Hilfe - 3 Feste in 5 Wochen

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Melli30, 17. Oktober 2004.

  1. Melli30

    Melli30 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    25. April 2002
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Nähe Köln
    Hallo!

    Irgendwie haben wir das alles von Anfang an nicht sooo toll geplant :) -> Am 24.12. ist ja bekanntlich Weihnachten und Charlotte hat am 29.12. Geburtstag :? .
    Jetzt kommt auch noch hinzu, dass Ende November ihre Taufe ist. Nicht wirklich "günstig", ich weiß, aber so isses jetzt.
    Also 3 Feste in 5 Wochen *kreisch* und was sage ich jetzt den ganzen Anverwandten, wenn ich nach Geschenkwünschen gefragt werde 8O ??
    Habt ihr tolle Ideen für ein fast 1-jähriges Mädchen (3-jähriger Bruder vorhanden)?? :help:
    Bestimmt habt ihr Ideen! :tippen:

    Liebe Grüße von
    Melanie
     
  2. Also für Emma zu Weihnachten dürfen wir noch nicht gefragt werden, aber wenigstens haben wir erstmal die Geburtstagswünsche zusammen.

    Von uns: Nen Puppenwagen von Pinolino (Modell: Trixi), der auch als Lauflernhilfe genommen werden kann.
    Von meinen Eltern: en kuschelig warmer Schlafsack für den kalten Winter im kalten Schlafzimmer :brrrr: .
    Von seinen Eltern: En Winteroverall in der passenden Größe.
    Von meinen Großeltern: Duplobausteine.

    Zu Weihnachten wollen wir vielleicht noch ein kleines Püppchen für den Wagen dazuholen, da sie immer so von der Puppe ihrer Cousine und in der Krippe begeistert ist.

    Andererseits haben wir noch unser Pamperstreuebärchenheft einzulösen, da würde dann ein Bobbycar und der Tierstimmenbauernhof von Little People bei rausspringen. Andererseits, hätte das dann vielleicht auch noch Zeit bis Ostern oder später.

    Naja, vielleicht war ja was mit dabei von meinen Ideen.

    Wir werden auch schon wieder mit den Weihnachtswünschen gelöchert :roll:

    Liebe Grüße ...
     
  3. clatamo

    clatamo Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    3. Juni 2002
    Beiträge:
    1.041
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Helmstedt
    hallo melanie,

    zur taufe würde ich eher "erinnerungsstücke" schenken lassen
    (kinderbesteck mit gravur, kinderbibel, fotoalbum, etc...).

    und dann vielleicht geschenketechnisch den schwerpunkt auf
    ihren geburtstag legen. an weihnachten ist es für einjährige ja eh schon
    so aufregend mit den ganzen lichtern und singen und
    überhaupt :-D . ein paar kleinigkeiten, damit
    sie was zum auspacken und aufreissen hat - fertig!

    zum ersten geburtstag war bei uns besonders toll
    eine kugelbahn.

    und für die schenkwütige verwandtschaft
    (je nachdem wie stark du deren geschmack vertraust):
    klamotten für kleinen mädchen kaufen und schenken alle gern ! :-D

    gruss
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...