Hilfe bei Fieber

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Jesse, 13. Februar 2012.

  1. Jesse

    Jesse sprachlos im Spreewald

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    In der tollsten Strasse der Welt
    Emma hängt total in den Seilen. Halsweh, totale
    Abgeschlagenheit und Fieber.
    Nun hab ich ihr um 16:45 Uhr Ibu Fiebersaft gegeben, weil
    sie mit 38,8 total fertig auf dem Sofa lag.
    Eben hab ich nochmal gemessen, weil ich sie ins Bett legen wollte.
    Das Fieber ist nicht gesunken u sie ist total warm. Nun bin ich etwas
    ratlos, weil sich an der Temperatur so gar nichts getan hat.
    Vielleicht hat jemand einen Rat für mich!?
     
  2. Genoveva

    Genoveva Lynchtante

    Registriert seit:
    29. Oktober 2006
    Beiträge:
    3.375
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf dem Land nebenan
    AW: Hilfe bei Fieber

    Hhm,

    zum Abend hin steigt Fieber ja meistens, vielleicht wäre das Fieber ohne Ibu jetzt noch viel höher?!?

    Nur so als Idee...

    Wenn es bei uns mal extrem ist (was GsD nicht all zu oft vorkam bisher) dann geb ich auch mal Paracetamol und Ibu im Wechsel...
     
  3. Jesse

    Jesse sprachlos im Spreewald

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    In der tollsten Strasse der Welt
    AW: Hilfe bei Fieber

    Jenni, das könnte eine Erklärung sein.
    Mich überrascht es nur, weil Fiebersaft sonst immer
    recht schnell anschlug.
    Wenn ich zwischen Ibu und Paracetamol wechsle,
    wie mache ich das dann zeitlich?
     
  4. Katj3

    Katj3 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. Mai 2010
    Beiträge:
    3.164
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Hilfe bei Fieber

    So haben wir das letzte Woche auch machen müssen. Lu fiebert gerne hoch u. hatte 40 fieber.

    Das klappte super u. sie konnte auch n paar Stunden schlafen.

    Ich wünsch der Maus ganz schnell ganz viel gute Besserung :bussi:
     
  5. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.588
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Hilfe bei Fieber

    alle drei STunden im Wechsel.
    guck mal in den Hals ob du die Rachenmandeln erkennen kannst. Falls du da Eiterstippchen oder Beläge siehst und das Fieber geht weiterhin nicht runter könnte es auch eine Angina sein dann müßtest du einen Arzt drauf gucken lassen.

    gute Besserung :winke:
     
  6. Silvia

    Silvia Showtalent

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    11.076
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Hilfe bei Fieber

    Ansonsten solltest Du Emma nur einen ganz dünnen Schlafi anziehen und sie mit einer dünnen Decke zudecken. Zumindest solange Sie nicht friert. Wenn Arme und Beine warm sind kannst Du Wadenwickel machen, sollten sie kalt sein, dann lieber nicht, das ist ein Zeichen dass das Fieber am steigen ist und dann könnte der Kreislauf schlapp machen.
     
  7. Jesse

    Jesse sprachlos im Spreewald

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    In der tollsten Strasse der Welt
    AW: Hilfe bei Fieber

    Lucie, Arzt ist morgen vorprogrammiert. Schon allein wegen
    Kindkrankmeldung für mich. So kann die arme Maus ja
    unmöglich in die Schule gehen.
    Dünn anziehen und dünne Decke geht nicht. Sie friert total.
    Hatte vorhin hier auf den Sofa regelrecht Schüttelfrost
    Ach menno :-(
     
  8. Silvia

    Silvia Showtalent

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    11.076
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Hilfe bei Fieber

    Schüttelfrost ist ein Zeichen dass das Fieber ansteigt.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...