Hilfe wir haben Läuse.... und ich dreh durch

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von lumibär, 8. Februar 2014.

  1. lumibär

    lumibär Familienmitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2005
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo, Ihr Lieben,

    nun ist der Kelch immer an uns vorüber gegangen ... und nun haben wir sie.Gruselig. Ende Januar haben wir es festgestellt. Nun habe ich gerade die 2. Behandlung (mit Ny.da) auf dem Kopf.

    Ich versinke in Wäschebergen (auch wenn das angeblich gar nicht nötig ist) und bin total hysterisch !!! Die ganze Woche kribbelte es mich. Sind da etwa neue Läuse oder ist alles nur von dem Nissenkamm gereizt... Habe schon Angst, dass das Mittel nicht wirkt, obwohl es doch so gut sein soll. Beim Durchkämmen meines großen Kindes, als die 2. Packung auf dem Kopf war, war doch tatsächlich so´n Lauseding im Kamm. Ich habe Tage vorher nichts gefunden.....

    Ich verzweifel !!!!!!!

    Habe die letzten Tage hier immer mal kurz in alten Lausebeiträgen gelesen. Helga schrieb mal von dem elektr. Kamm Robi... nochirgendwas. Klingt zumindest zum weiteren beobachten und evtl. nachbehandeln interessant. Hat damit noch jemand Erfahrungen ?

    Danke fürs Ausheulen.

    Verzweifelten und übernächtigte Grüße
    lumi
     
  2. Irrlicht

    Irrlicht Lichtlein

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    24.815
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Hilfe wir haben Läuse.... und ich dreh durch

    Ich schick Euch mal ein Bündel Nerven rüber :ommmm: . Wir hatten das zum Glück nie *aufholzklopf*, aber mich gruselt's auch, allein schon bei dem Gedanken, wie schnell das manchmal gehen kann.

    :troest:
     
  3. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Hilfe wir haben Läuse.... und ich dreh durch

    Ich bin bei Johannas Mähne mit dem Glätteisen durch, hat super geholfen - und lt ihrer Aussage hatte sie dann Spiegelei auf dem Kopf ;-)

    Lg
     
  4. Eos

    Eos Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. April 2007
    Beiträge:
    4.909
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Hilfe wir haben Läuse.... und ich dreh durch

    Lumi, bleib ruhig, auch wenn's schwer fällt.

    Uns hatte es letztes Jahr auch erwischt und zwar die Jungs inklusive mir. :umfall: Einen Tag vorm Skiurlaub mit Freunden in gemeinsamer Hütte und so... :umfall: :umfall:

    Ich habe damals sehr gute Tipps bekommen und die wichtigsten waren:

    Ruhig Bleiben!

    Behandlung nach Vorschrift machen (wir hatten auch Nyda und mussten zweimal ran)!

    Täglich auskämmen (Haare vorher nass machen, am besten noch eine Spülung rein, dann kämmt sichs besser) bis zur Abschlussbehandlung!

    Konzentrier dich auf den Kopf, die Viecher können kaum in Mützen, Wäsche oder ähnlichem überleben. Klar, man fühlt sich dennoch besser, wenn man Kuscheltiere, Handtücher und co. durchwäscht oder einfriert.

    Fröhliches Lausen, wir hatten kurz vorher ein neues Kinderhörbuch angeschafft, das lief dann immer exklusiv beim Lausen, damit die damals noch langhaarigen Buben durchgehalten haben. :jaja:
     
  5. zwillingsmama

    zwillingsmama Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    2. November 2013
    Beiträge:
    2.841
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Hilfe wir haben Läuse.... und ich dreh durch

    oh ja, wir hatten das vergnügen ende November bei allen hier incl. mir.

    wir hatten 2 andere mittel.ich hab damals auch immer wieder kratzen müssen, grade im bett obwohl ich das gewaschen hatte.ich glaub das ist dann eher pyschisch n ding.aber nach 2 mal Behandlung und waschen nach 10 tagen dürften die biester eigentlich weg sein.
     
  6. finchen2000

    finchen2000 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    5.344
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Hilfe wir haben Läuse.... und ich dreh durch

    :winke:

    Guck mal hier

    http://www.pediculosis-gesellschaft.de/

    Wir hatten sie Gott sei Dank bisher nicht, aber im Freundeskreis haben sich die Mamas hier schlaugemacht und fanden die
    Seite sehr gut.

    LG
    Heike
     
  7. lumibär

    lumibär Familienmitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2005
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Hilfe wir haben Läuse.... und ich dreh durch

    Hallo,

    Danke, ihr Lieben. Heike, die Seite habe ich mir gleich zu Beginn der Seuche angeschaut und auch kopflaus.ch oder so ähnlich. Da habe ich auch wieder Ruhe bekommen und dachte ich wasche trotzdem und fühle mich gut. Doch jetzt habe ich plötzlich Schiss, dass das Lausezeug nicht richtig hilft... ich weiß auch nicht. WIe ich schon schrieb, sind da noch Vieher oder ist einfach die Kopfhaut gereizt oder es ist einfach diese Vorstelllung.....???

    Behandlung nach Vorschrift- auf jeden Fall, habe gerade Ny.da auf dem Kopf. Eos 2 x ran ? Also 4x oder was willst du mir da sagen.... Hilfe, hat es doch nicht so gut gewirkt ??

    Ja, ich versuche ruhig zu bleiben ....ohmmmmmmmmmm

    Aber Danke fürs Trösten !!!!!

    Hat denn noch jemand Erfahrungen mit diesem Robi comp ????????

    Liebe Grüße
    lumibär
     
  8. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Hilfe wir haben Läuse.... und ich dreh durch

    Ich muss ehrlich sagen, das ich die Sachen außer Kopfkissen nicht gewaschen etc. habe. Und auch nur 1x behandelt habe. SIe waren dann aber auch alle weg :jaja:

    lg
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...