Hilife! Bin völlig fertig....

Dieses Thema im Forum "Rund um die Erziehung" wurde erstellt von ronteik, 12. Oktober 2008.

  1. Hallo!

    Mal wieder ein leidigs Thema, aber ich hoffe ihr könnt mir helfen. Nach dem es bei unserem 1. Sohn super einfach war ihm vom Schnuller zu entwöhnen dachte ich mir, so nun ist der Kleine dran... Er ist 2 Jahre alt und hat zum Schlafen noch den Schnuller. Leider verläuft das katastrophal. Er brauch abd. erstmal locker 3 Std. bis er einschläftl. Dann wird er nach ca. 2 Std. wach und ist dann auch wach.......Wir holen ihn mit zu uns, aber er schreit wie am Spiess und lässt sich überhaupt nicht beruhigen. Heute ist er dann endlich gegen 3 Uhr wieder eingeschlafen und ist um 7 schreiend aufgewacht. Auch der Mittagsschlaf klappt nicht mehr. Solche Nächte hatten wir noch nieeeeee. Wir haben ihn weggelegt und nach 5 Min. hat er geschalfen. Bis morgends....... Das geht nun schon seit 3 Nächten so und dementsprechend nölig ist er am Tag. Ich bin kurz davor ihm den Schnuller zu geben, zumal er ihn ja nur zu schlafen hat. Vielleicht kann ich ihn ja mal aus dem Bett nehmen, wenn er eingeschlafen ist, so dss er ihn echt nur zum einschlafen hat......?????
    Den Zusammenhang zwischen Schnullerfee und Geschenk versteht er noch nicht.....

    DANKE RONJA
     
  2. Jesse

    Jesse sprachlos im Spreewald

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    9.345
    Zustimmungen:
    75
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    In der tollsten Strasse der Welt
    AW: Hilife! Bin völlig fertig....

    Einem 2 jährigen den Nucki weggnehmen find ich persönlich zu früh.
    Logo, das er in dem ALter keinen Bezug zur Nuckifee hat.
    Nun aber inkonsequent zu sein und ihm den Nucki wieder geben find ich aber
    ebenfalls falsch.
    Meiner Meinung nach müsst ihr da jetzt durch
     
  3. AW: Hilife! Bin völlig fertig....

    Hallo!

    Ich hatte im Kopf dass die Zahnärtzte sagen, dass sie ab 2 keinen Schnuller mehr nehmen sollten.....???? Oder vertue ich mich und es war ab 3???

    Manno man, da hab ich ja was angestellt.....
     
  4. Blümchen

    Blümchen Mama Biber

    Registriert seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    6.731
    Zustimmungen:
    67
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Hilife! Bin völlig fertig....

    Unser (knapp) 2jähriger hat auch noch seinen Schnuller- zum Schlafen braucht er ihn halt.
    Und mir persönlich wäre es viel zu früh, ihm den jetzt wegzunehmen. Er schläft prima, 12 Stunden am Stück... was will ich mehr?

    Ich mache mich da auch gar nicht so abhängig von den Empfehlungen diverser Ärzte und Zeitschriften, da sagt ja ohnehin jeder was anderes :umfall:. Aufs eigene Gefühl hören ist immer der beste Ratgeber...

    Solange er ihn ausschließlich zum Schlafen braucht, habe ich kein Problem damit, ihm den Schnuller noch zu lassen.

    Wäre er 4, würde ich das vielleicht anders sehen, aber zum jetzigen Zeitpunkt ist es vollkommen okay.

    Tja, was könnt ihr tun?
    Das ist wirklich ein bisschen schwierig.
    Aber bevor er sich quält (und euch dazu) würde ich eher dazu tendieren, ihm das gute Stück zurückzugeben.
    Dann aber immer mit dem Hintergedanken, dass die nächste (und dann endgültige :zwinker:) Schnullerentwöhnung auch nicht gerade einfach werden kann (inkonsequentes Verhalten der Eltern speichert sich laaaaaaaange in Kinderköpfen).

    Bevor man sich zu so einem schwerwiegenden Schritt entscheidet (wie eben die Schnullerzeit zu beenden) ist es wichtig, genau abzuwägen, ob man da nun mit allen Konsequenzen durch möchte.
    Und nur wenn man selber 100% dahinter steht, kann es klappen. Weil die Kinder die eigene Unsicherheit spüren.

    Viel Erfolg für euch :winke:!
     
  5. kojomika

    kojomika Familienmitglied

    Registriert seit:
    7. April 2007
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    jetzt jenseits des Rheins
    AW: Hilife! Bin völlig fertig....

    das kommt mir seeehhr bekannt vor ! ;)

    bei uns war es so, dass unser söhnchen mit knapp 2 sich doll beim rutschen am mund verletzt hatte und einige tage lang gar keinen schnulli und auch keine trinkflasche mehr nehmen konnte ... die gelegenheit schien "günstig" (naja, schmerzhaft :-?) und wir dachten uns, wir rangieren den schnulli jetzt aus ... wir haben eine woche durchgehalten, dann resigniert und ihm den schnulli wiedergegeben (als die verletzung halbwegs verheilt war) ... es war wie bei euch: beim einschlafen keine chance, "runterzukommen", stundenlanges theater, nachts keine chance, mit einem schnellen "schnuller-in-den-mund-stecken" den kleinen zu beruhigen, ewiges theater ... und nach 1 woche noch kein bisschen besser ... nee, es ging nicht mehr ... und er braucht ihn auch wie bei euch nur zum einschlafen und wieder-einschlafen ... tags gar nicht ... ich denke, das zahn-fehlstellungs-risiko ist dann nicht so groß ... :winke:
     
  6. suchtleser

    suchtleser Hühnerflüsterin

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    6.881
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bodenseekreis
    AW: Hilife! Bin völlig fertig....

    Junior ist 4 und hat noch einen Schnuller zum einschlafen ( und wenn er krank ist ). Er liebt ihn und ich habe damit kein Problem.

    Viele Kinder die wir kennen haben zwar keinen Schnuller mehr, dafür aber den ganzen Tag den Daumen/Finger im Mund. Da ist mir ein sauberer Schnuller lieber.

    Laut Zahnarzt müssen wir uns noch keine Sorgen machen aber so langsam wirds dann schon Zeit...

    Dieses Jahr wird der Nikolaus ihn mitnehmen ( wir schreiben ihm zusammen einen Brief das wir gerne Schnuller gegen ein Geschenk eintauschen würden ) und im Gegenzug ein grosses Geschenk dalassen.

    Ab da gibts aber auch wirklich keinen mehr !!!
     
  7. kojomika

    kojomika Familienmitglied

    Registriert seit:
    7. April 2007
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    jetzt jenseits des Rheins
    AW: Hilife! Bin völlig fertig....

    p.s.: das theater gab´s ja nicht, weil er seinen schnulli wiederhaben wollte, sondern weil er einfach ohne das teil keine ruhe finden konnte ... hätte ich vorher nie geglaubt, dass das kleine ding solch eine zauberwirkung haben kann ! :zwinker:
     
  8. AW: Hilife! Bin völlig fertig....

    Hallöchen :winke:

    Ich persönlich finde es auch ok, wenn ein 2jähriger nachts seinen Schnuller noch zum Schlafen hat.
    Wir haben es so gehandhabt, ab dem Spielkreis (also bei uns mit 2,5 Jahren) nicht mehr tagsüber, außer zum Mittagsschläfchen und ab dem Kindergarten halt gar nicht mehr. Da kam dann die Schnullerfee.
    Ich arbeite selber beim Zahnarzt und unsere Richtlinie sind 3 Jahre.
    Problem ist halt immer ein sogenannter "offener Biß", daß heißt, dass die Schneidezähne im Oberkiefer erkennbar weiter vorstehen als die im Unterkiefer. Diese Verformung gibt sich dann auch meist von alleine mit dem Zahnwechsel. Bei meinem Sohn ist das mit dem offenen Biß auch so gewesen nach fast 4 Jahren Schnulli. Jetzt wird er 7 und der Zahnwechsel hat begonnen. Ich bin ganz zuversichtlich, das die neuen Zähne "normal" kommen. Ich lass mich da nicht verrückt machen.

    Ich drück dir jedenfalls die Daumen, du wirst schon die richtige Entscheidung treffen.
    LG Ela
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...