Hiilfe!!!!!

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Lonny76, 25. März 2008.

  1. Lonny76

    Lonny76 Panikteilchen

    Registriert seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    1.822
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Irgendwo zwischen Schweiz, Deutschland und Frankre
    Ich hab grad erfahren, dass ich keinen Kindergartenplatz bekomme... Also, ich zieh von NRW nach Binzen, also nicht dirket nach Binzen rein, dass ist auch das Problem, denn ich hab nur die Wahl auf einen Gemeindekindergartenplatz, von 8-12Uhr und ALLE Ferientage geschlossen....
    Das kann doch nicht sein?! HAben die in BaWÜ nicht auch einen Betreuungsanspruch auf 8 Stunden?! Kennt jem. in Weil am Rhein oder LÖrrach einen ? Oder kann jem. ein gutes Wort für mich einlegen?! Ich such unter umständen schon zum 01.06. Für Kilian, der ist dann 4.

    LG Ilona
     
  2. Krawumbuli

    Krawumbuli Mama Liebenswert

    Registriert seit:
    21. Juni 2003
    Beiträge:
    7.038
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    tief im Süden
    AW: Hiilfe!!!!!

    Erst mal: wie schön, dass du so in die Nähe ziehst!! Meine Oma und ein grosser Teil meiner Familie wohnt bei dir im Nachbarort, oben auf dem Berg :)

    Wegen dem Betreuungsanspruch kann ich dir leider nicht weiterhelfen, das weiss ich nicht genau. Allerdings kann ich mir vorstellen, dass es zumindest in Lörrach einen KiGa geben müsste, der länger betreut als von 8-12 Uhr. Ferien sind hier allerdings meines Wissens nach üblich, wenn auch nicht die ganzen.

    Viel Glück bei der Suche!! Und vielleicht klappts ja mal mit einem Treffen, wenn ihr euch eingelebt habt.
     
  3. Jenni

    Jenni Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    3.217
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Hiilfe!!!!!

    :winke:

    Kinder ab 3 haben bei uns (Schwarzwald-Baar-Kreis) Anspruch auf einen Kindergartenplatz - allerdings umfasst dieser Platz nur etwa 30 Stunden/Woche. Ganztagesplätze sind hier sehr rar. Ich vermute mal, daß die Situation in Lörrach ähnlich ist.

    :winke:
    Jenni
     
  4. sonnenblume06

    sonnenblume06 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. April 2006
    Beiträge:
    2.899
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Würselen
    AW: Hiilfe!!!!!

    was sagt denn das JA dazu?
     
  5. Lonny76

    Lonny76 Panikteilchen

    Registriert seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    1.822
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Irgendwo zwischen Schweiz, Deutschland und Frankre
    AW: Hiilfe!!!!!

    :umfall: JA, simone, dass wärs doch echt.... Ich hab heute mit gott und der welt tele, aber daruf bin ich nicht gekommen...:roll:

    Irgendwie konnt mir echt keiner was sagen. Die gute Dame bei der Stadt in Lörrach sagte mir "haben sie kein Internet? Dann suchen sie sich doch die nummern der kidnergärtenmal raus..." :crazy:

    Ich meine, wie soll ich denn schaffen,wenn ich die kinder nur von 8-12h unterbekomme und nie in den ferien, weils da immer zu ist?! Also gut, ich könnte mich ja in dem KIGA bewerben, die Arbeitszeiten sind ja nich schlecht ;-)

    Schon mal danke!!
     
  6. Nechbet

    Nechbet Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    13. März 2004
    Beiträge:
    8.519
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Hiilfe!!!!!

    Hallo,

    in BW hat jedes Kind ab 3 ja einen Rechtsanspruch auf einen Kiga-Platz. Dieser Rechtsanspruch besteht auf 4 Stunden Betreuung täglich. Alles darüber hinaus, ist Sache der Städte.

    In BW gibt es verschiedene Kindergarten-Modelle. Aber mehr als 6 Stunden dürfen nicht im Kiga angeboten werden, da es sonst ein warmes Mittagessen geben muss. Das eine Modell nennt sich "Regelkindergarten" und das andere "VÖ-Kindergarten".

    Im Regelkindergarten sind die Kinder vormittags 4 Stunden und in einigen Einrichtungen noch an einigen Nachmittagen (zwischen 1 und 4 Nachmittagen in der Woche) bis zu 2 Stunden. Du holst Dein Kind also mittags ab und bringst es 2 Stunden später nochmal für 2 Stunden hin :umfall:

    Im VÖ-Kindergarten werden bis zu 6 Stunden am Stück angeboten, aber auch hier ohne warmes essen. Die Kinder essen mittags nochmal was mitgebrachtes. :ochne:

    Als Alternative gibt es noch die Tagesstätten. Aber die gibt es nicht überall, und auch sehr begrenzt.

    Einen Tipp kann ich Dir aber vielleicht noch geben. Versuch Kontakt zum Elternbeirat der Stadt zu bekommen, das heisst zu den Vertretern aller Elternbeiräte Deiner Stadt (bei uns heisst der Sprecherkreis). Auch kannst du mal bei den Trägern nachhaken. Es gibt sicher auch in der Stadt nicht nur die Stadt als Träger. In Frage kommen ja auch Kirchen oder private Träger.

    Ich hoffe, ich konnte Dir ein bissel helfen. Wenn Du noch Fragen hast, einfach raus damit, vielleicht kann ich ja helfen

    :winke:
     
  7. Trixi

    Trixi Seelenfänger

    Registriert seit:
    10. März 2005
    Beiträge:
    4.984
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Hiilfe!!!!!

    Oh mann, bin ich froh im Osten zu wohnen. Das mein ich jetzt menschlich völlig wertungsfrei ;-)
     
  8. Nechbet

    Nechbet Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    13. März 2004
    Beiträge:
    8.519
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Hiilfe!!!!!

    Was die Kinderbetreuung angeht, hast Du sicher Recht

    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...