Hilfe, mein Hund hat ein 'Matschauge'

Dieses Thema im Forum "Apotheke" wurde erstellt von Stephanie, 28. Mai 2007.

  1. Stephanie

    Stephanie The one and only Mrs. Right

    Registriert seit:
    9. Mai 2003
    Beiträge:
    7.646
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    am 'fröhlichen Weinberg' ;o)
    Homepage:
    Hallo,

    weiss jemand ob die Bepanthen Nasen- und Augensalbe auch für Tiere geeignet ist? Oder hat jemand eine Empfehlung womit ich das tränende, scheinbar gereizte oder leicht entzündete Auge meiner Hündin behandeln kann ohne eine Monster-Tierarztrechnung zu riskieren? Sooo schlimm ist es nämlich nicht.

    liebe Grüsse,

    Stephanie
     
  2. finchen2000

    finchen2000 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    5.344
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Hilfe, mein Hund hat ein 'Matschauge'

    :winke:

    also ich bin keine Expertin, kann dir aber mit Sicherheit sagen,
    dass du die Salbe auch für Tieraugen nutzen kannst.
    Unsere Katze hat die vom Tierchirurg nach dem Einsetzen ihrer
    künstlichen Linse auch bekommen.

    Ansonsten mit fusselfreien Tüchlein mit abgekochtem Wasser reinigen,
    das kann nicht schaden, meine ich.

    Wenn es eine unserer Katzen wäre, würde ich persönlich
    Calendula D4 Augentropfen nehmen, die haben wir für unsere Zwerge
    im Säuglingsalter verschrieben bekommen.

    LG
    Heike
     
  3. Stephanie

    Stephanie The one and only Mrs. Right

    Registriert seit:
    9. Mai 2003
    Beiträge:
    7.646
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    am 'fröhlichen Weinberg' ;o)
    Homepage:
    AW: Hilfe, mein Hund hat ein 'Matschauge'

    Danke für deine Tips, Heike :danke:

    ich habe heute natürlich nichts im Hause und habe daher das Auge vorsichtig mit etwas Kamillentee ausgewaschen. Ich weiss aber dass das nicht optimal ist.

    Morgen geh ich mal in die Apotheke und werde mich mal schlau machen. Die Bepanthen-Salbe kenne ich, daher war das so mein erster Gedanke...

    Liebe Grüsse,

    Stephanie
     
  4. finchen2000

    finchen2000 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    5.344
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Hilfe, mein Hund hat ein 'Matschauge'

    :winke:

    Büdde!!

    Gute Nacht,

    Heike
     
  5. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: Hilfe, mein Hund hat ein 'Matschauge'

    Stephanie, wie auch beim Menschen gilt für Tieraugen: Nie mit Kamillentee rangehen! Kamillentee enthält kleinste Härchen, die sich in den Bindehäuten festhaken können und dann umso mehr reizen. Abgekochtes Wasser oder schwarzen Tee kann man dagegen problemlos nehmen, um Augen zu säubern.
    Die Bepanthensalbe kannst Du auf alle Fälle benutzen.
    Liebe Grüße, Anke
     
  6. Stephanie

    Stephanie The one and only Mrs. Right

    Registriert seit:
    9. Mai 2003
    Beiträge:
    7.646
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    am 'fröhlichen Weinberg' ;o)
    Homepage:
    AW: Hilfe, mein Hund hat ein 'Matschauge'

    Danke, liebe Anke :)

    Das mit dem Kamillentee weiss ich eigentlich, aber ich wusste mir nicht anders zu helfen da ich nichts im Haus hatte und Feiertag war. Aber der Tip mit schwarzem Tee ist gut, werd ich mir merken :idee:

    Inzwischen hab ich die Bepanthen-Salbe geholt und hoffe dass wir es damit in den Griff kriegen.

    Liebe Grüsse,

    Stephanie
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. hund hat matschauge

Die Seite wird geladen...