Hirse-Eierkuchen, glutenfrei, ab 2 J.

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von La Bimme, 28. Mai 2005.

  1. La Bimme

    La Bimme Leseratte
    Moderatorin

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    4.210
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Manche sagen ja auch Pfannkuchen, aber Ihr wisst sicher, was ich meine.
    Hatten wir neulich mit Spinatfüllung:

    150g Hirsemehl
    ¼ l warme Milch
    Salz, Pfeffer
    2 Eier

    zu einem Teig verarbeiten und ca, 30 min quellen lassen.
    Dann zu dünnen Pfannkuchen ausbacken.
    Ergibt je nach Größe der Pfanne 5-6 Stück.

    Lecker!!!

    Dieses Rezept ist eher für pikante Füllungen gedacht. Wer es gern süß hat, lässt natürlich besser den Pfeffer weg.
    :)
    Guten Appetit!

    :pfannkuc:
     
  2. cloudybob

    cloudybob Ich bin ich :)

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Herzen des Saarlandes ;-)
    Homepage:
    :winke: Du "alter Schwede",

    das hoert sich sehr lecker an; ich hab' bisher noch nicht mit Hirsemehl gekocht und muss das unbedingt nachholen ;-)

    Liebe Gruesse und :bussi:
    Claudi
     
  3. La Bimme

    La Bimme Leseratte
    Moderatorin

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    4.210
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Na, denn man tau!
    Übrigens auch als Fingerfood für unterwegs geeignet, wenn man sie in Streifen schneidet. Zum richtig ganz eng Aufrollen sind sie etwas zu steif und brechen dann leicht.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...