Hilfe beim Zahnen

Dieses Thema im Forum "Zahnen" wurde erstellt von Sugar, 18. November 2004.

  1. Hallo Zusammen!

    Ich habe derzeit auch das Problem das mein Sohn Carlos ( geb. 15.06.04) Totale Probleme mit dem Zahnen hat. Das kenne ich von meiner Tochter her leider gar nicht. sie hat nie geweint.
    Was gebt ihr Euren Babys um ihnen das zahnen zu erleichtern????
    Ich kenne mich leider mit Homöopathie viel zu wenig aus. Vielleicht kann mir ja jemand helfen.


    Vielen Dank im Voraus.
     
  2. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    AW: Hilfe beim Zahnen

    Hallo Jenny,

    willkommen im Forum :farben:

    Schau mal hier nach www.babyernaehrung.de/zahnen.htm dort gibt es eine ausführliche Orientierung.

    Gut Zahn

    Ute
     
  3. Steppl

    Steppl Weltbeste Knödelmama

    Registriert seit:
    28. Dezember 2003
    Beiträge:
    13.564
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Haamitland Arzgebirg
    AW: Hilfe beim Zahnen

    Hallo
    Ich nehme die Osanit Kügelchen.... Helfen Justin bislang ganz gut
     
  4. AW: Hilfe beim Zahnen

    Hallo Jenny

    was macht das Zahnen bei Carlos ???????

    Klappt es nun ohne Probleme ?????????

    Liebe Grüsse
    Yvonne
     
  5. Calendula

    Calendula Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    16. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.234
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Hilfe beim Zahnen

    Hallo Jenny!

    Auch wir haben gerade kleine Problemchen beim Zahnen!
    Heute auf dem Christkindlsmarkt haben wir Nico eine Bernsteinkette gekauft. :prima: Bin schon mal gespannt. Der Verkäufer meinte, dass sich die Mutter das Bändchen 1-2 Tage um das Armgelenk machen soll bevor sie dann um den Hals vom Baby kommt! Ob was wahres dran ist, weiss ich nicht. Hab zwar schon viel gehört, aber das noch nicht.
    Nebenbei verwenden wir dann noch Dentinox Zahnungsgel. Nico ist sofort still sobald er es im Mund hat! Auch wenn es darüber auch wieder verschiedene Meinungen gibt!
    Ich wünsche Dir auf jeden Fall viel Erfolg egal was Du ausprobierst!

    :winke: Liebe Grüße Calendula
     
  6. AW: Hilfe beim Zahnen

    Hi Jenny,

    auch wir haben gerade das Problem... Alicias Zahnfleisch ist extremst geschwollen und die Zähne drücken sich mir schon förmlich entgegen. Wir geben ihr die Osanit-Kügelchen und seit heute lutscht sie immer wieder auf einem Fenchel-Strang rum. Den Tip hat mir meine Nachberin gegeben. Ob es was hilft weiß ich noch nicht - jedenfalls ist sie ganz scharf auf das Zeug! Und quängeln tut sie heut auch schon viel weniger... hm.

    Wünschen Euch alles Gute und schöne weiße Zähnchen :bissig:
    Liebe Grüße
    Melanie
     
  7. Calendula

    Calendula Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    16. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.234
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Hilfe beim Zahnen

    Hallo!

    Wie gehts euch denn Ihr Zahnmamas?
    Nico ist sehr unruhig und schreit nur noch rum! :-(
    Aber da müssen unsere Schnecken nun mal durch.
    Seit gestern haben wir nun auch OSANIT zu hause und Nico reagiert suuuper drauf.... :prima:
    Ich hab aber noch einen anderen Tipp bekommen und hab es auch gleich mal ausprobiert.....anscheinend wirkt es, denn Nico schläft seit 1 1/2 Stunden ganz tief und fest!
    Einen Zwiebelwickel am Fuss..... :jaja:
    Ob's nun wirklich daran liegt oder an den Osanitkügelchen kann ich jetzt auch nicht sagen, aber einen Versuch ist es doch allemal wert! Schaden kann es ja nicht!
    Wünsche euch auf alle Fälle ein schönes Wochenende und ruhige Nächte!

    Liebe Grüße
    Calendula :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...