Hilfe, Lucas will nicht essen!!

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von actionmami, 16. September 2003.

  1. Hallo!!

    Habe mal eine Frage, ob es hier jemanden gibt dem es ähnlich geht?
    Lucas ißt ungern Mittag. Es gibt Tage da ißt er ganz super sein Mittagessen auf, aber solche Tage sind eher selten.
    Ich habe schon alles versucht: Gläschen, alles fein pürieren, grob lassen.
    Er ißt Selbstgekochtes und zwar nicht püriert, das mag er gar nicht, er will Stücke. Also essen wie die Grossen, nur die Menge lässt zu wünschen übrig.
    Die ersten 6 Hapse ißt er ganz brav und dann dreht er sich weg und schreit und weint und schlägt nach der Kindergabel. Ich werde dann meistens wütend und muß mich echt zusammen reißen um nicht laut los zu brüllen. :heul:

    Er bekommt sein Mittag so gegen 11:45Uhr, frühstücken tut er meisten so gegen 8:00/8:30 Uhr.
    Auch wenn er später Mittag bekommt ißt er nicht besser, dafür haut er Nachmittags beim Zwieback/Obstbrei so richtig rein.
    Abendbrot und Frühstück ißt er auch ohne Probleme.
    Ich weiß mir keinen Rat, Was mache ich falsch??

    Liebe Grüße Steffi :-(
     
  2. nici

    nici keiner Titel

    Registriert seit:
    2. März 2003
    Beiträge:
    10.434
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Steffi,

    bei uns ist Mittagessen auch so eine Sache..., Luca kriegt irgendwie erst nachmittags / abends Hunger :???: Ich werd auch immer fuchsteufelswild, wenn der kleine 'undankbare' Kerl mein tolles selbstgekochtes Essen verschmaeht :-D

    Ich mach jetzt Mittags meist was leichtes, Kurzes. Versuch doch mal den Obstbrei mittags und gegen abend warm. Das mach ich oft und es klappt ganz gut.

    Vielleicht gibt es beim Essen auch unterschiedliche Tagesformtypen? Ich weiss: "iss Morgens wie ein Koenig...", aber wenn das nur in Frustration ausartet, aknn man es ja mal andersrum versuchen.

    Ich denke eines ist bei Kindern wichtig, dass essen nichts erzwungenes ist und nicht in Stress ausartet, damit sie lernen, mit dem Hungergefuehl umzugehen.

    Viel Spass euch beiden und gute Nerven :-D
     
  3. Hallo Steffi,

    unsere Sandra hat auch morgens und abends richtig rein. Dazwischen nimmt sie nur ein paar Häppchen. Ich koch jetzt auch abends und es klappt besser (allerdings darf es nicht zu spät werden, so 18/19 Uhr ist bei uns ideal)

    Gruss
    Petra
     
  4. hallo steffi,

    nimm es auf keinen fall persönlich! er will dich bestimmt nicht ärgern, er hat nur ein mittagspleen :-D esst ihr alle mahlzeiten zusammen, oder isst er mehr alleine? das spielt oft auch eine rolle. ist er vielleicht müde, oder nicht so hungrig? 11.45 ist etwas früh.

    gib ihm am nachmittag dasselbe was er mittags verschmäht hat, oder verstausche den OG mit dem mittagsessen :-> wenn es nicht am geschmack liegt, dann wird er das am nachmittag essen. will er auch zu einer anderen tageszeit sein gemüse nicht, liegt am geschmack, bzw. am gemüse. probiere einfach aus. hat er ein mittagspleen, gib ihm mittags einen snack und nachmittags die hauptmahlzeit. liegt es am gemüse (ist er vielleicht ein süssschnabel?), dann kann man versuchen das ändern, aber das dauert.

    mein laurin isst zzt (phase nr. 234865 :-D) zb zum frühstück nichts, oft auch mittags nur 3 bisse. nachmittags isst er etwas mehr, abend schon besser. ich lasse ihn und ärgere mich deswegen nicht. wenn er mit der gabel durch die gegend schmeisst, nehme ich ihm die gabel weg oder er muss den raum verlassen, wenn er sich fest darauf beisst und meine mahnungen ignoriert. nach 1 minute auszeit kommt er lammfromm zurück :) will er nichts essen, gut ist es. ich mache keinen terzer daraus, deswegen eskaliert die sache nicht.

    liebe grüsse,
    gabriela
     
  5. Danke!!

    Ihr Lieben!!
    Ich danke euch für die Tipps. Das mit der Müdigkeit könnte stimmen, er ist beim Mittag schon manchmal sehr müde.
    Werde mal versuchen ihm sein Mittagessen erst nach dem Mittagschlaf zu geben, so gegen 14:30 wäre das dann. Vielleicht klappt das ja.
    Danke erstmal für alles.
    Werde euch dann schreiben wie es lief, probiere es gleich heute mal aus!!
    8)
    Liebe Grüße Steffi :-D
     
  6. Hallo nochmal!!

    Habe jetzt herausgefunden wie Lucas zum Essen zu bewegen ist, ich lasse ihn einfach alleine essen!!
    Ich piecke sein Essen auf seine Plastikgabel und gebe sie ihm in die Hand und siehe da er ißt!!! :bravo:
    Ganz alleine und freut sich darüber!
    Er bekommt sein Mittag jetzt um 12:00 Uhr 12:15 Uhr und es klappt, bis jetzt.
    Bin so froh und so stolz auf meinen Lütten!
    Er ißt aber nur sein Mittag so, ich finds klasse!!!

    Gruß Steffi :-D
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...