Hilfe! Jule hat Durchfall und ißt und trinkt nicht!( lang!)

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Tina+Jule, 7. April 2003.

  1. Hilfe!
    Jule hat seit Donnerstag Durchfall. Seit gestern bleibt zumindest das wenige was sie ißt drin. Aber wenig ist schon zuviel gesagt. Sie ißt fast gar nichts. Heute hat sie um 5 Uhr 80ml Milch getrunken dann um 12 Uhr 80g Karotte - Kartoffel und eben gerade um 18.30 Uhr hat sie 50ml Milch getrunken. Sie ist ansonsten ein Vielfraß. Ich war heute beim Arzt und seit Freitag hat sie 240g abgenommen. Zusätzliche Flüssigkeit nimmt sie gar nicht zu sich.
    Hat jemand ´ne Ahnung was ich machen kann oder soll ich ihr einfach soviel geben wie sie will und mehr nicht. Mittlerweile ist jede Flasche nämlich Kampf und mit Gebrüll verbunden. Ich hab Angst mir dadurch ein Kind heranzuziehen das schlecht und schwierig ißt. Aber irgendwas muß sie doch essen?! Sie brüllt zwar erst trinkt dann aber doch ein bißchen Milch.
    Wenn ich ihr die Flasche nicht mit leichter Gewalt in den Mund stecken würde , würde sie glaub ich noch weniger trinken.
    Hoffe auf ein paar Ratschläge!
    Liebe Grüße
    eine mitleidende Tina ( schrecklich! Bin immer "mitkrank" wenn es ihr nicht gut geht!)
    :-(
     
  2. cloudybob

    cloudybob Ich bin ich :)

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Herzen des Saarlandes ;-)
    Homepage:
    Hallo Tina,

    zuerst einmal einen :tröst: ... mach' Dir keine Gedanken, dass Du Deine Kleine zu einem schwierigen Esser erziehst (ist doch Ausnahmezustand im Moment), wirst sehen, wenn der Durchfall ausgestanden ist, dann pendeln sich die normalen Gewohnheiten wieder ein.

    Hast Du es schon einmal mit
    * gesuesstem Tee probiert (ich weiss, Schwarztee ist nicht soooo optimal, aber mit Dextrose versetzt, wirkt er gegen den Durchfall) - loeffelchenweise anbieten; oder Du besorgst Dir in der Apotheke eine Kanuele und traeufelst es Jule in den Mund
    * Heilnahrung (Humana HN mit Bananengeschmack), kannst als Brei oder als Flaschenmahlzeit anbieten

    Wenn Jan-Luca Durchfall hat, dann verweigert er eigentlich alles an Nahrung (weil er sich den "Folgen" bewusst ist und dann lieber nix isst)... und solange er ausreichend feuchte Windeln hat, ist mir das eigentlich auch egal (allerdings hat er einen gesunden Durst - obwohl mich mein KiA ausschimpft, weil ich ihm Fruechtetee mit einem Schuss Apfelsaft gebe, aber solange er trinkt :???: )

    Ich hoffe, es geht Deiner Maus bald schon wieder besser.

    Liebe Gruesse,
    Claudi * Co.
     
  3. Petra

    Petra desperate housewife

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    9.833
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Besser besorgst du dir eine Spritze, keine Kanüle ( :winke: Claudia).
    Hast du schon mal hier bei Ute geschaut?
    www.babyernaehrung.de/durchfall.htm

    ...aber vermutlich seid ihr eh schon über den Berg, hoffe ich doch :jaja: :jaja: ?!
    Liebe Grüße,
    :ute:
     
  4. cloudybob

    cloudybob Ich bin ich :)

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Herzen des Saarlandes ;-)
    Homepage:
    @ Petra
    Danke schoen :oops: - das letzte Mal, als ich in einem Gespraech erwaehnt hatte, dass ich Jan-Luca den Hustensaft mit einer Spritze gebe, da meinte mein Gegenueber: "Ich hoffe doch es ist eine Kanuele und keine Spritze" - hach, wie leicht man sich doch verunsichern laesst)

    Hoffe auch, dass Jule mittlerweile uebern' Berg ist!!

    Liebe Gruesse,
    Claudi
     
  5. Petra

    Petra desperate housewife

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    9.833
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    @ Claudia: :-D :-D :-D :-D
     
  6. Danke ihr Lieben!
    Ja , heute sieht´s schon wieder etwas besser aus. Die HN 25 Milch trinkt sie wenigstens und ihr Mittagsgläschen ist auch drin geblieben !
    Müssen morgen noch mal zum Arzt zum Kontrollwiegen.
    Man macht sich ja verrückt wegen den Zwergen.
    Mußten zu allem Übel heute auch noch in´s KH zur Herzuntersuchung weil man bei ihr ein Loch in der Vorhofwand gefunden hat. Ist aber zum Glück alles in Ordnung. Kann also nur besser werden.
    Schönen Abend euch noch.
    Liebe Grüße Tina
     
  7. cloudybob

    cloudybob Ich bin ich :)

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Herzen des Saarlandes ;-)
    Homepage:
    :winke: Tina,
    den wuenschen wir Dir auch ... und vor allem eine ruhige Nacht :jaja:

    Liebe Gruesse,
    Claudi & Co.
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. baby isst nicht durchfall

Die Seite wird geladen...