Hochzeitsideen gesucht

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von KeksKrümel, 15. Februar 2006.

  1. KeksKrümel

    KeksKrümel Queen of fucking everything

    Registriert seit:
    10. November 2002
    Beiträge:
    7.204
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    :winke: ich bin auf der Suche nach tollen Ideen für eine Hochzeitsfeier von einer guten Freundin. Sowas wie Hochzeitszeitung, Hochzeitstorte, Jungesellinenabschied usw. Hat wer gute Ideen? Immer her damit. Die Hochezeit findet übrigens im Juni diesen Jahres statt. Fotos von Euren Torten als Anregung würde mich auch sehr interessieren. Danke schon mal.

    LG Sandra
     
  2. cecafu

    cecafu Oberhenne

    Registriert seit:
    2. August 2005
    Beiträge:
    6.683
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Nähe Köln
    AW: Hochzeitsideen gesucht

    Für Hochzeitszeitungen muss es wohl ein super PC-Progarmm geben.
    Weiß leider nicht, wie das heißt???
    Spiele gibt es viele, aber die habe ich leider nur als Kopien hier
    und nicht auf dem Rechner.:-?
    Bei Bedarf könnte ich dir gerne welche an deine Adresse senden, Pn genügt.
    Als Geschenk , eher Aufmerksamkeit vor der Kirche, könntest du Luftballon-
    Herzen mit Helium füllen.
    An jeden Ballon, ein Gutschein/Angebot auf einer Karte (z.B. 1mal Fenster putzen, Einfahrt kehren, ein Kinobesuch usw.) mit dem Absender des Paares und die Bitte an einen Finder, die Karte zurück zu senden.
    Dann muss das Brautpaar die Ballons steigen lassen.
    Sollte ein Finder, die Karte zurück senden, müssen die Gutscheine eingelöst werden.

    Das ist alles, was mir im Moment einfällt!:winke:
     
  3. AW: Hochzeitsideen gesucht

    ich habe damals für meine Eltern eine Hochzeitszeitung zur Silberhochzeit gemacht
    hatte das Deckblatt einer Zeitschrift abgeändert mit dem Hochzeitsfoto meiner Eltern und nem anderen Text
     

    Anhänge:

  4. Pommi

    Pommi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. Januar 2006
    Beiträge:
    4.573
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Hochzeitsideen gesucht

    Hallo!

    Auf unserer Hochzeit haben wir uns und meine Freundin sich sehr viel einfallen lassen. Ich werde es mal aufschreiben, soweit ich mich dran erinnern kann.

    1. ein Spiel (haben wir auch auf ner anderen Hochzeit schon gemacht): 5Luftballons mit Glitzer und Konfetti füllen und aufblasen. 5Freiwillige kommen lassen. Dem Brautpaar ein Feuerzeug in die Hand drücken. Und dann sagen (eignet sich ganz gut für welche, die sich mit anderen zusammentun wollen mit dem Geschenk): "Wir wussten nicht, was wir euch schenken sollen, jetzt müsst ihr uns helfen!" Dann muss das Brautpaar den ersten Luftballon platzen lassen. Das ist dann ein Geschenk, z.B. eine Fahrt mit der Transibirischen Eisenbahn, was sie natürlich nicht bekommen, weil der Luftballon kaputt ist. Vielleicht noch ein paar Kinder oder lustige Erwachsene mit einbinden, die sich was zu dem "Geschenk" einfallen lassen haben.
      • Wir hatten die Eisenbahn und da sind meine Geschwister "Eisenbahn" gefahren,
      • Wellneswochenende, meine Geschwister hatten Quark im Gesicht und haben sich Haarspay in die Haare
      • Kreuzfahrt, meine Geschwister sind "Boot" gefahren
      • Wein-Abend zu zweit
        • Und passend zu den "Geschenken":
          • Wellnes: Quark, Buttermilch, etc. geben, als Trostpreis
          • Kreuzfahrt: AUststattung der Kajüte: Bürsten und Badezimmerhaken
          • Wein-Abend: Zwiebeln
        • ALso immer "Trostpreise" finden, die nicht soviel kosten.
      • Der abschließende Luftballon ist dann der wirkliche Preis. Bei uns wars ein "blühender" Benjamini, wo die Blüten dann Geld waren. Bei der anderen Hochzeit wars ein Kerzenständer wo die Kerzen mit Geld umwickelt waren.
    2. Wenn Kinder da sind: Reise nach Jerusalem anders: die kinder müssen diverse Sachen von den Gästen holen. Z.B. weißer Schuh, Gürtel, etc. Fantasie ist keine Grenzen gesetzt. Sehr lustig.
    3. Im Herz aus Rosenblättern den Hochzeitswalzer tanzen lassen. Das Brautpaar muss es kaputt tanzen.
    Vielleicht war das ein wenig was, was du wolltest. Habe noch ein paar Gedicht und Texte aus unserer Hochzeitszeitung.
     
  5. Pommi

    Pommi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. Januar 2006
    Beiträge:
    4.573
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Hochzeitsideen gesucht

    Für die erste Seite in der Hochzeitszeitung:

    Lieber Leser,

    Seid herzlich willkommen, Ihr Onkel und Tanten
    und all Ihr lieben Anverwandten.
    Auch Ihr, die Ihr zwar nicht verwandt,
    seid langen aber schon bekannt.
    Ihr alle seid zum Hochzeitsfeste
    heute unsere gern gesehenen Gäste.
    Lasst uns fröhlich sein und heiter.
    Ein Sprösschen unserer Lebensleiter,
    ohne Umschau höher steigen.
    Sei es beim Trinken oder Futtern,
    fühlt Euch gemütlich wie bei Muttern.
    Ob Ihr dann ein Liedchen singt,
    und das Tanzbein schwingt;
    ob Ihr im lustigen Männerbunde,
    genehmigt Euch die nächste Runde;
    ob Ihr nach alter Frauensitte,
    ganz leise tuschelt über Dritte.:
    Lasst uns stets daran denken,
    diesem Fest nur das Beste zu schenken.
    Eines steht ganz außer Frage,
    Feste feiern ist eine Plage.
    Man hat den Kopf so voll,
    wer geladen werden soll.
    Hat man vergessen Diese oder Jene,
    zieht man Euch gleich die Zähne.
    Wer soll mit Wem wo sitzen,
    da kommt man leicht ins Schwitzen.
    Ja, man macht es nur selten richtig,
    doch das ist für uns jetzt nicht so wichtig.
    Denn zu einer Hochzeit, so sagt der Brauch,
    gehört eine Zeitung natürlich auch.


    Das für irgendwo in der Zeitung:


    Kleinanzeigen

    Suche schmackhafte 5 Minuten Rezepte
    Sina *****
    Verkaufe Angora-Unterwäsche da ich auf Naturwärme umstelle
    Benjamin *****
    Suche alle vorhandenen Videos von Rosamunde Pilcher für schöne Stunden mit meinem Mann
    Sina *****
    Suche W-LAN fähiges Babyphone, mit PCMCIA-Slot, und Internetanbindung
    Familie ***** jr.
    Verschenke Seat Cordoba, einwandfrei in Schuss, es müsste nur im Kofferraum ein Kabel verlegt werden
    Benjamin *****



    Verlustanzeige
    *
    In der B************** 28 a
    geht einem Elternpaar etwas sehr nah.
    *
    Der jüngste Sohn Benjamin mit Namen
    22 Jahre sie mit ihm gut auskamen.
    *
    Als Untermieter er fast das ganze Haus besetzte
    die Mutter oft in die Waschküche hetzte.
    *
    Der Stromzähler lief meist wie verrückt
    der Vater war davon gar nicht recht entzückt.
    *
    Ab dem 29. Mai 2004 sagt er ihnen so einfach heraus
    wohn ich nicht mehr bei euch mit im Haus.
    *
    Ich baue mir mein eigenes Nest
    fällt es euch auch schwer mein Entschluss steht fest.
    *
    Die Eltern nun verzweifelt sich fragen
    wie können wir diese Tatsache ertragen.
    *
    Wenn keiner das Bad mehr für Stunden besetzt
    und sich auf das gemachte Bett dann noch setzt?
    *
    Wenn das Telefon da oben nicht mehr dauernd läutet
    und keiner unseren Kühlschrank mit Freuden ausbeutet?
    *
    Darf das wirklich sein für immer
    dass oben gähnt nun ein leeres Zimmer?
    *
    Es stellt sich ein der echte Frust
    ohne Benjamin welch ein undenkbarer Verlust.
    *
    Den Eltern doch ist eines klar
    auch sie verließen einst ihre Eltern vor etlichen Jahr.
    *
    Das Rad der Zeit sich wieder drehte
    Benjamin und Sina nun haben Hochzeitsfete.





    Den Eltern ein Fragebogen geben mit folgenden Fragen:

    Für seine Eltern:
    1. Hier 9 Tipps die sie dem Brautpaar mit auf dem Weg geben möchten...

    2. Des weiteren Nützliche Tipps im Umgang mit Benjamin...

    3. Wünsche für die Ehe...

    4. Der erste Eindruck zur Schwiegertochter war...

    Für ihre Eltern:
    1. Hier 5 gute Tipps der Brauteltern...

    2. Auch gute Tipps im Umgang miteinander wurden abgegeben...

    3. Wünsche für die Ehe...

    4. Der erste Eindruck zum Schwiegersohn war...





    Bilder von beiden, von Baby bis heute Und dann der Text dazu: "Der Weg einer/s von ... zu ..."




    Vielleicht ein "Tagebuchbericht" vom Brautpaar schreiben lassen, wie sich kennengelernt haben bis zur Hochzeit. ABer in Kurzfassung.


    einfache Haushaltstipps…

    Obst fängt im Kühlschrank nicht an zu schimmeln, wenn man es bereits
    verdorben kauft!

    Kleidung muss man nicht mehr waschen, wenn man sie nicht mehr trägt!

    Brot trocknet nicht so rasch aus, wenn man es stets in einem Eimer
    Wasser lagert.

    Zwiebeln statt Kiwis kaufen! Sie sind länger haltbar und ausserdem
    länger haltbar.

    Ihr falschgeparktes Auto wird nicht mehr abgeschleppt, wenn Sie es
    einfach an die Stosstange des nächsten Kraftfahrzeuges ketten.

    Videorecorder zu teuer?
    Einfach einen Toaster längsseits unter den Fernseher legen - Ihr Freunde
    werden keinen Unterschied feststellen.

    Toaster zu teuer?
    Einfach einen Videorecorder hochkant auf den Früstückstisch stellen -
    Ihre Freunde werden keinen Sinn darin erkennen...

    Autodiebstahl wird unmöglich, wenn man nach dem Parken das Benzin
    absaugt, und in zwei großen Plastikkanistern bei sich trägt.

    Tote Goldfische sind praktische Lesezeichen für Bücher aus der
    Leihbibliothek. Der wachsende Fischgeruch dient als einfache
    Gedächtnisstütze zur rechtzeitigen Buchrückgabe.

    Wenn man alle Glühbirnen doppelt mit Tesafilm umwickelt gibt es keine
    Scherbenexplosionen, falls die Birne aus irgendeinem Grund aus dem
    Gewinde fallen sollte.

    Geschirrspülmittel wirken am besten, wenn man die Packung vor
    Gebrauch öffnet.






    Die Saga über die Entstehung des Bräutigams

    Gott erschuf den Esel und sagte zu ihm:
    „Du bist ein Esel und wirst unentwegt von morgens bis abends arbeiten und schwere
    Sachen auf Deinem Rücken tragen. Du wirst Gras fressen und wenig intelligent sein.
    Du wirst 50 Jahre leben.“
    Daraufhin entgegnete der Esel: „ 50 Jahre so zu leben ist viel zu viel, gib mir bitte
    nicht mehr als 30 Jahre!!“ Und so war es.
    Dann erschuf Gott den Hund und sprach zu ihm:
    „Du bist ein Hund. Du wirst über die Güter der Menschen wachen, deren
    ergebenster Freund zu sein wirst. Du wirst das essen, was der Mensch übrig läßt und 25 Jahre
    leben.“
    Der Hund antwortete: „Gott, 25 Jahre so zu leben ist zu viel. Bitte gib mir nicht mehr
    als 10 Jahre!!“ Und so war es.
    Dann erschuf Gott den Affen und sprach:
    „Du bist ein Affe. Du sollst von Baum zu Baum schwingen und Dich verhalten wie
    ein Idiot. Du wirst lustig sein und so sollst Du für 20 Jahre leben.“
    Der Affe sprach: „ Herr, 20 Jahre als Clown der Welt zu leben, ist zu viel. Das ertrage
    ich nicht. Bitte gib mir nicht mehr als 10 Jahre.“ Und es war so.
    Schließlich erschuf Gott den Benjamin und sprach zu ihm:
    „Du bist ein Mann, das einzige rationale Lebewesen, das die Erde bewohnen wird.
    Du wirst Deine Intelligenz nutzen, um Dir die anderen Geschöpfe untertan zu machen.
    Du wirst die Erde beherrschen und für 22 Jahre leben.“
    Darauf hin sprach der Benjamin: „Gott, Mann zu sein für 22 Jahre ist nicht genug.
    Bitte gib mir die 20 Jahre, die der Esel ausschlug, die 15 des Hundes und die 10 des
    Affen.“
    Und so sorgte Gott dafür, dass Benjamin 22 Jahre als Mann lebte, heute heiratet und 20
    Jahre als Esel von morgens bis abends schwere Lasten trägt. Er wird Kinder haben und
    15 Jahre lang wie ein Hund leben, sein Haus bewachen und das essen, was Sina und die
    Kinder übrig lassen. Dann in hohem Alter, lebt er 10 Jahre als Affe, verhält sich wie ein
    Idiot und amüsiert seine Enkelkinder!

    Tja Benjamin, ab heute ist es so...






    Und für die letze Seite oder Rückseite:


    Impressum:

    Druck: Für Druck nehme man Kräutertee, gegen Druck Rizinus
    Verlag: Wer dieses Magazin verlegt muss es wieder suchen
    Verantwortung: Wird keine übernommen, auf jeden Fall nicht von den Verantwortlichen!
    Aufmachung: Wer diese Zeitung aufmacht, der sollte sie auch lesen.
    Anzeigen: Wird uns hoffentlich keiner.
    Erscheint: stets 4Jahre nach einer Sonnenfinsternis, d. h. in (35/π)2+(365 x y) Jahren
    wieder bei uns erhältlich…
    Auflage: Begrenzt – daher enorme Wertsteigerung mit den Jahren (ein sicheres Wertpapier)

    Redaktion: „Brainstormer“ (Matthias) & „Prinzessin Sophia“ (Martina) und „Crawl the Warriorking“ (Peer)
    Dank geht an:
    1. das Brautpaar Benna & Sina (ohne euch hätten wir keinen
    Anlass für dieses Projekt gehabt)
    2. alle Mitwirkenden, inklusive dem netten Onkel aus Redmond, Ricoh, web.de, xyz.de,
    Acer, Logitech. Des Weiteren unserem Mäuschen (das stundenlanges Händchenhalten
    ertragen musste), e.on Bayern für die freundlichen Elektronen, an unsere unermüdlichen
    Muttis (die uns jederzeit mit Radieserl- und Marmeledebroten, Lasagnen und Eis versorgt
    haben). Last but not least: Blööörbräu für deren tatkräftige Gärung. Fast hätten wir die
    saudi-arabischen Ölscheiche und OMV vergessen, für deren Kraftstoffe und Bifis.
    Verschleiß:
    743,65cm Bleistift (auch wenn da Graphit drin is), 52 Kugelschreiber, 43 Stück Radiergummi,
    21 Kästen Redbull (bzw. die Nachmache von Aldi). Und 18 Kästen Adldorfer (das macht
    216 Flaschen à 8ct Pfand + 3,10€/Kasten = 73,08€ Pfand)
    Arztkosten (wir denken da vor allem an die Praxisgebühr), Autobahnmaut, 30 unechte Fingernägel, Aspirin
    und Rennie

    Wichtige Info! WER RECHTSCHREIBFEHLER FINDET; DER DARF SIE BEHALTEN!!!
     
  6. Pommi

    Pommi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. Januar 2006
    Beiträge:
    4.573
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Hochzeitsideen gesucht

    UUUUUUUUUPs!
    Das letzte war ein bischen lang, es möge mir verziehen werden!
    :peinlich: :sorry:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...