Hochzeits-Baby-Geldgeschenk

Dieses Thema im Forum "Geschenkidee" wurde erstellt von Brini, 28. Juli 2010.

  1. Brini

    Brini ohne Ende verliebt

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.719
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Südschwarzwald
    :winke:

    meine Freundin heiratet ja in drei Wochen, der Wunsch der beiden, wie heute so üblich: Geld... (Baby soll im November kommen, Geld ist also in erster Linie für Baby-Ausstattung)

    Ich hätte eine super tolle Anleitung um aus Geld eine Wiege zu basteln...

    aber die ist sooo klein :( Irgendwie ist mir das zu wenig...

    Nun ist die Frage:

    Kleine Wiege (so Postkarten-Grösse) und etwas "drumherum"?

    Wir haben einen Plotter hier, damit würde ich gerne ein grosses Bild ausdrucken, ein Poster von den beiden oder so...

    Da war die Idee, am Bilderrahmen eine "Wäscheleine" zu befestigen mit Babyklamotten/Windeln dran (die aus Geld gefaltet)

    Aber so richtig "DAS ist es" Gefühl stellt sich auch dabei nicht ein.

    Hat jemand spontan eine hübsche Idee?


    Grüssle Sabrina
     
  2. Muckeliese

    Muckeliese Familienmitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2008
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    nähe Hannover
    AW: Hochzeits-Baby-Geldgeschenk

    Hm, etwas auf das Baby schenken bevor es geboren ist? Da habe ich immer ein komisches Gefühl dabei! Ich würde ehr ein anderes schönes Geldgeschenk vorbereiten und dann kann das Brautpaar entscheiden für welchen Zweck sie das Geld verwenden.

    Wir sind am Samstag zur Silberhochzeit und da schenken wir folgendes:


    Zum einen wird ein Spruch vorgelesen als ob das Silberpaar ein Ölgemälde von sich bekommt, doch am ende ist es nur ein laminiertes Foto in einer Flasche mit Speiseöl.

    Damit es dann doch noch ein Bild gibt wird ein in Rechtecke geschnittenes Foto verteilt und jeder Gast kann dann mit Buntstiften seinen " Schnipsel" auf Leinwand malen. (A6;B4...)
     
  3. AW: Hochzeits-Baby-Geldgeschenk

    Wir haben auf den letzten Hochzeiten wo wir waren immer ein Schwein aus Pappmache (schreibt man das so) gebastelt, rosa angemalt, die Namen auf die eine Seite geschrieben und auf die andere Seite Just Married und dann mit Geld gefüllt einen Teil in Kleingeld und den Rest in 5€ Scheinen. Da kann das Brautpaar dann selber entscheiden was es mit dem Geld macht. Ist bisher immer gut angekommen. Babysachen im vorraus zu schenken bin ich auch nicht so der Fan für.
     
  4. Sonna

    Sonna W(ö)rlds best Coach

    Registriert seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    14.692
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Hochzeits-Baby-Geldgeschenk

    Ich habe mal sowas hier gemacht... ist zwar ohne Bild, aber auch mit Wäscheleine *g*
     
  5. Annette

    Annette Die Nette

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    7.502
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Hochzeits-Baby-Geldgeschenk

    Die Idee von Sonna find ich cool. Ansonsten hätte ich auch ne Wäscheleine über die Wiege gemacht und aus Tonkarton kleine Strampler, Hosen, Schuhe usw. ausgeschnitten und an die Leine gehängt.
    Prinzipiell mag ich ja auch keine Babygeschenke bevor es auf der Welt ist, aber ich denke da geht es vorrangig um das Hochzeitsgeschenk. Ein Kinderwagen, Babysafe, Bettchen usw. muss eh vorher angeschafft werden und das sind halt die Dinge die auch finanz. reinhauen.

    Grüße
    Annette
     
  6. Brini

    Brini ohne Ende verliebt

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.719
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Südschwarzwald
    AW: Hochzeits-Baby-Geldgeschenk

    Die Idee ist auch super! Wird aber Zeitlich vermutlich zu knapp... ich muss Stephan mal fragen ob wir sowas organisieren können :rolleyes: Grad mit unserem Plotter wäre die Idee eigentlich wirklich toll...

    Das Brautpaar wünscht sich extra Geld für Baby's Ausstattung, von daher geht das schon Ordnung denke ich. Mehr mühe hätte ich, wenn ich ihnen etwas "für's" Baby (Wiege oder ähnliches) schenken müsste/würde.Da hätte ich eher ein schlechtes Gefühl.


    Das werd ich wohl mit Melissa basteln nächste Woche :bravo: Sie bastelt soooo gerne und am liebsten "manscht" sie dabei rum... also ist Papmache für sie sowieso immer der Hit! Danke für die Idee! :bravo:

    Ich habe mir überlegt...ob sich das mit dem rosa Schweinchen vereinbaren lässt... oder halt "beides" separat... aber die Idee ist genial! Ich werde wohl in abgewandelter Form sowas dazu machen :bravo:

    Ich danke euch für eure Ideen! Super klasse und ich werde dann ein Foto einstellen was und wie es jetzt geworden ist :)

    Grüssle Sabrina
     
  7. helenahg

    helenahg Familienmitglied

    Registriert seit:
    8. April 2009
    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Wo auch schon die alten Römer waren
    AW: Hochzeits-Baby-Geldgeschenk

    Wir haben zu unserer Hochzeit einen Karton bekommen, der nach vorn geöffnet war, in dem quasi eine Szene aus Geldscheinen dargestellt war. Da wir gleich darauf auf Hochzeitsreise sind, wurde z.B. aus einem Geldschein eine Strandliege gebastelt und aus weiteren Geldscheinen Schiffchen usw. Darin waren auch noch eine kleine Miniatur-Schaufel usw. Der Boden wurde mit Sand (in dem sie noch Münzen versteckt haben) und aufgemalten Meer gestaltet. Ich fand es richtig süß.

    Sowas lässt sich sicher auch auf das Baby münzen. Z.b. eine Wäscheleine im Karton spannen, mit gefaltet Hemden usw. Vielleicht hat ja noch jemand "Faltideen" für Motive mit Geldscheinen?
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. geldscheine falten baby strampler

    ,
  2. geld falten wiege

    ,
  3. babysachen aus geldscheinen falten

    ,
  4. wiege aus geldscheinen basteln,
  5. babywiege aus geldscheinen basteln
Die Seite wird geladen...