Hilfe, wie funktionieren diese Eierfarben?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von finchen2000, 15. April 2006.

  1. finchen2000

    finchen2000 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    5.344
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    Hallo!:winke:
    Jetzt ist uns ja was total blödes passiert, wir haben vor einigen Wochen die Farben für unsere Eastereggs gekauft und jetzt ist in der Packung keine Anleitung drin, obwohl es draufsteht. . . Hier ist nirgends mehr diese Farbe zu bekommen, waren schon im dm und bei ReWe.. .
    Hat zufällig von euch jemand auch diese Farben gekauft oder schon mal gehabt und kann mir das Prinzip genau erklären??:bahnhof:
    Es handelt sich um die Ei da Vinci Farben von Heitmann. Da muss man vor dem Färben die Eier mit Wachsstiften bemalen, da, wo sie nicht gefärbt werden sollen, das ist uns ja auch klar. Aber dann, wir haben kein Mischungsverhältnis der Farben mit Wasser, muss ja vielleicht auch noch Essig mit rein?!?, und wie soll das mit den mehrfarbigen Eiern funktionieren?? Ausserdem ist da noch eine Tüte mit 20 ml Aufheller dabei, wofür um Himmels Willen ist der denn??

    totalratlosbin:kaese:

    LG
    Heike
     
  2. Conny

    Conny Mrs. Snape

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    14.461
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Oberpfalz / Bayern
    AW: Hilfe, wie funktionieren diese Eierfarben?

    Hm ich kann dir echt nicht weiterhelfen. Hab jetzt 10 min lang gegoogelt - und nichtmal bei Heitmann selbst was drüber gefunden :( .

    Tut mir leid!
     
  3. finchen2000

    finchen2000 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    5.344
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Hilfe, wie funktionieren diese Eierfarben?

    Hallo!:winke:
    Ja, das hatte ich auch schon versucht. . .
    Hhmm, gibt´s doch gar nicht sowas.
    Na, vielleicht hat ja doch noch jemand zufällig auch genau diese Farben gekauft.
    Lieben Dank schonmal an dich!

    LG
    Heike
     
  4. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.769
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    AW: Hilfe, wie funktionieren diese Eierfarben?

    Iiiiiich!

    Du mischst die Farbe (jedes "Röhrchen) mit 200 ml kalten Wasser und 2 EL Essig. Diese klare Flüssigkeit in dem Tütchen soll Aufheller sein, wird mit 100 ml gemischt. Da habe ich aber keine Wirkung festgestellt. Am schönsten finde ich es, wenn man erst eine Farbe uni färbt , dann draufmalt und dann die nächste Farbe färben. Möglichst hell anfangen. Dann auf Küchenpapier trocknen lassen.
     
  5. finchen2000

    finchen2000 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    5.344
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Hilfe, wie funktionieren diese Eierfarben?

    Oh, Susa, wie schön. .. :bussi:
    Du hast uns gerettet,
    danke dir!

    LG
    Heike
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...