Hilfe bitte: Schutz vor Viren, Trojanern, etc. bei Windows?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Stefan70, 23. Februar 2006.

  1. Hallo Ihr Experten!

    Mein SchwiePa will sichn einen Laptop mit Windows XP kaufen. Ich will ihm eine sinnvolle Softwareausstattung zum Schutz vor all dem bösen da draußen empfehlen. Mein problem: Ich hab keine genaue Ahnung, was in der Windows Welt wirklich gut ist!

    Könnt Ihr mir eine sinnvolle Basisausstattung empfehlen, die automatisch arbeitet und einfach für Neulinge ist?

    Danke!

    :winke:
     
  2. Buchstabensalat

    Buchstabensalat Pinselohräffchen

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    18.065
    Zustimmungen:
    112
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    ganz dicht vorm Monitor
    Homepage:
    AW: Hilfe bitte: Schutz vor Viren, Trojanern, etc. bei Windows?

    Ubuntu.
    :weghier:

    Salat
     
  3. Brini2000

    Brini2000 Familienmitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Hildesheim
    Homepage:
    AW: Hilfe bitte: Schutz vor Viren, Trojanern, etc. bei Windows?

    Hm, weiß jetzt nicht wie das ist wegen Werbung machen....Ansonsten hab ich gerade vor einigen Wochen meinen PC ganz neu eingerichtet...

    Du brauchst ein Antivirusprogramm, eine Firewall, einen PopUp-Blocker, mglw. einen 0190er Warner und ein Programm, das regelmäßig die Festplatte wartet und defragmentiert. Da gibts im Internet ganz viele Freeversionen die super arbeiten und bei Bedarf alles automatisch machen. Kann dir ja mal eine PN schicken wenn du möchtest - will hier wie gesagt nicht wegen Werbungmachen einen auf den Deckel kriegen ;-)

    LG Brini
     
  4. Schmusebär

    Schmusebär Familienmitglied

    Registriert seit:
    26. April 2005
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Dortmund
    AW: Hilfe bitte: Schutz vor Viren, Trojanern, etc. bei Windows?

    Norton Security

    Hat eine Firewall,Anti-Virus und Dealer-schutz.
    Macht alles alleine, wenn man es eingeschaltet hat (Live-Update,Systemüberprüfung und,und,und).
    Hab es selber und bin super damit zufrieden.Kostet um die 60 Euro im Laden.
    Ich weiß ja nicht über welchen Provider er reingeht,ab wenn er über T-com reingeht dann kann er das für 4,95 Euro monatlich haben.

    LG
    Verena
     
  5. Brini2000

    Brini2000 Familienmitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Hildesheim
    Homepage:
    AW: Hilfe bitte: Schutz vor Viren, Trojanern, etc. bei Windows?

    Aber Schmusebär, bei Norton ist es doch so, dass man für die Updates bzw. für die neuen versionen immer neu geld bezahlen muss,oder? Ich hatte das Programm früher nämlich auch und hab mich deswegen dann dagegen entschieden.
     
  6. AW: Hilfe bitte: Schutz vor Viren, Trojanern, etc. bei Windows?

    @Salat: :???:

    Brini, danke, Du bekommst gleich Post!
     
  7. Buchstabensalat

    Buchstabensalat Pinselohräffchen

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    18.065
    Zustimmungen:
    112
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    ganz dicht vorm Monitor
    Homepage:
    AW: Hilfe bitte: Schutz vor Viren, Trojanern, etc. bei Windows?

    Hau ihm ein gutes Linux wie zb. in Ubuntu drauf, richte ihm eine "XP-Skin" ein und lehn dich zurück.
    Ansonsten:
    Antivir ist umsonst,
    Firewall ist schon bei XP drin (wenn auch keine sooo tolle),
    Search&Destroy gegen Trojaner. Fällt mir gerade so ein.

    Salat
     
  8. AW: Hilfe bitte: Schutz vor Viren, Trojanern, etc. bei Windows?

    Huhuu,

    XP-Rechner (meiner, Du weisst ja): AntiVir

    Der Rest ist mit was auch immer abgesichtert, da müsste ich erst meinen Herren Gemahl fragen. Keine Ahnung was auf Server usw. läuft.

    Eigentlich könnte man meinen, ich hab so gar keine Ahnung :hahaha: was es bei uns alles gibt und nicht gibt.

    LG
    Sandy, die hier grad am Laptop im warmen Wohnzimmer sitzt
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...