HILFE! Bett voll Blut! Vom Zahnen?

Dieses Thema im Forum "Zahnen" wurde erstellt von Paulchen, 3. Juni 2004.

  1. Hallo an euch alle,

    gestern abend hat Paul ein Riesentheater gemacht, er wollte nicht ins Bett, hat 2 Stunden geweint, ich hab alles probiert vom Tragen bis Schuckeln bis Fläschchen (hat er auch getrunken). Dann Chamomilla D30, danach viburcol und um 1 Uhr, nach 5 Stunden dann ein Paracetamol. Danach gings eigentlich.....

    Tagsüber ist er superlieb und fröhlich (ausser dass er gerade seine Mamaphase hat und mitten in einer Wachstumsphase stekct)

    Gerade wollte ich das Bett für die Nacht fertigmachen und -oh Graus - plötzlich sehe ich dass alles voller Blutflecke ist, ganz verschmiert. Ich kann an ihm aber nichts entdecken, auch keinen Zahn, der vielleicht kommt. Allerdings hat er 6 Zähne 8alle auf einmal) bekommen und dann seit 2,5 Monaten nichts mehr.

    Kann das Blut vom Zahnen kommen? Ich hab das gestern abend im Dunkeln nicht gesehen und mache mir jetzt total vorwürfe und Sorgen!

    Katja :o :o :o
     
  2. Mhhh das ist schwer zu sagen , schaue mal Dein Kind genau an , vieleicht waren es auch Nasenbluten ,wenn Du nichts im Mund entdeckst , könnten es Nasenbluten gewesen sein --Phil hatte auch Nachts ohne Grund einige Male Nasenbluten

    Schönen Abend
    Yvonne
     
  3. ela

    ela Süße

    Registriert seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    10.606
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo Katja,

    hast Du was gefunden wo das Blut hergekommen sein kann?
    :???:
    Das selbe hatte ich bei Laurenz auch schon ein paar mal und ein paar Tage später war dann ein neuer Zahn da. Kann also gut sein.

    :winke:
    Ela
     
  4. Hallo ihr zwei,

    danke für die Antworten. Heute mittags war wieder ein Riesengeheul bei uns. Der arme Kerl tut mir sooo leid. Wieder hat nur ein paracetamol geholfen.

    Dann habe ich entdeckt, dass der Eckzahn kommt, aber eine Stunde später, als ich es meinem Mann zeigen wollte, war kein Zahn mehr zu sehen, ich nehme an, das Zahnfleisch war darübergeschwollen.

    Kleines Kerlchen, er hatte wohl auch Bauchweh und hat ausgiebig gepupst, als er dann (in meinem Arm) 1 Stunde geschlafen hatte. Die bekommen ja auch immer alles zusammen.

    bin also sicher, es wird ein Zahn. Meine Hebamme hatte ich angerufen, die sagte auch, es könne durchaus Nasenbluten sein, das hätten die Kleinen manchmal.

    Liebe Grüsse, hoffe er ist bald durch mit dem ekeligen Zahn

    Katja
     
  5. Hallo

    dann mal tau , das der Zahn schnell durchkommt , unsere Kids haben auch intensiv mit dem Eckzähnen zu kämpfen gehabt .

    Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende
    Liebe Grüsse
    Yvonne
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. Blut im baby bett

    ,
  2. blutflecken im babybett

    ,
  3. runder blutfleck Bettlaken kind

    ,
  4. blut babybett,
  5. baby blut im mund zahnen,
  6. baby blut im speichel,
  7. kleinkind blutiges bettlaken epilepsie?,
  8. zahnen und nasenbluten,
  9. blut bei baby sabber,
  10. das bett ist immer voller blut bei mein Kleinkind
Die Seite wird geladen...