Hirseflocken

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von Fynny, 15. Juli 2008.

  1. Fynny

    Fynny Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    1.854
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bottrop
    Wollte jetzt nach reinen Gemüsebreien mal HIRSEFLOCKEN ,habe die von Alnatura gekauft , benutzen .

    Leider steht auf der Packung nicht , wie ich sie zubereiten soll .

    Ich nehme die Hirseflocken , weil ich meinem Sohn zwar Fleisch , aber nicht in Mengen geben will , irgendwie haben die Gläschen ab 8 Monaten fast alle Fleisch ,bis auf zwei , und da die Flocken viel Eisen haben ,wollte cih die mal nehmen .

    Wie nehme ich sie ALSO , Tips ????
     
  2. Schneewittchen

    Schneewittchen Das Raumsparwunder

    Registriert seit:
    5. April 2006
    Beiträge:
    1.391
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Raum Hannover
    AW: Hirseflocken

    Warm einrühren

    Ich nehm sie für Obst und rühr sie vorher mit abgekochtem warmen Wasser an bis sie die gewünschte konsistenz annhmen
     
  3. Blümchen

    Blümchen Mama Biber

    Registriert seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    6.731
    Zustimmungen:
    67
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Hirseflocken

    Hallo :winke:,

    entweder ich rühre sie nach Packungsanleitung (ich glaub 200ml Flüssigkeit und 8 EL Flocken?) an, mit etwas Butter oder Öl und rühre dann Obst unter oder ich gebe einige TL davon in den Gemüsebrei.
    Der Kleine mag beide Varianten gleich gern:jaja:.
     
    #3 Blümchen, 15. Juli 2008
    Zuletzt bearbeitet: 6. November 2008
  4. Fynny

    Fynny Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    1.854
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bottrop
    AW: Hirseflocken

    Mh , danke , ja leider steht auf der Packung nischt wie ,........:ochne:

    Also brauche ich die NICHT kochen nur auflösen oder einfach untermengen , auch bei meinem 8 Monate alten Sohn ???
     
  5. Blümchen

    Blümchen Mama Biber

    Registriert seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    6.731
    Zustimmungen:
    67
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Hirseflocken

    Da steht gar nix :winke:? Komisch...
    Also 200ml Flüssigkeit (Milch, Wasser, Halbmilch) abkochen und etwas abkühlen lassen. Flocken einrühren (wie gesagt, ich meine 8 EL, es soll halt schön breiig werden), Obst unterrühren, ein bißchen gutes Öl oder Butter dazu.
    Und dann füttern, wenn es gut abgekühlt ist:)!
    Die Flocken müssen bei den alnatura- Flocken nicht mitkochen!
     
  6. waldschnepfe

    waldschnepfe Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    15. August 2005
    Beiträge:
    1.650
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bei Nürnberg
    AW: Hirseflocken

    Das gilt nur, wenn es alnatura-Babyhirseflocken sind, aber da würde doch das Rezept für OGB draufstehen :???:
    Fynny, wenn es normale Hirseflocken (auch für Erwachsene) sind, müsstest Du die kochen.
    Ich denke, Du kannst Baby-Hirseflocken aber auch einfach mit Wasser anrühren und unter den Mittags-Gemüsebrei rühren. Hier findest Du ein Rezept des FKE:
    http://www.babyernaehrung.de/fleischlos.htm
    Da kannst Du dann Hafer- durch Hirseflocken ersetzen. Und wenn Du nicht selber kochst, rührst Du den Hirsebrei eben in ein Gläschen ein.

    Viele Grüße

    Verena
     
  7. Fynny

    Fynny Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    1.854
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bottrop
    AW: Hirseflocken

    DAs sind "normale " Hirseflocken .
    ALSO kochen , gelle ??


    @walsschnepfe soll ich mal was ganz anderes sagen ???
    Bin gaaaaaaaaaaaanz neididch , wie DEin Kleiner heißt , war auch mein TOPTOP Favorit , konnte den aber GAR nicht bei meinem MAnn durchkriegen ,sch,..........
    ABer echt suuuuuuuuuuuuuper Name !!!*ganzneidischguck*:ochne::winke::winke:
     
  8. Blümchen

    Blümchen Mama Biber

    Registriert seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    6.731
    Zustimmungen:
    67
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Hirseflocken

    Das sind normale Hirseflocken :umfall:?! Sorry, ich muss mir gerade mal vom Schlauch steigen :oops:... Ja, die müssen kochen, auf alle Fälle. Dann vergiß alles, was ich geschrieben habe :oops:, ich hatte das so verstanden, dass du die Babyflocken meinst :)!
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. muß mann hirseflocken ko hen

    ,
  2. alnatura hirseflocken

    ,
  3. hirseflocken baby

Die Seite wird geladen...