Hochzeit

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Doreen+Ronya, 13. September 2005.

  1. hallo ihr lieben,

    ich hoffe es ist nicht unangebracht in einem forum nach einem anderen forum zu fragen. :verdutz:

    ABER: ich habe am sonntag einen antrag bekommen :bravo: und gestern haben wir schon die location für die trauung (guckst du hier: www.villa-weigang.de ) und die feier (leider keine hp) festgemacht. die hochzeit ist ende mai und ich hab keeeeeine ahnung, wie man sowas organisiert. :verdutz:

    könnt ihr mir ein paar tips geben? :hilfe: welche hp's könnt ihr empfehlen? kann man irgendwo budgetplaner runterladen? ich habe schon die seite www.hochzeit.de gefunden, aber da klappt die anmeldung nicht. :surf3:

    ich bin jetzt schon aufgeregt!!!! :nix:

    :danke:
    doreen
     
  2. Ich habe mich damals nicht heiß gemacht. Wir haben uns überlegt,wen wir einladen. An diese Personen wurden Einladungen verschickt. Vorher geht Ihr mit Geburtsurkunde und Ausweis zum Standesamt. Schließlich brauchst Du ja ein Datum und eine Uhrzeit. Für genau soviele Personen bestellst Du in der Gaststätte oder wo auch immer das Essen. Die Bewirtung und Kosten machst Du sowieso mit dem Kneipier aus. Für Spiele etc. sind die Gäste zuständig.
     
  3. Knuddelbärchen

    Knuddelbärchen Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    21. April 2004
    Beiträge:
    1.623
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    Erstmal herzlichen Glückwunsch zum Antrag! Bei uns stand der Termin zuerst fest und irgendwann hab ich ihn mal gefragt, ob er sich denn so 100 % sicher ist, dass ich ja sage, wenn er mich noch nicht mal gefragt hat ... :nix:


    Also auf jeden Fall keine Panik, ihr habt ja noch genügend Zeit zum Organisieren. Erstmal überlegen, wen ihr einladen wollt bzw. müsst :)nix: ) dann festlegen, wie und in welchem Rahmen ihr heiraten wollt (z.B. nur Standesamtlich, Kirchlich und standesamtlich am gleichen Tag oder kirchlich später, mit extra Polterabend oder als Polterhochzeit etc), natürlich auch wo ihr heiraten wollt (besonderen Ort, wie ein Schloss oder ähnliches, welche Kirche bei kirchlicher Hochzeit etc.). Ihr müsst euch einen Tag aussuchen und abklären lassen, ob ihr an diesem Tag einen Termin beim standesamt bekommen könnt. Steht der dann, könnt ihr den Rest organisieren, wie Fotographen bestellen, Gaststätte/Restaurant/Hotel buchen, Termin für die kirchliche Trauung ausmachen, Blumengestecke bestellen (für Tischgedecke, Streukinder, Brautjungfern, Auto/Kutsche für die Fahrt zur Kirche/Standesamt und natürlich auch für Bräutiggam und für die Braut den Brautstrauß). Wenn der Termin steht und ihr eine zeitliche Planung für den Tag der Tage habt, dann können auch die Hochzeitskarten bestellt oder selbst gestaltet und versandt werden. Ihr könnt auch in einem Geschäft eurer Wahl einen sogenannten "Hochzeitstisch" bestellen und dies den Gästen mitteilen. In diesem Geschäft könnt ihr euch dann für verschiedene Beträge Sachen aussuchen, die euch gefallen und die Gäste können davon dann etwas auswählen, was sie euch zur Hochzeit schenken werden. So sind die Gäste dann auch auf der sicheren Seite, dass sie euch was schenken, was euch dann auch gefällt.

    Macht euch im Vorfeld mal ein bisschen Gedanken, wie ihr euch eure Hochzeit immer vorgestellt habt und setzt das dann auch durch - ihr heiratet nur einmal *augenzwinker*.

    Wir habens auch so gemacht und fuhren mit einer Kutsche zum Standesamt, ich hatte einen Hochzeitsstrauß aus roten Rosen in Form eines Herzens gebunden und wir haben zwei riesige Herz-Luftbalons mit unseren Hochzeitsdaten vor der Kirche steigen lassen. Vielleicht etwas zu romantisch, aber für uns musste es damals so sein ...
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...