Hilfe, meine Gebärmutter?

Dieses Thema im Forum "Hebammensprechstunde" wurde erstellt von novembersteffi, 25. Januar 2005.

  1. novembersteffi

    novembersteffi Ohne Titel glücklich

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    9.664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Mana,

    ich habe glaube ich ein Problem. Dominik ist heute genau 8 Tage jung.
    Meine Gebärmutter war nicht so toll zurück gebildet, weshalb ich im KH eine Spritze bekommen habe.

    Und nun war ich eben duschen und wollte mal so da unten fühlen, weil ich eine Schürfwunde hatte.
    Und was fühle ich da?? Ich glaube, das ist meine Gebärmutter. Ich brauche gar nicht weit rein zu fassen.

    Ist das normal zu dem Zeitpunkt?? Bei den anderen Beiden bin ich nie auf die Idee gekommen, mal zu fühlen.

    Und das blöde ist, das ich keine Hebamme habe. Theoretisch sollte am Samstag eine kommen. Ist sie aber nicht.

    Ich gehe wohl lieber mal zum Doc? Sollte ich eh nach 7-10 Tagen

    Man ist mir gerade mulmig :-(

    Lg
    Stefani
     
  2. Krabbelkaefer

    Krabbelkaefer Hier riechts nach Abenteuer

    Registriert seit:
    5. Dezember 2002
    Beiträge:
    9.823
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Wiesbaden
    Homepage:
    AW: Hilfe, meine Gebärmutter?

    Hilft dir zwar nicht fachlich, aber ich drück dich mal ganz lieb :bussi: :tröst:

    Martina
     
  3. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    AW: Hilfe, meine Gebärmutter?

    Ich hab damals leider auch nicht gefühlt, drum kann ich Dir nicht weiterhelfen.
    Aber ich drück Dich auch ganz doll...Mann, da würde mir auch das Herz in die Hose rutschen.
     
  4. AW: Hilfe, meine Gebärmutter?

    Hallo

    Wenn ich mich nicht täusche, ist eine GM-Senkung so kurz nach einer Geburt ziemlich normal.

    Liebe Grüsse

    Rachel
     
  5. novembersteffi

    novembersteffi Ohne Titel glücklich

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    9.664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Hilfe, meine Gebärmutter?

    Ich hoffe es. Ich muss zugeben, das ich mich auch nicht sonderlich geschont habe. Wie auch mit noch zwei kleinen Kindern. Mir tun dann öfters Leisten weh, wenn ich laufe.

    Lg
    Stefani
     
  6. Lilienfrau

    Lilienfrau Moderatorin
    Moderatorin

    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    9.148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Hilfe, meine Gebärmutter?

    Huhu,

    ich weiß nicht genau, wie das am 9. Tag ist, aber ich konnte meine jedenfalls auch ein paar Tage nach der Geburt fühlen und zwar nicht besonders tief drin :o die Hebamme meinte, das wäre normal. Meine ist allerdings eh immer relativ tief gewesen (also so, daß es manchmal Probleme gibt beim Sex, wenn mein Mann daran stößt *aua*).

    Falls es Dir sehr komisch vorkommt, geh' doch ruhig zum Frauenarzt und lass das mal nachsehen, dann bist Du wenigstens beruhigt nachher!

    Liebe Grüße

    Alex
     
  7. AW: Hilfe, meine Gebärmutter?

    ruf doch deinen arzt mal an. auch wegen der hebamme. da sollte dann wohl eine andere genommen werden, wenn deine so unzuverlässig ist. :-? wenn ich das immer lese. wo mütter gerade anfangs hilfe brauchen. *grrrrr*
     
  8. novembersteffi

    novembersteffi Ohne Titel glücklich

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    9.664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Hilfe, meine Gebärmutter?

    Hallo,

    ich habe gerade beim Arzt angerufen und mal nachgefragt. Dieser meinte, das es normal wäre. Sowas kann sein, muss aber nicht.

    Lg
    Stefani
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...