Hilfe, mein Kind mag nix mehr essen!!!

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Killerkueken, 29. Januar 2006.

  1. Hallo Kim und alle anderen,

    Aleks mag mal wieder nix essen, es ist aber jetzt so schlimm geworden, dass ich fix und fertig bin.

    Gewichtsentwicklung: siehe vorletzter Beitrag
    http://www.schnullerfamilie.de/threads/79106

    Sie trinkt alle 6-7 Stunden ca. 100 ml Aptamil Pre und mehr nicht. Wenn ich versuche ihr Brei zu löffen ist nach 3 Löffeln Schluss, egal ob GFB oder abends ihr Milchbrei.

    Ich bin schon froh, dass sie wenigstens trinkt, denn Flüssigkeit ist ja wichtiger als essen, aber es kann so nicht weitergehen.

    Dazu kommt, dass sie an manchen Tagen ungenießbar ist und an einigen topfit und gut drauf.

    Kann es ein Entwicklungsschub sein, oder zahnt sie? Bin, wie gesagt, am Ende und weiß nicht was ich noch machen soll.

    Morgen werd ich erstmal zum KA gehen, mal sehen was der sagt, aber vielleicht habt Ihr ja auch ne Idee?!

    Bitte helft mir.......
     
  2. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Hilfe, mein Kind mag nix mehr essen!!!

    hallo aleksandra,

    hattest du dir den link zum thema unverträglichkeit mal angeschaut?

    lieben gruß
    kim
     
  3. AW: Hilfe, mein Kind mag nix mehr essen!!!

    Hallo Kim,

    hab ich nachgeschaut, werd morgen mit dem KA darüber reden. Aber Brei müsste sie doch trotzdem essen, oder? Zumindest Obst, aber das will sie ja auch nicht. Heute hat sie ein großes Glas Getreide-Obst Brei zu 3/4 gegessen (alles andere ist gescheitert), das wars für heute.

    Lass mich überraschen was der Doc morgen sagt.
     
  4. AW: Hilfe, mein Kind mag nix mehr essen!!!

    Hallo Kim.

    So, waren grad beim Doc. Gesundheitlich ist sie okay, wiegt jetzt 7.100 Gramm, hat also trotz "nicht essen" zugelegt. Ich soll erstmal abwarten und in drei Wochen noch mal wiederkommen. Er meint es reicht ihr scheinbar, da sie auch normal schläft und das sie Momentan wohl einfach so nicht gut drauf ist und daher keinen Appetit hat, das würde sich aber geben (daher Termin in drei Wochen). Auf eine eventuelle Milchunverträglichkeit hab ich ihn auch angesprochen, aber er meinte da hätte sie mehr Symtome, wie öfter Stuhlgang, Ausschlag usw.

    Naja, ich warte mal ab was kommt. Vielleicht ja wirklich Zähne ; )

    Danke für Deinen Rat.

    Bye,
    Nadine
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...