Heute Schnuppertag im KiGa

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Helga, 13. Juli 2005.

  1. Helga

    Helga Frau G-Punkt

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    22.182
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    GUten Abend liebe Schnullies,

    heute war es dann auch für Louisa so weit: Der Schnuppertag war da !

    Lottchen war total cool und relaxt, und ist auch in die Gruppe ihrer Lieblingserzieherin gekommen: Die Regenbogen-Gruppe. In dieser Gruppe sind noch eine ganze Menge mehr Kinder, die sie kennt !

    Louisa hat sich direkt wohl gefühlt, den Spielplatz unsicher gemacht, die Fahrgeräte erkundet und die Spielecke entdeckt. Alles war, als hätte sie nie etwas anderes gemacht. Und ich konnte mich davon überzeugen, dass sie sich wirklich sauwohl dort fühlt. Wir überlegen jetzt, Louisa doch ab Oktober als Tageskind anzumelden. Mein GG kann ab diesem Zeitpunkt evtl. voll in seinen jetzigen Minijob einsteigen. Wir müssen abwarten, was passiert.

    Ich bin so aufgewühlt. Sie ist nun wirklich ein großs Mädchen. Ein riesen Schritt steht ihr bevor. Ich weiß, sie wird keine Probleme haben. Andererseits blutet mein Herz - Ich habe nun wirklich und unwiederbringlich ein Kindergartenkind zu Hause *schnief* ! Von Baby keine Spur mehr. Sie ist so selbständig und hat ihren eigenen Kopf. Mein Baby ist GROß !!!!!

    Melancholische Grüße

    HELGA
     
  2. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    :bussi: ich weiß, was du meinst. Aber sie brauchen es und sie wird davon profitieren :jaja:

    :bussi:
     
  3. ela

    ela Süße

    Registriert seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    10.606
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    uaaah, ja hier ist Freud und *schnief* ein bißchen Leid sooo nah beieinander ;-)

    Ich kann Dich ja sooo gut verstehen, und ich habs ja auch noch vor mir :-?
    Man weiß, daß es das Richtige ist für die Mäuse, aaaaber mein Baby :)

    solidarische Grüße
    Ela
     
  4. Kokosflocke

    Kokosflocke Frau Elchfrau

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    5.823
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    oooooch ich kann Dich so gut verstehen, bei Anna heul ich nächstes
    Jahr bestimmt Rotz und Wasser
     
  5. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    :tröst:

    Ich versteh dich gut. Soooooooooooo gut.

    Dienstag nachmittag bin ich bestimmt genauso melancholisch, wie du, da ist nämlich unser Spielenachmittag.

    Liebe Grüße
    Angela
     
  6. heulschnief. ich werd mich auch so langsam dazugesellen. weiss zwar noch nicht, in welchen, aber kiga-zeit kommt bald.

    wo ist die zeit bloss geblieben. wo die zeit, wo sie noch mehr schliefen, mehr lagen, ganz und gar auf uns angewiesen. ohne ein widerwort. ;-)

    auch wenn man weiss, es ist richtig, ein tränchen wrd da wohl mindestens noch kommen. wenn auch versteckt.

    schön, dass ihr es so gut getroffen habt. :)
     
  7. Hallo Helga!

    Jetzt hat es Dich auch "erwischt" - endlich auch Kindergartenmama. :)
    Schön, dass der Einstieg so toll gelaufen ist.
    Regenbogengruppe hört sich echt lieb an. Manuel ist in der Gruppe Apfelbäumchen (wir haben ein Jahr Kindergarten hinter uns).

    Ja - es ist ein ganz eigenes Gefühl, wenn man als Mama plötzlich merkt, dass das Leben des Kindes nun "außerhäuslich" weiterläuft und man auch nicht mehr so genau mitkriegt, was so abläuft (außer das Kind erzählt einem freiwillig davon). Für mich war das schon auch ein bißchen mit Wehmut verbunden - dieses Gefühl, dass nun so der Weg hinaus ins Leben begonnen hat und man das Kind noch viel mehr seine eigenen ERfahrungen machen lassen muss.

    Ich wünsche Euch (nämlich auch Dir als Mama) einen wunderschönen angenehmen Kindergartenanfang und dass der Regenbogen bis zum letzten Kindergartenjahr mitwandert (jetzt sinnbildlich gemeint).

    Du wirst schauen, wie Deine "Große" wachsen wird mit dem Kindergarten. Ich hätte mir das nie gedacht, dass das so offensichtlich sein kann, wenn Kinder in den Kindergarten kommen und sie sozusagen nicht nur "reinwachsen" sondern auch innerlich wachsen.

    Toi-toi-toi wünscht
    Christine
     
  8. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    :winke: Helga,
    ich kann Dir das so gut nachfühlen :jaja: Leon geht auch ab September in den KiGa und gerade heute hatten wir den ersten Elternabend und da wurde mir auch bewusst das mein kleines Baby nun groß ist *seufz*. Aber wichtig ist ja, das es den Kindern gut tut und sie werden dort einiges lernen !

    Alles Liebe
    Tami
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...