hier boxt der papst..

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von monipenny, 17. Oktober 2007.

  1. hallo,

    ich war eine weile nicht on, weil mir einfach die zeit fehlte.

    seit ca. 6 wochen ist mein jüngster (er ist 9) krank. zwischendurch war er immer mal wieder in der schule, letzte woche hat er sogar 5 tage geschafft *wow*.

    eine flasche spasmo-muc. und 10 tage penicellin haben nicht den gewünschten erfolg gebracht. nachdem er danach eine woche viane diskus inhalierte ging es immer noch nicht besser. sonntag abend konnte er seinen kopf nur noch unter schmerzen drehen. und bei anstrengung klagte er über stiche in der linken brustseite.

    wir waren anfang letzter woche beim lungenarzt. - er wurde geröntgt und ein allergietest wurde gemacht. er soll viane weiternehmen, ansonsten war der befund der lunge nicht dramatisch, um so schlechter war allerdings sein allgemeinbefinden.

    seit gestern haben wir gewissheit - er hat pfeiffersches drüsenfieber. die schmerzen links kommen von der angeschwollenen milz. jetzt ist er wieder zuhause. gott sei dank sind nächste woche ferien!

    zu all dem mist wurde ich heute noch in vollnarkose am knie operiert. ich hatte eine bakerzyste, die mich absolut einschränkte. so eine zyste bildet sich, wenn im kniegelenk etwas nicht stimmt und es ständig gelenkschmiere produziert, die dann irgenwohin muss... - es bildet sich in der kniekehle eine art sack... dorthin fließt dann die überschüssige gelenkflüssigkeit.

    beim mrt sah man, dass mein meniskus defekt ist, ein band irgendwie gezerrt, eine art überbein unter der kniescheibe sitzt etc. - außerdem sah man am oberschenkelknochen eine auffälligkeit als nebenbefund.. - da ist eine veränderung am knochemark. es sieht aus wie eine knochenmarkinsuffizienz, und das wäre u. a. ein zeichen für eine form von leukämie. - es wurde ein blutbild gemacht, das war aber gott sei dank in ordnung. was es nun mit dem knochenmark auf sich hat weiß ich noch nicht. - ich denke aber, wenn es was bösartiges ist, dann wäre meine blutwerte auffällig.

    die op heute habe ich super überstanden, nur heute abend waren die schmerzen kaum auszuhalten. den ganzen tag habe ich so gut wie nichts davon bemerkt, dass ich einen eingriff hinter mir habe . man hat mich wohl 1a mit schmerzmittel im op versorgt. - nachdem mir vor schmerzen schlecht war habe ich die pillen eingenommen, die man mir mitgab - jetzt geht es einigermaßen, aber an schlafen ist nicht zu denken...

    mal sehen, wann es hier wieder aufwärts geht...

    liebe grüße

    monika
     
  2. AW: hier boxt der papst..

    Oh man! Das hört sich ja mehr als nach Streß an!
    Ich wünsche euch gute Erholung und Besserung in den Ferien!
    Liebe Grüße
     
  3. Nele

    Nele Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    19. Mai 2003
    Beiträge:
    1.717
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Noch nicht wieder richtig hier...
    AW: hier boxt der papst..

    :winke:

    Wünsche Dir und deinem Sohn gute Besserung!!! :tröst::besserung

    Ward Ihr bei Dr . Korsch?:winke:


    alles Gute



    Kirsten:blume:
     
  4. AW: hier boxt der papst..

    nee, bei seinem kollegen dr. steffen :).

    und danke für die genesungswünsche, die können wir sehr gut gebrauchen.

    monika
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...