Hilfe! Durchfall nach Beikost?

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Josie0306, 4. März 2012.

  1. Josie0306

    Josie0306 Heisse Affäre

    Registriert seit:
    19. Januar 2012
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Liebe Ute, mila hat ca. eine 3/4 woche beikost bekommen, wir haben ja kürbis pur genommen. Zuletzt waren wir mittags bei 80g mit 1TL beikostöl. Dann habe ich apfelmus selber gemacht (apfel gedämpft und püriert, ohne zucker...) und habe ihr 2TL davin gegeben.
    Seitdem hat sie durchfall. Nch jeder Flasche etwa kommt gelber sehr flüssiger Stuhl mit gelben Flöckchen drin. Ich habe nun seitdem, das sind jetzt 3 tage, die beikost gestoppt und sie trinkt nur PRE Aptamil. Hatte die hoffnung das es aufhört. Tut es aber nicht. Ich gehe morgen zum KIA, aber gibt es jetzt etwas das ich tun kann? Sie trinkt gut, und wirkt auch nicht schlapp...

    Danke Dir!!!

    Josie
     
  2. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
  3. Josie0306

    Josie0306 Heisse Affäre

    Registriert seit:
    19. Januar 2012
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Hilfe! Durchfall nach Beikost?

    Genau das habe ich gerade eben gelesen.
    Ja, es müffelt wie Pups. ES kommt auch immer gurgelnd aus ihr rausgeflutscht. Man hört richtig das es flùssig ist was kommt...
     
  4. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    AW: Hilfe! Durchfall nach Beikost?

    Ich schätze es wird ein leichter Magen-Darm-Infekt sein. Geht gerade ziemlich rum.

    Vielleicht morgen mal den Kidoc gucken lassen? Wenn es ihr dabei sonst gut geht und sie munter trinkt und sich wohl fühlt abwarten.

    Gute Besserung wünscht Ute
     
  5. Josie0306

    Josie0306 Heisse Affäre

    Registriert seit:
    19. Januar 2012
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Hilfe! Durchfall nach Beikost?

    Ach herrjeh.... :ochne: ich hoffe nicht...
    Also besser jtzt einfach erst mal milch weitergeben? Ich hab hier nich chamomilla c30 rumstehen. Aber das passt gar nicht, hab ich recht????
     
  6. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    AW: Hilfe! Durchfall nach Beikost?

    Denke einfach gut hin und lege ihm immer mal deine Hand aufs Bäuchlein. Mamas haben immer heilende Hände :mrgreen: vertraue darauf.
     
  7. Josie0306

    Josie0306 Heisse Affäre

    Registriert seit:
    19. Januar 2012
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Hilfe! Durchfall nach Beikost?

    Hi Ute,

    Ich habe gerade Humana HN gekauft. Was hälst du davon? Würde gerne irgendwas machen was ihr helfen könnte. Kann ich ihr das mit der Flasche geben?

    GLG,
    Josie und Mila!
     
  8. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    AW: Hilfe! Durchfall nach Beikost?

    Ja, ich halte es für sinnvoll bei einem Magen-Darm-Infekt. :ute:

    Ich wünsche gute Besserung.
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. zufüttern flüssiger stuhl

    ,
  2. flüssigen stuhl nach kürbisbrei

    ,
  3. einführung brei durchfall nach dem trinken

    ,
  4. baby kürbis durchfall,
  5. baby durchfall von apfel
Die Seite wird geladen...