Hilfe - ständiges Erbrechen!

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Pucki, 1. Februar 2006.

  1. Pucki

    Pucki Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. Juni 2002
    Beiträge:
    9.365
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Marl
    Seit ca. 17 Uhr hat Joel angefangen über Bauchschmerzen zu klagen. Gegen 18 Uhr hat er sich das erste Mal übergeben. Seit dem muß ich ihm in 10 Minuten Abständen den Eimer unters Gesicht halten. Mittlerweile muß er nur noch würgen, ab und zu kommt etwas Schaum (Spucke). Sagt mal, ist das normal, daß er soooo oft würgen muß? Ich dachte, wenn der Magen leer ist, isser leer und dann geht es einem etwas besser. Wie ist das bei euren Zwergen denn?

    Danke für eure Antworten.

    Liebe Grüße
     
  2. Sämmy

    Sämmy Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. März 2003
    Beiträge:
    2.517
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Köln
    AW: Hilfe - ständiges Erbrechen!

    Ich denke der Würgereflex ist stärker ausgeprägt bei Joel,
    Ekelt er sich evtl vor dem erbrochenen das er sich ständig aufs neue übergeben muß?

    Ich z.B. muß auch ständig nachwürgen obwohl nichts mehr kommt!

    Wünsche dem kleínen Joel gute Besserung
     
  3. AW: Hilfe - ständiges Erbrechen!

    Hallo Andrea,

    ich meine auch (wie Silke), dass er sich vielleicht an das Erbrechen erinnert und deshalb "nachwürgt".

    Ich kenne es auch von mir und kann nur ablenken empfehlen, damit er auf andere Gedanken kommt.
     
  4. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    AW: Hilfe - ständiges Erbrechen!

    Der KiA hat uns dazu letztens einen Vortrag gehalten und meinte die Kinder kämen dann in einen Teufelskreis (kann das nicht so gut erklären, sorry) und dagegen hilft Traubenzucker :jaja:
    Wir haben Leon Fecheltee gekocht und da 2 Teelöffel Traubenzucker rein, das dann in kleinen Schlucken trinken. Bei uns hat es geholfen :jaja:

    Gute Besserung für den Süßen :tröst:
     
  5. Pucki

    Pucki Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. Juni 2002
    Beiträge:
    9.365
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Marl
    AW: Hilfe - ständiges Erbrechen!

    Joel schläft doch. Wacht aber alle paar Minuten auf um wieder zu würgen. Glaube nicht, daß das mit Ekel zu tun hat.

    Habe schon alles abgesucht und kein Traubenzucker gefunden *heul*. Reicht auch einfach Kamillentee? Schaden kann es ja nicht oder?
     
  6. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    AW: Hilfe - ständiges Erbrechen!

    Gute Besserung :bussi: - der Mist scheint umzugehen....

    :winke:
     
  7. AW: Hilfe - ständiges Erbrechen!

    Hallo nochmals,

    ja, was Tami geschrieben hat, kann ich nachvollziehen. Eigentlich wollte ich nämlich auch etwas über einen "Teufelskreis" schreiben, habe es aber nicht richtg ausdrücken können.

    Ich denke, dass der Kamillentee den Magen beruhigt, aber etwas Zucker gut wäre, weil er den Geschmack verändert und deshalb auch die "Erinnerung" an den Ekel nimmt. Ich würde es also zur Not auch mit etwas Zucker im Tee versuchen.
     
  8. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    AW: Hilfe - ständiges Erbrechen!

    Also das mit dem Teufelskreis ist wohl so, das beim Erbrechen im Körper irgendwas verloren geht, der Körper das dann produziert, aber zuviel davon (?) und davon muss man wieder brechen... Weiß nur nicht mehr genau wie das war. Der Traubenzucker unterbricht diesen Kreislauf wohl irgendwie ?!?!
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. ich muss ständig erbrechen

    ,
  2. andauerndes erbrechen kindern

Die Seite wird geladen...