Hilfe!! Mika trinkt max. 200 ml am Tag!!

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von maiken 74, 26. Juli 2005.

  1. Hallo Ihr Lieben,
    ich mache mir ein bißchen Sorgen um den Schorsi, seit ca. einer Woche hat er überhaupt keinen Appetit mehr. Er macht zwar ein riesen Theater, wenn es Zeit ist zum Essen, aber nach ca. 50 ml fängt er an Faxen zu machen, - redet wie ein Buch und kann vor lauter Grinsen nichts mehr trinken. Wir haben schon probiert ihn ganz ohne Ablenkung zu füttern, aber alles ohne Erfolg. Erst dachte ich : " naja, man hat ja nicht jeden Tag den gleichen Hunger" aber das hält ja auch schon eine ganze Zeit an. Den Entwicklungsschub hat er jetzt seit 2 Tagen auch überstanden- da ist es ja fast normal, daß die Würmchen keinen Hunger haben....
    Mika ist aber bei der U4 als LEICHT zu dünn eingestuft worden (63 cm und 5970 gr). Muß ich mir jetzt Sorgen machen?
    Vielleicht hat ja noch jemand von Euch diese Erfahrung gemacht!?
    Ach so, körperlich gehts im gut (außer Verstopfung) aber er hat kein Fieber und ist sonst auch recht fit!

    Lieben Gruß Maiken
     
  2. Hmm-weiß auch nicht so recht. Hast du mal mit deinem Arzt oder ner Hebi gesprochen? Würde ich sowieso mal wegen der Verstopfung, die bekommt man doch auch von zu wenig Flüssigkeit.

    Viel Glück

    Schnappilein
     
  3. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Wie sieht denn sein Speiseplan aus? Menge, welche Nahrung, wie oft ???

    :winke:
     
  4. Hallöchen...

    habe im Moment das gleiche Problem...
    Waren Montag zur U5 und der KiA meinte sie könnte ja schon ein bischen mehr wiegen ( 7000g bei 68cm).

    Und die Else macht beim Füttern genau die gleichen Faxen. alles ist viel interresanter als essen.
    Sie trinkt zwar ein bißchen mehr als Mika, aber eigentlich auch noch zu wenig( ca. 700ml)und mit der Beikost haut das auch nicht hin.
    Auf jeden Fall packe ich sie dann meist ins Bett und Füttere sie da weiter. Das klappt auch ganz gut.
    Und wenns nicht besser wird den KiA fragen.

    Könnte er evtl. zahnen?
    LG Alex
     
    #4 Emma-Lotte, 27. Juli 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27. Juli 2005
  5. @ Ute:
    Also Mika bekommt noch 5 mal die Flasche. Angeboten werden jetzt 230 ml Milumil 1. Da er die aber nicht austrinkt bzw. extrem wenig davon trinkt habe ich nicht auf 4 Flaschen reduziert.
    Er bekommt morgens nach dem Aufstehen (ca. 7:30 Uhr) die Erste,
    dann wieder um halb 12, dann um 15:30 Uhr danach um 19:30 Uhr und um 23:00 wecken wir ihn nochmal...
    Heute trinkt er schon besser, aber immer noch nicht so viel, daß ich mir jetzt keine Gedanken mehr machen müßte... um 19:30 Uhr hat er 50 ml in der Flasche gelassen und jetzt füttert mein Mann ihn grade!

    @ Alex: hat Rita auch schon gemeint... (das er zahnen könnte :verdutz: ) is doch noch ein bißchen früh oder? PS. Freitag grillen? :prima:
     
  6. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Schreib doch mal auf wie viel Trinkmenge er über 24 Stunden zu sich nimmt.

    Meine Söhne haben mit 12 bzw. 16 Wochen jeweils ihren ersten Zahn gehabt Das Zahnen war entsprechend vorher schon ....

    Ute
     
  7. Hat er denn schon richtig Kohldampf wenn ihr füttert oder gebt ihr Flasche weil´s grad dran wäre?

    Und ich würd Ihn um elf gar nicht wecken, sondern einfach mal schlafen lassen bis er Hunger kriegt. :schnarch:
    Wird sich dann schon melden Dein Schorsi.

    LG Alex

    P.S. Freitag wäre supi, geht dann aber erst spät am Nachmittag weil mein Geliebter ja noch arbeiten muss. Rufe noch mal an!
     
  8. Danke Ute, werd ich mal machen (aufschreiben :) ) sage dann morgen bescheid! Kann das sein, daß er von der Milumil 1 Verstopfung hat? Seit dem wir die füttern, macht Mika Knete in seine Windel. Vorher hat er Comformil bekommen und die macht ja bekanntlich eher dünneren Stuhl :verdutz: Oder liegt das mit der Verstopfung daran, daß er zuwenig trinkt und der Körper einfach nichts hergeben kann an Flüssigkeit?
    Zähne mit 16 Wochen? Sind ja richtige Frühstarter Deine Kinder :prima: Oder ist das die Regel?


    @ Alex: meinste echt nicht mehr wecken um 23:00 Uhr? Aber ich denke dann bekommt er wenigstens noch etwas zu essen... Und Hunger hat er ja, er macht ein riesen Theater, wenn die Essenzeit gekommen ist! Vielleicht schmeckt ihm das auch nicht :-?

    LG Maiken
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...