HILFE HILFE HILFE

Dieses Thema im Forum "Hund - Katze - Maus" wurde erstellt von Mamitroll, 8. Juni 2004.

  1. Bin verzweifelt am suchen der Katzenmami????

    Sie kommt nicht mehr n ach Hause, Gismo ist verschuwnden seit Gestern Nachmitag.
    Ihre drei Jungen jammern schon vor Hunger???

    Ich habe nun die andere Kätzin die ich habe geholt, die sollte in den nächsten Tagen auch Junge bekommen. Sie akzeptiert die Jungen, aber hat noh keine Milch?????????????????????????????????

    Was soll ich machen, mir tun die Babys so leid?
    Kann ich denen evtl. Milch von Chanice resp. Babymilch geben und einträufeln???

    Oder was soll, kann ich tun?????


    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen??????????




    Achja, wir haben Gismo schon gesucht, hoffen das sie ev. beim Nachbarn zufällig eingesperrt wurde, aber der kommt auch nicht, wie sonst so früh, ausgerechnet heute?

    Mennnnooooooooooooooo :( :( :( :( :(
     
  2. Mordillo

    Mordillo Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    12. Januar 2003
    Beiträge:
    1.451
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Schweiz
    Hallo Sandy!!!

    Ich würde schnell bei einem Tierarzt, Katzenaufzuchtmilch holen und die Kleinen füttern. Der Tierarzt kann dir auch sagen sie oft du die Kleinen füttern musst, kommt auf das Alter an. Aber die haben bestimmt einen riesen Hunger, wenn die Mami schon seit gestern Nachmittag nicht mehr dort war.

    Erzähl wie es weiter geht. Nimmt mich sehr Wunder!!

    Liebe Grüsse aus der sonnigen Schweiz!!
     
  3. Sonna

    Sonna W(ö)rlds best Coach

    Registriert seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    14.692
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Oh jeeeeeeeeeee....

    Ich kann Dir nicht helfen, aber drücke die Daumen, dass die Frau Mama schnell wieder auftaucht!!!
    Ich würde auch beim Tierarzt anrufen und fragen, was zu tun ist!

    Liebe Grüße
    Sonja
     
  4. Da die Miezis zu jung sind, würde ich auf jeden Fall auch den Tierarzt befragen und spezielle Aufzuchtsmilch besorgen!

    Ich drücke die Daumen, dass Mama Miez bald wieder da ist....

    Liebe Grüße
    Sandy
     
  5. Taliana

    Taliana Miss Rehauge

    Registriert seit:
    10. August 2002
    Beiträge:
    3.092
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo

    Hol dir Katzenaufzuchtsmilch, gibts auch in jedem gut sortierten Tiergeschäft. Da gibt es auch kleine Fläschen. Und nach dem Trinken das Bäuchlein massieren bis sie strullern, nicht vergessen.

    Liebe Grüße und viel Glück das die Katzenmami auftaucht

    Sandra
     
  6. Brini

    Brini ohne Ende verliebt

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.719
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Südschwarzwald
    Hallo,

    wie gehts den kleinen? Ist die Mama wieder aufgetaucht???

    Ich drücke euch die Daumen dass alles ein gutes Ende nimmt

    Grüssle Sabrina
     
  7. Ich würde Dir auf jeden Fall auch die Katzenaufzucht-Milch empfehlen. Falls die Mama nicht mehr auftaucht und die Kleinen die Ersatzmilch nicht annehmen, würde ich versuchen bei einem Bauern in der Nähe eine Katzenmama zu finden, die die Baby's vorübergehend mitversorgt. Hat schon öfter geklappt. Dann erhalten sie auch die Antikörper gegen Katzenschnupfen und -seuche und werden wie eine Katze erzogen.
    Ich drücke Dir fest die Daumen, dass Mama-Katze sich nur in einem Keller in der Nachbarschaft verirrt hat und bald wieder auftaucht!!!!!
    Liebe Grüße

    Fee1209
     
  8. danke euch dreien,
    leider ist Gismo nochimmer nicht wieder nach Hause gekommen. Aber unsere andere Katze Fauchi hat nun die jungen übernommen. Sie hat sogar in den letzten Stunden angfangen Milch zu produzieren. Toll, mir fällt echt ein Stein vom Herzen, aber seht selbst wie lieb
    Fauchi mit ihren Schützlingen umgeht:


    [​IMG]



    [​IMG]



    [​IMG]



    ich finde sie macht echt Klasse.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...