Hilfe... unsere Fische...

Dieses Thema im Forum "Hund - Katze - Maus" wurde erstellt von Alina, 9. September 2007.

  1. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    ... ich hab eben den Schock meines Lebens bekommen, im Aquarium ist es noch dunkel und ALLE FISCHE hängen oben an der Oberfläche. Unsere Teuersten sind TOT!! :-( :-( Josy ist gestern die ganze Dose Fischfutter ins Wasser gefallen. Hendrik hatte so gut es ging alles entfernt und neues rein gemacht... UND JETZT?????? Mehr als noch etwas Wasser wechseln könnte ich nicht ..........

    lg
     
  2. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Hilfe... unsere Fische...

    :heul: Ich hab 50l Wasser gewechselt wenn es nicht noch mehr war... sogar die Fischmutter hat all ihre Babys ausgespuckt die an der Oberfläche nach Luft japsen. Es ist ein grauenhaftes Bild :-( :(:ochne:
     
  3. Nike

    Nike Flying Googlemuckel

    Registriert seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    4.721
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Nordseeküste
    AW: Hilfe... unsere Fische...

    Helfen kann ich leider nicht .... Sorry! :ochne:

    Aber Deinen Erzählungen zufolge kann ich mir das Szenario bildlich vorstellen und bin jetzt mit traurig .... :(

    Wie viele Fische waren es denn etwa??

    LG :winke:
     
  4. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Hilfe... unsere Fische...

    Wir haben bestimmt 25 Fische (ohne die Babys) dann 1 Krebs etc.... dem gehts aber gut... was jetzt noch kommt weiß ich nicht...alle japsen noch. 3 Fische haben es nicht geschafft... mag nicht ganz so schlimm klingen, aber es waren keine "Guppy's" die man mal eben Nachkauft. Es sind Buntbarsche mit Charakter... und ich denke es ist noch nicht vorbei... denn alle sind sehr mitgenommen...

    lg
     
  5. Steffie

    Steffie Neugieriges Luder

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    17.046
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Hilfe... unsere Fische...

    Oh je, das tut mir leid :ochne:
     
  6. Conny

    Conny Mrs. Snape

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    14.460
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Oberpfalz / Bayern
    AW: Hilfe... unsere Fische...

    Ach so eine Sch........ !!!!

    Ich würd auf alle Fälle soviel Wasser wechseln wie irgendwie möglich UND den Filter (habt bestimmt nen Aussenfilter, oder?) auch auswaschen! Denn da sind bestimmt noch Reste vom Fischfutter drin die ja wieder mit ausgeschwemmt werden, die lösen sich ja mit der Zeit auf!

    Mehr fällt mir jetzt aber auch nicht ein, ausser noch mit dem Mulmabsauger durchzugehen.

    LG Conny
     
  7. Lisa

    Lisa Harmoniesuchtel

    Registriert seit:
    5. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.965
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    schweiz
    AW: Hilfe... unsere Fische...

    oh mist :-( aber ich kann auch nur raten, noch das filter auszuwaschen ... ich hoffe, ihr habt nicht noch mehr verluste.

    lg

    lisa
     
  8. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Hilfe... unsere Fische...

    Ja wir haben einen außen Filter. Aber das muss Hendrik tun, aber er schläft noch. (Nachtschicht) Er hat ja gestern als es passierte sofort so viel es ging mit dem Netz und danach mit diesem Mulmab sauger abgesaugt. (Habe ich eben auch benutzt um das Wasser zu säubern... )

    lg
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...