Heute FA- starke Anämie :-(

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von Diana-maus, 20. April 2006.

  1. Hallo,

    hatte heute wieder FA Termin und es wurde Anämie fest gestellt. der Wert ist bei 8,0, 12,0 ist normal, 8,0 hat man z.B. nach einer großen OP.
    Bei Joshua hatte ich auch schon Probleme aber da lag er bei 10,4 am niedrigsten.
    Jetzt weiß ich warum ich dauernd Herzrasen, Schwindelgefühle, Kopfschmerzem usw habe. Der FA sagte: "Es ist, wie wenn sie auf einem 5000 m hohen Berg laufen würden "
    Ich fühl mich schlapp und träge, bin seit Wochen gereizt ohne Ende ,(was ich in der SSw sowieso dauernd bin).
    Hoffe die Eisentabletten packen es an auch wenn sie Magengeschwüre verursachen können, aber es hilft ja nix.
    Dem Baby geht es gut, das ist das Wichtigste. Es ist zeitgemäß entwickelt.

    lg eine müde Diana
     
  2. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    AW: Heute FA- starke Anämie :-(

    Hallo Diana,
    oh wei, das ist ja heftig :tröst: ! Deinen Eisenwert kannst Du mit Kräuterblut, Rote Beete und roten Säften auch ankurbeln :jaja:

    Ich wünsche Dir, das es bald wieder besser ist !

    Alles LIebe
    Tami
     
  3. AW: Heute FA- starke Anämie :-(

    Ich kann Dir auch eher das Eisenblut empfehlen, weil es besser wirkt. Ich hatte auch solche Werte in allen 4 Schwangerschaften.
    Die Tabletten verursachen zudem noch üble Verstopfung.
     
  4. AW: Heute FA- starke Anämie :-(

    Hallo,

    ja die Verstopfung kenne ich von Joshua auch noch :-( leider
    Kann ich das Kräuterblut auch zusätzlich zu den Tabletten trinken? Ist ja natürlich?

    Weil ich gestehe ich esse kein Wild oder Rindfleisch (außer Rinderhack) und auch keine Leber, auch wenn dass gut wäre oder Lebertran oder sowas

    lg Diana
     
  5. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    AW: Heute FA- starke Anämie :-(

    Diana, ich weiß leider nicht ob man Tabletten und Kräuterblut zusammen nehmen darf, da frag Deinen FA oder Deine Hebi.
    Mir ist von den Tabletten so übel geworden, das ich sie abgesetzt habe und nur Kräuterblut usw. genommen habe.
    Was auch gut für den Eisenwert ist, ist der Schwangerschaftstee nach Stadelmann :jaja:
     
  6. Traumgirl

    Traumgirl Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    29. August 2002
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bayern
    AW: Heute FA- starke Anämie :-(

    Meine FÄ hatte mir mal gesagt, das ich das Kräuterblut ruhig zu den Tabletten dazu nehmen darf. Ich hatte auch immer sehr niedrigen Eisenwert, bei Roxana war er auch auf 8,9!
    Alles Gute noch!
     
  7. Connie

    Connie Mary Poppins

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Guiching
  8. Simone

    Simone Lesemaus

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    6.602
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bayerischer Wald
    Homepage:
    AW: Heute FA- starke Anämie :-(

    Oh Mann, der Wert ist schon heftig! :tröst:

    Ich hoffe dass du das mit den vielen Tipps hier gut in den Griff bekommst!! :prima: Und wenigstens geht es dem Baby gut, das ist ja schon mal ganz wichtig.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...