Hilfe...wollte doch nur Sandalen

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Trixi, 7. Mai 2005.

  1. Trixi

    Trixi Seelenfänger

    Registriert seit:
    10. März 2005
    Beiträge:
    4.984
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Kann mir mal jemand helfen???
    Wollte heute mit meinen Maus Sandalen kaufen. Habe vorbildlicherweise mit der BIMS vorgetestet und für passend erachtet. Dann wurden die auserwählten Schuhe anprobiert und da fand ich sie viiiiel zu groß (eine Nr. kleiner sahen sie wieder zu klein aus). Ist das bei Sandalen anders, sollten die auch mit der BIMS gemessen werden? Wenn ja, bis wohin soll ich denn nur messen? Nun hat Nele noch keine Sommerschuhe und ich bin sauer und fühle mich total unfähig ( :umfall: )!

    :help:

    Ich danke allen schonmal herzlich im Voraus.
     
  2. hättest du nehmen können. sandalen sehen immer irgendwie zu groß aus für ungeübte mütteraugen. und du musst bedenken, dass der sommer ja noch nicht wirklich da ist. und wenn sie bis august passen sollen....

    ich sag da immer: wenn sie drin laufen können, ist es ok.

    übrigens: am anfang hatten wir die sandalen, die hinten hoch sind. also nicht nur mit riemchen. da kannst du dann auch mit bims messen. (wobei ich das teil nicht habe.)
     
  3. Davids_Mama

    Davids_Mama Gute Fee

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    11.116
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Bei Sandalen sehen die immer so große aus, weil man da mal sieht wieviel diese 12 mm eigentlich sind. Wie Gretel schon sagte, der Sommer ist noch nicht da und du bekommst schwer dann zum Ende des Sommers noch mal Sandalen, weil sie rausgewachsen sind. So ging es mir letztes Jahr. Da hatte David noch mal einen riesigen Schub gemacht und der Sommer hielt sich doch so lange.

    Ich kann und muss dieses Jahr mit ein paar Auskommen, weil die KK nur ein paar mit Einlagen ausstattet (die werden eingearbeitet) Und so sehen die bei David auch riesig aus. Werde aber noch ein paar dazukaufen, die er hier auf dem Balkon und Spielplatz tragen kann, da muss ich halt die Einlagen von den Festenschuhen reinlegen. Aber dafür Sandalen zu finden ist sehr schwer.

    ICh hoffe ich konnte dir weiter helfen.

    LG Kathrin
     
  4. Jano

    Jano Engel auf Erden

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.141
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Köln
    Kathrin, das ist doch wohl ein Scherz oder? Ich mein, klar, ist teuer für die Kasse- aber die propagieren Gesundtheit und dann darfste mit nem Schuh über die ganze Saison rennen und in größer kaufen, nur damit se am Ende noch passen... *koppschüttel*
     
  5. Davids_Mama

    Davids_Mama Gute Fee

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    11.116
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Bei Sandalen gilt das gleiche wie bei Festen Schuhe 12 mm Wachstums und Schuhbraum. Wenn die Kinder in Sadalen laufen, dann schieben die Füsse genau wie in Festenschuhe. Und wenn dann die Zehn vorne rüberkommen. Ist das kein angenehmes Gefühl. Und wegen Davids Sadalen. Tja, der KK ist das egal ob nun er im Sommer noch Wächst oder nicht. Es gibt nur 1 Paar. Ich werd wie gesagt ein paar noch kaufen wo ich die Halbschueinlagen mit reinlege für jetzt bis zum die anderen richtig passen. Es ist nicht einfach Sandalen zu kaufen wo dann die Einlagen reingearbeitet werden. Ich weiß ja net genau wieviel das vom Schuh wegnimmt. So viel ich das jetzt gesehen haben 0,5 Schuhgröße. Muss ich mir für nächstes Jahr merken. (1 Paar Einlage kostet 400 Euro, wieviel die eingearbeiteten kosten weiß ich net, aber kann nicht so viel günstiger sein) Das schlimme ist ja, David bräuchte für die Halbschuhe bald neue Einlagen, aber ich muss bis anfang Herbst warten sonst gibt es streß mit der Kasse. Wie gesagt, pro Saison 1 Paar. Mir ist klar das es auch im Sommer schlechtes Wetter sein kann, aber der KK anscheind nicht. Sollte er noch eine Nummer größer rauswachsen, dann muss ich mich halt mit der KK anlegen. Sonst bringen die ganzen Einlage ja nix. Aber meine Nerven liegen noch blank von den ganzen anderen Steß das ich zur Zeit nicht die Musse und Ruhe habe mich da auch noch durchzuboxen. Na ja, noch geht es ja.....

    (Buh das war wieder lang, bitte Entschuldigt)

    LG Kathrin
     
  6. Trixi

    Trixi Seelenfänger

    Registriert seit:
    10. März 2005
    Beiträge:
    4.984
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    :bravo: Viiiielen lieben Dank für Eure Ratschläge. Beim Darübernachdenken ist´s ja auch logisch, dass 12mm doch recht lang aussehen . Bin jedenfalls erstmal beruhigt.
    Meint Ihr, ich sollte gleich noch für später eine Nr. größer kaufen???
     
  7. Davids_Mama

    Davids_Mama Gute Fee

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    11.116
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    In dem Alter wachsen sie ja noch sehr viel, wie bist du den über den Winter gekommen. Reichte ein Paar? Also ich habe die Erfahrung gemacht das man zum Spätsommer schwer noch mal welche bekommt. Eirgendlich ist die Auswahl ab den ersten warmen Tagen schon recht schwer, weil dann alle kaufen und Nachlieferungen in den Geschäften kommen ja nicht oder nur selten. Wenn du dir unsicher bist, dann kaufe jetzt ein paar, warte aber mit dem 2 Paar nicht zu lange. Zum Sommerschluss soltest du dann zuschlagen. Ach und wenn du angst hast das sie dann nicht getragen werden, ich habe sie dann als Hausschuhe benutzt.

    LG Kathrin
     
  8. Hm, ich habe die Erfahrung gemacht, dass die Mäuse in den Sandalen mit > 1 cm Überstand sehr oft stolpern und hinfallen. :cry: Das hat Bianca ein paar böse Stürze und aufgeschlagene Knie :heul: eingebracht, bis ich im letzten Sommer dazu übergegangen bin, sie die "zu kleinen" Sandalen auftragen zu lassen, bis sie auch optisch nicht mehr "stimmen" (weniger als 0,5 cm Überstand vorn würde ich sagen). Wir haben allerdings immer Sandalen in jeder Größe, weil die in der Kita als Hausschuhe benutzt werden.
    Und im Moment hat sie so eine blöde Zwischengröße, dass die eine Größe Elefanten zu klein und die andere zu groß ist (sie kann ja gsd inzwischen sagen, ob die Schuhe passen), deshalb habe ich eine andere Marke gekauft, bei der die große Größe etwas kleiner ausfällt. :)

    Liebe Grüße
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. kindersandalen wie groß

Die Seite wird geladen...