Hitzepickelchen oder doch Staphylokokken?

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Nats, 2. Juli 2010.

  1. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Anke,

    Philip hat jetzt am ganzen Oberkörper kleine Pickelchen. Wirklich wahnsinnig viele. Um den Mund herum auch, was ich zuerst auf den Nucki geschoben habe. Die Pickelchen im Gesicht breiten sich jetzt aber auch auf der Nase aus.
    Soll ich evtl. vorsichtig Kaliumpermanganat-Waschungen machen, falls es sich doch um Staphylokokken handelt?
    Ist ja auch brütend heiß und alle meine Kinder haben in dem Alter sehr mit Hitzepickelchen zu tun gehabt. Aber angesichts Neles Problemen im Moment bin ich mich eben nicht sicher.


    LG Nats
     
  2. Steffi14

    Steffi14 Emotionsknödel

    Registriert seit:
    11. März 2005
    Beiträge:
    2.621
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinland
    AW: Hitzepickelchen oder doch Staphylokokken?

    Kannst Du nicht kurz bei der Kinderärztin/ beim Kinderarzt anrufen und nachfragen?
     
  3. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Hitzepickelchen oder doch Staphylokokken?

    Ich muß in 5 min Los zum HNO und ich hab schon probiert. Der Doc ist aber heute nicht da.

    LG
     
  4. Steffi14

    Steffi14 Emotionsknödel

    Registriert seit:
    11. März 2005
    Beiträge:
    2.621
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinland
    AW: Hitzepickelchen oder doch Staphylokokken?

    Blöd. :(...
     
  5. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: Hitzepickelchen oder doch Staphylokokken?

    Tja, das ist ne gute Frage. Angesichts der Temperaturen würde ich natürlich sagen, daß Hitzepickelchen recht wahrscheinlich sind - aber mit den Staph. ist nicht zu spaßen.
    Du kannst mit Kaliumpermanganatlösung abtupfen oder ihn in eine solche Lösung mal zum Baden setzen (aufpassen, daß alle Kristalle gelöst sind, nur eine schwach farbige Lösung machen). Ansonsten beobachten - wenn die Pickelchen allerdings anfangen sollten zu nässen und Krusten zu bilden, dann ab zum Arzt.
    Liebe Grüße, Anke
     
  6. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Hitzepickelchen oder doch Staphylokokken?

    Danke dir:winke: Ichhoffe, das das Thema hier bald durchgestanden ist :rolleyes:
     
  7. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Hitzepickelchen oder doch Staphylokokken?

    Ich gehe aber mal davon aus, das es Hitzepickelchen sind, denn nach ausgiebigem planschen heute sind die ziemlich verblasst.:winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...