Hilfe, Baby trinkt schlecht.

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von arabella, 23. April 2004.

  1. meine kleine ist 8 wochen alt, wird mit pre beba gefüttert. wir verwenden avent fläschchen.
    sie hat bisher recht brav getrunken (5 mal ca. 150 ml) seit über einer woche geht es aber nur mehr ganz schleppend. ich kann froh sein wenn sie 100 ml trinkt oder auf 600 ml tagesmenge kommt.
    was kann ich denn tun? gewicht ist noch konstant, allerdings hat sie auch nicht zugenommen.
    wer kennt ähnliches? wer weiß rat?
    liebe grüße
    arabella
     
  2. Hallo,

    Noah hat das bis jetzt noch gelegentlich, daß er mal ne woche oder auch 2wochen weniger isst. Das holt er danach wieder auf.

    Kann es sein, daß es der 1. Entwicklungsschub ist?

    Ich habe das Buch "Oje, ich wachse" da sind die Schübe beschrieben.
    Um die 5., 8., 12., 19., 26., 37. da sind wir grad :-( und 46., 55. woche sind diese Schübe meistens. Noah hat immer reagiert um den Zeitraum, schlechter geschlafen, weniger gegessen und war etwas quengeliger.

    Ist sie denn noch zufrieden???

    Wirklich hilfreich war ich nicht, weiß auch nicht wann Ute wieder rein schaut.

    Liebe Grüße


    yvonne
     
  3. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo Arabella,

    willkommen im forum!

    Es gibt Phasen in welchen Kinder wahre Fressattacken haben und es gibt Phasen wo sie sehr sparsam essen. Und beides ist normal - wenn es phasenweise abgeht. So eine Phase kann gut und gerne 2 - 3 Wochen dauern.

    Wenn wenig getrunken wird erstmal keine Aufregung. Ich würde 1. beim Arzt nachsehen lassen dass sie wirklich keinen versteckten Infekt hat (ohrentzündungen behindern beim trinken) und 2. wenn es länger als eine Woche anhält einfach eine Wiegekontrolle pro Woche ansetzen. Wenn sie mal weniger zu nimmt (120 - 200g wären normal) ist es kein Problem. Hält der Trend allerdings an muss wieder nachgeschaut werden.

    Müttermantra : Es ist alles nur eine Phase kann seeeehr helfen.

    :winke: Ute
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...