Heute beim Arzt/Hilfe

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von nine, 21. Dezember 2005.

  1. nine

    nine Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    2.645
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo
    wir hatten heute die U 3 da hab ich gleich den großen mitgenommen, weil er seit Freitag auf Samstag Pseudo Krupp hatte und von Samstag auf Sonntag, Sonntag nur am husten, Sonntag abend durch den Husten ein paar mal erbrochen, die anderen Tage bis heute dasselbe. Aber da die Wartezeiten beim Arzt mittlerweile extrem lang sind, hab ich ihn erst heute mit zum Arzt genommen, wo ich eh den Termin zur U 3 hatte. Montag und Dienstag hatte ich ihn noch im Kiga. Er wollte unbedingt. Heute hat er nur gejammert und gemeint er wollte nicht gehen. Als ich im Kindergarten angerufen habe, um ihn zu entschuldigen teilten sie mir mit, dass es im moment mit dem Husten etc. reium geht und zusätzlich Scharlach da ist. Oh nein, wenn er sich angesteckt hat dann wohl schon Montag. Aber wenn sich jemand anders angesteckt hat, und morgen in den Kiga geht, könnte der ihn ja rein theoretisch wieder anstecken oder??? Noch dazu entsteht doch jetzt der Ping Pong effekt, wenn er anfällig mit seinem Husten in den Kiga geht und die anderen Kinder auch Husten, stecken die sich ja gegenseitig hin und her an und es wird nicht besser. Deshalb bin ich am überlegen ihn die letzten zwei Tage also morgen und übermorgen aus dem Kiga zu lassen. Nächste Woche ist eh zu wegen Weihnachtsferien. Wie würdet Ihr handeln? Ich hoffe in dem ganzen wirr warr versteht noch einer was ich geschrieben habe.
    Ausserdem hab ich nun Angst um den Zwergi, dass er was bekommt - heul.
    Nur Mist im moment.. ich könnt echt..
    verzweifelte grüsse und das noch alles vor Weihnachten
    nine
     
  2. KätheKate

    KätheKate Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. April 2005
    Beiträge:
    5.309
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Heute beim Arzt/Hilfe

    Hallo nine,
    ich würde Justin zu Hause lassen, wenn er sich heute schon nicht fühlte.

    Mein Grosser hatte Scharlach, da war Vince drei Wochen alt.
    Undere Kiä sagte, die ganz Kleinen bekommen es in der Regel nicht.
    Zur Vorsichtsmassnahme durften die beiden dann zwei Tage lang nicht kuscheln, dann hat das AB gegriffen.

    Gute Besserung
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...