Hilfe! Schon wieder erkältet!!!

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von minieule05, 2. September 2006.

  1. Max hat schon wieder mal ne fette Erkältung. Die letzte ist erste vier Wochen her :(
    Dicke Nase-null Luft bekommen, Aber das schlimmste ist eigentlich der Husten. Er isst seit 2 Tagen sehr schlecht und wenn er dann doch mal 2 Bissen nimmt, übergibt er sich beim nächsten Hustenanfall. Mir tut der Kleine so leid, weil ich ihm nicht richtig helfen kann.
    Habe vorhin schon alte Themen gelesen und ihn mal mit Schmalz eingerieben.
    Ausserdem bekommt er 2xtgl. Prospan Hustensaft, aber durch das spucken, bleibt der wahrscheinlich eh nicht drin.
    Wollte nicht zum Arzt, weil ich gestern noch dachte, ach naja Schnupfen macht der Arzt ja eh nix. Ist ja meistens so. Na und jetzt ist wochenende und ich mach mir doch Sorgen, ob der Spatz nicht Hunger schiebt?....

    Könnt ihr mir helfen???? Bitte!!!!

    Verzweifelte und traurige Grüße
     
  2. finchen2000

    finchen2000 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    5.344
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Hilfe! Schon wieder erkältet!!!

    Hallo! :winke:
    meine sind auch mal wieder erkältet, na ja, wir hatten´s erwartet, sie sind ja jetzt im KiGa.
    Sie haben von der KiÄrztin auch Prospan verschrieben bekommen, dazu noch Meditonsin, da Jorick schon heiser vom Husten war. Gegen die verstopften Nasen haben wir - und das nehmen wir immer, wenn es mal wieder soweit ist, Euphorbium compositum Nasentropfen/spray bekommen.
    Hast du es mal mit Zwiebelsäckchen im KiZimmer probiert? "Duftet" zwar:nix: , hilft aber. Feuchte Handtücher aufhängen, hilft den Schleimhäuten.
    Kennst du das "Buttermäuschen"?? Nachts zum Schlafen ein Baumwolltuch mit weicher Butter bestreichen, darauf Muskatnuss reiben (muss wohl die frische Nuss sein, aus der Dose soll nicht helfen) das ganze mit der Butterseite auf die Brust, mit irgendetwas langem befestigen, ein Wollschal oder ein Wickeltuch oder sowas, damit es nicht verrutscht. Ist zwar ein Geschmiere, aber super Erfolg!!Ich hatte mal die Muskatnuss vergessen und meine Freundin kennt das "Rezept" sowieso ohne Muskat, hilft aber trotzdem.
    Ich wünsch euch gute Besserung!

    LG
    Heike
     
  3. AW: Hilfe! Schon wieder erkältet!!!

    Danke dir erstmal!
    Also feuchte Tücher, sogar mit Pinimenthol getränkt, hängen über der heizung. Habe auch schon heisses Wasser mit Eukalyptus hinters Bett gestellt, damit der Dampf beim Atmen helfen soll, zwecklos. Heute beim Mittagsschlaf ist er auch wach geworden, dann habe ich mich mit ihm hingelegt und dann hat er 2 stunden geschlafen. Aber ich kann ihn ja nicht jede nacht mit an meine Brust nehmen, ausserdem schlafe ich dann ja auch schlecht.
    Mit der Butter und Muskatnuss, kann ich gern mal ausprobieren, aber habe ja auch schon Schmalz heute auf ihn geschmiert. Ich warte mal ab.
     
  4. AW: Hilfe! Schon wieder erkältet!!!

    Hallo Ihr lieben,

    also Schweineschmalz hilft wunder!!!!!
    Nach zwei tagen war es wenigstens mit dem Erbrechen beim Husten vorbei.

    Max hatte eine Bronchitis!!
    und was ist passiert???


    ...es hat mich auch erwischt:krank:

    Naja nicht so schlimm geht alles wieder vorbei!!!

    Verschnupfte Grüße
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...