Heute waren wir bei der Hebi

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von Melanie, 15. September 2004.

  1. Hallo,

    Nats und ich waren heute mal wieder bei unserer Hebi.

    Eigentlich kann ich gar nicht viel erzählen, da ja alles in Ordnung ist und es mir sehr gut geht.

    Aber ein paar Fragen hatte ich doch. Darauf habe ich heute meine Anworten bekommen.

    Da ich bei Janina geburtsvorbereitende Akkuptunktur hatte, wollte ich das auch dieses Mal. Aber das wird wohl nicht so sein. Bei Zweitgebärenden, die eine recht schnelle erste Geburt hatten, macht sie es halt nicht. Kann das jetzt gar nicht so zititieren, aber eine Einstundengeburt wäre ihr zu heftig :)

    Und für mich war es auch noch sehr wichtig zu wissen, obwohl sich da ja noch so viel ändern kann, ob sie und das KH eine SL-Geburt machen würden. Da bekam ich ein klares Ja, natürlich mit viel mehr ärztlicher Aufsicht und wenn nichts dagegen spricht. Das finde ich schon mal super.

    Aber es wird noch besser:
    Ich wollte ja von Anfang an eine Hausgeburt, wogegen mein Mann leider ist. Wenn nichts dagegen spricht und die Situation auch passt, würde sie eh zuerst zu mir nach Hause kommen und dann mag ich halt während der Geburt nicht mehr ins KH.

    Wir werden das alles sehen. Ist ja noch so lange hin. Aber die Anworten gefielen mir schon mal :)

    Melanie

    Nats wird sicherlich auch noch was schreiben, denn da war heute was zum ersten Mal :bravo:
     
  2. Susala

    Susala Prinzessin auf der Palme

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    15.729
    Zustimmungen:
    58
    Punkte für Erfolge:
    48
    Das klingt ja gut. Ich finde es auch sehr angenehm eine Hebamme zu haben, obwohl meine noch nicht einmal bei der Geburt dabei sein wird und finde es sehr wichtig, dass man mit ihr auf einer Wellenlänge liegt :jaja:

    LG Susala
     
  3. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Jep.
    Melanie hat ja schon fast alles erzählt....
    Bei mir gab es dann noch einen viel zu hohen Blutdruck von 160 :o aber....nach ca. 10 min war er auf 130 was dann auch wieder voll ok war.
    Da meine Niere ein wenig Streß macht gab es dann auch Eiweiß und Blut im Urin...(wahrscheinlich Nierenstein)
    Aber...nicht schlim...kenn ich alles schon....

    Nun der Höhepunkt:

    Heute durfte ich zum ersten mal das Herzchen schlagen hören. Die Hebi hat gesucht und gesucht...und da Krümel sich noch in der untersten ecke des Beckens verkrümelt ,hat sie das Herzchen auch sehr weit unten gefunden. Dachte schon es gibt heut nix, weil ich sehr korpulent bin...Aber auf einmal war es da und es war wunderschön :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: Kann nur sagen KLASSE GEFÜHL..mehr davon :-D

    Dann hatte ich auch heute mt meinem Mann zusammen Kreissaalbesichtigung. Mensch was ist es da gemütlich. fast wie im Geburtshaus. hab mir ganz besonders die wanne erklären lassen und tendiere immer mehr zur Wassergeburt, was die Hebi auch sehr befürwortet. Sieht sehr gemülich aus und die Stellung ist denke ich für mich auch die Beste,...das läßt sich aber leider erst am Entbindungstag sagen, weil ich mich dann erst fetslegen werde. Aber ich bin sehr angetan davon.... :jaja:

    Son nu genug des guten und schönen abend noch euch allen :-D
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...