Hilfe - Steuern!

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Brini2000, 18. Mai 2006.

  1. Brini2000

    Brini2000 Familienmitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Hildesheim
    Homepage:
    Vielleicht kann uns ja Jemand helfen...

    GG war letztes Jahr vom 1.6. bis 23.10. beruflich in Stuttgart, einfache Strecke ca. 560 km. Wohnsitz war hier, zweiter Wohnsitz von ihm dort, klassische doppelte Haushaltsführung.

    Nun versuchen wir, vom Finanzamt ein bisschen was wiederzubekommen durch diese Familienheimfahrten usw. Haben die ganze Zeit das Internet beansprucht, die erst eine Rückerstattung von 770 Euro ausgerechnet haben, als ich dann aber die Familienheimfahrten eingegeben hatte sollten wir aufeinmal 924 Euro nachzahlen:umfall: .

    Ein entsprechendes Computerprogramm zum Steuern machen hab ich nicht, weil nie gebraucht und ein Steuerberater ist doch bestimmt unbezahlbar.

    An wen können wir uns jetzt wenden und kennt Jemand ein bezahlbares Computerprogramm, mit dem wir die Steuern machen können?

    Und wie ist das mit den Fristen, der 31.5.06 ist Stichtag zur Abgabe oder geht auch noch später?

    LG Brini
     
  2. AVE

    AVE Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    3.444
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Hilfe - Steuern!

    Also ich habe immer das Steuersparpaket von Data Becker für 14,99 €.

    Wenn Du jedoch nicht genau Bescheid weißt, was man alles absetzen kann usw. ist vielleicht ein Steuerberater doch nicht ganz so abwegig ?

    Gerade bezüglich doppelter Haushaltsführung sollte Euch ja auch nichts durch die Lappen gehen, oder ? Frag doch einfach mal bei einem Steuerberater in Eurer Nähe nach wegen der Kosten. Wenn Du alle Unterlagen gut vorbereitest ist es meist gar nicht so teuer.

    Liebe Grüße
    Eva
     
  3. Sfanie

    Sfanie Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    1.670
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Hilfe - Steuern!

    Hallo,

    heute morgen haben sie bei uns im Radio gesagt, daß der Stichtag 31.05. nur dann ein "Stichtag" ist, wenn man eingetragene Steuerfreibeträge hat. Sonst Ende 2007. Frag aber sicherheitshalber nochmal nach. Es gibt doch auch solche Lohnsteuerberatungsbüro´s.
     
  4. Brini2000

    Brini2000 Familienmitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Hildesheim
    Homepage:
    AW: Hilfe - Steuern!

    Hallo Eva,

    hab gerade über PN schon eine große Hilfe bekommen....aber ich lass mir das noch weiter durch den Kopf gehen mit dem steuerberater.

    Wie ist das eigentlich, kann man vom Finanzamt mehr wiederbekommen, als man tatsächlich Lohnsteuer gezahlt hat?

    LG brini
     
  5. AVE

    AVE Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    3.444
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Hilfe - Steuern!

    Neee, leider nicht !
    Die verschenken kein Geld !

    Liebe Grüße
    Eva
     
  6. Conny

    Conny Mrs. Snape

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    14.460
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Oberpfalz / Bayern
    AW: Hilfe - Steuern!

    Geh doch zu einem Lohnsteuerhilfeverein - die sind nicht so teuer wie ein Steuerberater. Die haben einen einmaligen Mitgliedsbeitrag jährlich (der ist je nach Einkommen gestaffelt) und man kann sie das ganze Jahr über "beanspruchen" .
    Wäre bei solchen Beträgen vielleicht besser!

    :winke:
     
  7. Brini2000

    Brini2000 Familienmitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Hildesheim
    Homepage:
    AW: Hilfe - Steuern!

    Hm, war mir fast klar...

    @Steffi: Blöde Frage von einer Blondine: Was ist genau ein eingetragener Steuerfreibetrag?

    Man, komm ich mir doof vor gerade, aber Steuern sind ein Thema, mit dem ich mich noch nie, wirklich niemals nie beschäftigt habe.

    LG Brini
     
  8. AVE

    AVE Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    3.444
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Hilfe - Steuern!

    Beim Steuerberater geht es auch nach der Höhe des Einkommens und ich denke, wenn man zwischendurch noch mal eine Frage hat, kostet es auch nicht extra.

    So ist es zumindest in der Kanzlei, in der ich arbeite.

    Liebe Grüße
    Eva
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...