Hilfe, mein Kind lässt sich nicht "ablegen"!!!!!!

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von aisa, 24. Oktober 2004.

  1. Mein Sohn, 5 Monate,will immer herumgetragen werden, bleibt weder gern in seinem Laufstall,auch nicht wenn ich daneben sitze, nicht einmal für eine viertel Stunde, noch in der Autoschale mit mir in der Küche, auch nicht mit mir auf der Coch liegen. Ich komme zu nichts, kann nicht mal kurz was lesen, Küche aufräumen oder ähnliches. Außerdem ist es jeden Tag dasselbe und der Tag ist so lang. Ich weiß nicht, was ich die vielen Stunden mit ihm anstellen kann, er ist ja dann auch mal überfordert, wenn man dauernd Spass macht.
     
  2. hallo aisa,

    wie wäre es mit einem tragetuch oder tragesack?
    wenn mein kind nicht alleine liegen wollte und ich etwas zu tun hatte war das ideal.
    vorallem finden die kinder unsere tätigkeiten meist sehr spannend.
    alles liebe
    gigi
     
  3. La Bimme

    La Bimme Leseratte
    Moderatorin

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    4.210
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ich hab ihm beim Haushalt-Machen im Tragetuch herumgetragen. Keine Lösung für Stunden *ächz*, aber eine für kürzere Zeiten, wo Kind zufrieden ist und ich auch nebenbei was machen kann, weil die Hände frei sind. Spaß wurde da nicht gemacht. Mama war beschäftigt.
    Alles geht mit Kind vorm Bauchnatürlich nciht, wie z.B. Abwaschen. Aber Geschirr wegstellen auf Augenhöhe schon und vieles andere auch.

    Liebe Grüße
     
  4. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    Ich mußte Marlene auch tragen, tragen, tragen, damit sie nicht quengelig wurde und anfing zu weinen.
    Das wird Dich nur wenig trösten, aber ich kann Dir versichern: Irgendwann wird es besser! :jaja:

    Alles Gute!
    :winke:
     
  5. Ich würde auch ein Tragetuch vorschlagen.
    Manuel konnte ich vorne nicht tragen - aber in der Rückenbindetechnik da schlief er sogar ein. Aber ich mußte was tun dabei. Wenn ich mich für einen Moment auf den Rand der Couch setzte, dann wurde Manuel ganz kurz drauf munter.

    Lieben Gruß
    Christine
     
  6. Hallo,
    auch ich würde Dir ein Tragetuch vorschlagen! :bravo:
    Das ist eine soooooooooooo prima Sache und es gibt ja auch ganz viele Bindearten; da ist für Euch sicher was dabei.
    Schau doch mal unter didymos.de!
    lg Moni
     
  7. turtleblue

    turtleblue Geburtstagsfeenhelferin

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.733
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Karlsruhe
    Hallo,

    ein Tragesack wirkt echt wunder :jaja: . Wenn ich abends koche und Kai ist unruhig dann kommt er in den Babybjörn und ich tanze mit ihm durch die Küche.

    Es wird übrigens besser, sobald die Kleinen anfangen zu krabbeln (zumindest war es bei meinem Große so), dann mußt Du aufpassen, daß du nicht auf kleine Finger trittst weil du verfolgt wirst.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...