Heute krank und morgen Karnveval?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Lucie, 16. Februar 2012.

  1. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.589
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    :winke:

    bin ganz zwiespältig..

    der Große hat noch einen richtig dummen Husten und Halsschmerzen, kein Fieber aber er fühlt sich schon beeinträchtigt. Heut nacht hat er auch nicht so dolle geschlafen wegen der Beschwerden. Gestern war er ja morgens daheim und nachmittags munter :umfall:

    heut morgen gehts ihm wieder nicht gut.
    Aber morgen ist in der Schule Karnevalsveranstaltung und da würd er gern hin, er freut sich seit Wochen drauf, ist auch in einer AG die eine Veranstaltung aufführt...
    Würdet ihr ihn heut daheimlassen und morgen in die Schule zum Feiern, wenns ihm dann besser ist?
    oder eher : krank ist krank, dann fällt Karneval auch aus.
     
  2. Silvia

    Silvia Showtalent

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    11.076
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Heute krank und morgen Karnveval?

    Wir hatten hier vor 2 Jahren kurz vor Fasching ein Windpockenkind. Mittwochs vor Fettem Donnerstag war noch exakt 1 Pocke zu sehen, da hat uns der Doc die Faschingsveranstaltung in der Schule gestrichen. Was war das Kind so traurig :(

    Freitags war dann nichts mehr und dann ging Fasching bei uns halt mit Verspätung los, einschliesslich Mitlaufen beim Umzug am Sonntag.

    Wenn er sich morgen früh fit fühlt würd ich persönlich ihn gehen lassen. Allerdings würd ich evtl. noch abklären ob Ansteckungsgefahr besteht.
     
  3. Elchen

    Elchen Aufraffbremse

    Registriert seit:
    10. September 2007
    Beiträge:
    13.329
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    NRW-Wildberg
    AW: Heute krank und morgen Karnveval?

    Wenn er Fieberfrei ist würde ich ihn gehen lassen.
    Falls es ihn aqnstrengt, kann er sich danach ja hinlegen, Schule ist ja sicher auch dann eher Schluß, oder?!
    Yannick musste schon öfter tolle Sachen ausfallen lassen wegen Krankheit und ich weiss wie blöd sich die Kinder dann fühlen und traurig!
    HEute würd ich ihn aber vielleicht auch noch zu Hause lassen.
     
  4. SabArNi

    SabArNi Familienmitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2003
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Heute krank und morgen Karnveval?

    Wenn er sich morgen wieder einigermaßen fit fühlt würde ich ihn schicken. Wenn morgen kein Fasching wäre, würdest du ihn doch auch heute noch zu Hause lassen und morgen schicken oder?

    Die Regel krank ist krank, würde bei uns gelten, wenn die Feier noch am gleichen Tag, wäre. Wenn es ihm morgen aber wieder gut geht, warum soll er dann nicht feiern dürfen?

    Liebe Grüße
    Sabine
     
  5. ConnyP

    ConnyP Die Harmlose

    Registriert seit:
    6. März 2003
    Beiträge:
    9.236
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: Heute krank und morgen Karnveval?

    Ich würde es sehr kurzfristig entscheiden - wenn er nachmittags wieder fit ist, würd ich ihn gehen lassen. Morgens ist man ja meistens etwas matschiger, aber das lässt sicher schnell nach.

    Klar, krank ist krank, aber "nicht ganz fit" ist ja wieder was anderes :bussi:
    Wie ehrlich ist er denn, wenn du ihn fragst, wie es ihm geht, kann er das einschätzen?
     
  6. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.589
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Heute krank und morgen Karnveval?

    der und Selbsteinschätzung :hahaha: ...... :umfall:


    wenn er etwas will geht alles :heilisch:

    ich hätt halt Angst dass das doof aussieht wenn er jetzt zwei Tage krank ist und dann aber Freitags zum Feiern kommt...
     
  7. ConnyP

    ConnyP Die Harmlose

    Registriert seit:
    6. März 2003
    Beiträge:
    9.236
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: Heute krank und morgen Karnveval?

    würd ich mir keine Gedanken machen. Geht ja schließlich nicht um Probezeit bei der Arbeit oder sowas :wink:
     
  8. Irrlicht

    Irrlicht Lichtlein

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    24.815
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Heute krank und morgen Karnveval?

    Ich kann Dich verstehen, Lucie. Bin allerdings auch eher der vorsichtige Typ - zu früh feiern, sich anstrengen, toben, unterwegs sein etc. kann auch ganz schnell nach hinten losgehen, und ein Rückschlag dauert meist länger als die Krankheit zuvor.

    Alles Gute :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...