Historien Roman: Das Haus Gottes

Dieses Thema im Forum "Bücher" wurde erstellt von Rona Roya, 10. Januar 2009.

  1. Rona Roya

    Rona Roya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Huhu,

    habe hier ein ganz tolles Buch, gebunden, 1x gelesen mit Schutzumschlag.

    Das Haus Gottes von Charlotte Lyne ist einfach nur toll zu lesen, flüssig, spannend, farbenprächtig, sehr gut recherchiert- ich konnte es kaum mehr aus der Hand legen!

    Inhaltsangabe:

    " Portsmouth, england, 1336. Der schwelende Konflikt zwischen England und Frankreich verhilft der Hafenstadt zum Aufschwung. In dieser BLütezeit hält die lebenslustige Dorothy Hochzeit mit Symond, dem hübschen Sohn des visionären Schiffbauers Aimery Fletcher.
    Voller Zuversicht sieht sie ihrem neuen Leben entgegen, doch schon bald zerbricht ihr Traum vom Glück, denn Symond entpuppt sich als Frauenheld und Luftikus. Als französische Kriegsschiffe die Stadt in Schutt und Asche legen und Dorothys kleiner Sohn in der Feuersbrunst stirbt, wendet sie sich in ihrer Verzweiflung Aimery zu. Sie ist die erste Frau, sie sein vor Trauer verwundetes Herz berührt, seit er als angeblicher Mörder seiner Gattin geächtet wird. Wird es ihnen gemeinsam gelingen, in der nun von Krieg und Pest gebeutelten Stadt zu überleben?"

    Möchte dafür 5 Euro inkl. Porto.

    :winke:
     

    Anhänge:

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...