Hilfe, meine Tochter ist bissig !!!

Dieses Thema im Forum "Rund um die Erziehung" wurde erstellt von ASTRID29, 5. Oktober 2005.

  1. Hallo Leute,

    meine Tochter Janica (11 Monate) beißt im Moment alles und jeden :bissig: . Ich glaube, daß wir ihr das ungewollt angewöhnt haben. Als sie noch keine Zähne hatte durfte sie immer an meinem Finger knabbern (es tat ja nicht weh). Mittlerweile hat sie aber 8 Zähne, jetzt ist das gar nicht mehr so angenehm. Ich hab sie zum Spaß auch immer gekitzelt und ihr in den Bauch oder in den Fuß gebissen, was sie ganz toll findet. Wenn sie jetzt mit mir spielen will kommt sie immer gekrabbelt und beißt mich. Wenn ich dann mit ihr schimpfe fängt sie an zu lachen und beißt mich nochmals. Ich weiß mir nicht mehr zu helfen. Ich hab schon Alles probiert. Ich hab ihr sogar schon in den Arm gebissen um ihr zu zeigen, daß das weh tut aber ich glaub sie hat mich nicht verstanden. Sie hat nur geweint, was mir natürlich sehr leid tut. Ich hab jetzt damit aufgehört sie "zum Spaß" zu beißen und zieh immer den Arm weg, wenn sie mich beißen will und sag ihr, daß sie das nicht darf und daß das weh tut und hoffe, daß "diese Phase" (wenn man unseren Fehler als Phase bezeichnen kann) bald vorbei geht. Sie ist ja immerhin erst 11 Monate ! Das Problem ist, daß sie im Miniclub auch andere Kinder beißt, was die Mütter natürlich nicht so gut finden. Vielleicht hat irgendjemand einen Tipp für mich, wie ich ihr das Beißen abgewöhnen kann. Mit einem "NEIN" kann sie im Moment noch nichts anfangen (egal ob es sich ums beißen oder um andere Verbote handelt). Ich hoffe das wird noch anders.

    Bis bald Astrid :laola:
     
  2. Hallo
    Du solltest auf keinen Fall selbst beißen! Aber das hast Du ja - wenn auch aus anderem Grund - schon eingesehen. Dann denkt sie nämlich, beißen sei erlaubt. Sie weiß ja noch nicht, was erlaubt und was verboten ist. Ich kann Dir nur empfehlen mal bei http://www.rund-ums-baby.de/entwicklung/ unter dem Stichwort "beißen" nachzulesen. Ich hatte das Problem auch, habe es auch manchmal noch mit meiner Tochter. Fazit daraus ist, daß Du jetzt wohl noch gar nicht viel machen kannst, weil ihr die Einsichtsfähigkeit fehlt. Es hilft leider nur aufzupassen.
     
  3. Buchstabensalat

    Buchstabensalat Pinselohräffchen

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    18.075
    Zustimmungen:
    115
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    ganz dicht vorm Monitor
    Homepage:
    Mit dem Wegziehen (und dann nicht mit ihr spielen) machst du es schon richtig. Gib ihr Zeit, beißen hat sie ja auch nicht von heute auf morgen gelernt.

    Gruß,
    Buchstabensalat
     
  4. Schnäuzelchen

    Schnäuzelchen Familienmitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2005
    Beiträge:
    967
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Homepage:
    Unsere Maus hat in diesem Alter auch angefangen zu beissen. Wir haben deutlich AU ! gesagt, ihr das "Beissobjekt" (Hand, Arm usw.) entzogen und sie kurz ignoriert.
    Wenn wir so reagieren hört sie nun auf damit. Der Lerneffekt hat eine Weile gedauert ....
    Wenn wir aber irgendwie "interessant" reagieren (schmerzverzerrt fuchteln, lachen, schimpfen ....) grinst sie und macht es wieder.
    Ab und zu habe ich auch den Eindruck, sie will eigentlich Küsschen geben, vertut sich aber bei der Technik ;-)
     
  5. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Astrid

    zuerst einmal: zurückbeissen ist ja wohl die schlechteste Reaktion, die man sich so vorstellen kann :-? meinst Du sie versteht, warum Du sie beißt?

    Janica befindet sich momentan in einem Alter, indem viele Dinge über den Mund wahrgenommen werden. Sie lernt - u.a. auch daß sie eine Reaktion von Dir bekommt, wenn sie zu beißt... Das alles ist also ganz normal.
    Du solltest Ihr einfach immer wieder ein NEIN geben (sie lernt dabei auf Dauer was NEIN bedeutet) und einfach das Objekt der Begierde "wegnehmen"
    Wenn sie in dem Miniclub beißt, dann ist das natürlich problematisch. Ich denke, da mußt Du einfach versuchen schnell zu handeln und sie sozusagen zurückziehen und ablenken wenn sie beißen will.
    Das die anderen Mamis das nicht toll finden, ist verständlich - aber glaube mir, früher oder später kommen auch sie zu wahrscheinlich 100 % in diese Lage :zwinker:

    LG Silly
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...