Hier auch mal jammern muss......

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Quaracasa, 29. August 2005.

  1. Quaracasa

    Quaracasa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    2.097
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ....., wollte gestern schon immer schreiben, aber irgendwie ging es nicht. Haben gestern unsere Grosse zum Bahnhof gebracht, sie ist für 11 Tage nach Finnland zum Schüleraustausch geflogen. Vórweg, es ist alles gut gegangen-sogar die Familie ist nett. Und trotzdem:
    Ein grausamer Sonntag ist vorüber, obwohl er ja gar nicht wirklich grausam war. Das hat man sich ja nur eingebildet, bzw. sich von der Angst und Ungewissheit ganz klein machen lassen. Dazu noch die Trauer weil das Kind wegfliegt. Gut zum Bahnhof gekommen, Schreck vor der Abfahrt, ein Lehrer muss zu Hause bleiben da seine Frau gestürzt ist und intensiv liegt(alles Gute für seine Frau!), aber doch Erleichterung das es nun nicht so chaotisch wird wie mit diesem Lehrer! Ungedreht wäre es für mich ne mittelschwere Katastrophe gewesen. X-Stunden am Computer gesessen, Abflug und Ankunft der Maschine verfolgt. Und einfach immer nur traurig gewesen dabei.Ich weiss sie kommt ja schon in 10 Tagen wieder, aber es ist alles irgendwie eingeschränkt. War gestern Abend dann so fertig das ich noch nichtmal mehr gute Nacht zu Andreas gesagt habe, geschweige denn ihm irgendwann heut Nacht oder heute früh gratuliert zu haben. Traurig traurig traurig!!! Dabei müsste ich doch glücklich sein, glücklich das das Flugzeug gut gelandet ist, glücklich das die Familie von Sari wohl doch ganz nett (gegen unsere Erwartungen) ist, glücklich für Natascha das sie ein Zimmer für sich alleine hat und das die Schwester von Sari deutsch spricht; glücklich für Andreas und mich wir sind seit zwei Jahren verlobt, glücklich für Andreas der heute Geburtstag hat, aber irgendwie kann ich das nicht! Wird wohl bis Nataschas Rückkehr anhalten dieses Gefühl : Freu Dich besser nicht-sonst passiert irgendwas! und immer wenn ich dem mal keine Bedeutung beimesse, kommt es sicher! Also zehn Tage gehen um!!! Natascha Du fehlst mir!!! Und nicht nur weil ich den Geburtstagskuchen und Geburtstagstisch alleine fertig machen muss! Und gefeiert wird wenn Du wieder da bist! (Auszug aus meinem Hofreportagenblog)das alles und noch viel mehr macht mich einfach fertig im Augenblick, also bitte auch mal von allen gedrückt und in den Arm genommen werden möchte ich!!!
     
  2. Pluto

    Pluto Schokoladine

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    16.548
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    *ichdrückdichmal* Deine Gefühle spielen halt mom. mit dier. Mach dir keinen Kopf du hast wahrscheinlich mehr Heimweh n. deiner Tochter als sie selbst. Sie ist ja auch kein kleines Kind mehr und du wirst sehen langsam must du immer wie mehr los lassen können. Du wirst es lernen da bin ich mir sicher.
     
  3. (indenArmnehmenunddrücken)
    Hallo Martina

    Paß mal auf wie schnell die 10 Tage um sind auch wenn du es im Moment nicht glaubst.
    DU schaffst das.
     
  4. Quaracasa

    Quaracasa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    2.097
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    :achwiegu: sie hat schon angerufen, hatte auch Zugang zum Computerraum in der Schule und sich per Email gemeldet. Jubel hüpf aber nich zu hoch.
     
  5. Quaracasa

    Quaracasa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    2.097
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    doch zu hoch gehüpft...., mist!!! Sie ist alles andere als glücklich bei ihrer Gastfamilie. Nun versuch ich sie wenigstens etwas mit sms aufzuheitern. Naja Tag eins ist geschafft. Noch zehnmal schlafen.
     
  6. Sane

    Sane Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    5.313
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    da wo ich mich wohl fühle
    Homepage:
    Ach Martina ich drücke dich mal ganz fest :tröst:

    sie wird schon irgendwie zurecht kommen.

    Leider kenne ich das mit Gastfamilien man vergleicht sie mit zuhause habe ich auch immer gemacht und hab mich dort nicht wohl gefühlt.
    Es ist anders wie zuhause und das ist wahrlich schwer.
    Ich hoffe sie bekommt die 10 Tage einigermaßen gut rum.
    Mach ihr hoffnung es wird schon.

    :bussi:
    Sandra
     
  7. Pluto

    Pluto Schokoladine

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    16.548
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    Hi Martina

    Ich war auch schon 2x bei Gastfamilien anfangs hatte ich auch Startschw. und es gefiel mir nicht so aber du wirst sehen nach 3Tagen wird es ihr sicher gefallen. Ach Martina.........
     
  8. (((((((((((((((((((((((((((martina))))))))))))))))))))))))


    och mensch, das tut einem beim lesen ja richtig weh. du arme.
    ein trost fällt mir ja so richtig auch nicht ein. klar, sie hat bestimmt spaß. aber hilft dir das jetzt im moment?

    kennst du folgendes buch? ich finde schon den titel wunderschön. vielleicht schnell mal im buchhandel holen und in der zwischenzeit lesen? ;-)

    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...