Hilfe zu einem Weihnachtsgeschenk

Dieses Thema im Forum "Bücher Kiste" wurde erstellt von luna_4878, 28. Oktober 2010.

  1. Also, ich hol mal ein wenig aus:

    Mein Bruder hat eigentlich noch nie viel gelesen. Ich glaube, das letzte mal, als er noch in der Grundschule war... Jedenfalls hat er jetzt angefangen zu lesen und ist ganz fasziniert von Fantasy Büchern.

    Er hat gelesen [ISBN]3404285433[/ISBN]

    Ich würde ihm jetzt gerne ein Fantasy Buch zu Weihnachten schenken, was so in etwa in diese Richtung geht.

    Ich habe ihm schon einen Teil meiner Fantasy Bücher geliehen (Eragon, Harry Potter, HdR, Dunkelelf Saga, Die Rebelling, Elfen, etc.), aber das sagt ihm nicht so zu.

    Habt ihr vielleicht eine Idee, was ich ihm holen könnte? Den zweiten Band zu dem, was er gelesen hat, besitzt er nämlich schon :(
     
  2. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.586
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Hilfe zu einem Weihnachtsgeschenk

    muß es sowas "Ernstes" sein?

    wenn nicht, dann Terry Pratchett... Fantasy der etwas anderen Art :mrgreen: ...

    Kerle finden das meist auch urkomisch... wär zumindest mal ein Experiment.

    Wenns schiefgeht, die Bücher bekommt man immer ohne probs wieder verkauft :)
     
  3. AW: Hilfe zu einem Weihnachtsgeschenk

    Also wenn er auf ernste Fantasy Literatur steht, dann kann ich Terry Brooks oder Tad Williams empfehlen. Mein Mann hat "Kinder der Apokalpyse" von Brooks nur so verschlungen :)
     
  4. Strandmama

    Strandmama Heisse Affäre

    Registriert seit:
    30. April 2010
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ort:
    Österreich
    AW: Hilfe zu einem Weihnachtsgeschenk

    Oja, Terry Pratchett, oder aber auch Douglas Adams - kenne keinen Mann, der "Per Anhalter durch die Galaxis" nicht geliebt hätte...
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...