Heuschnupfen - help!

Dieses Thema im Forum "Apotheke" wurde erstellt von Susa, 30. April 2005.

  1. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.768
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    Pünktlich zum schönen Wetter ereilt mich auch dieses Jahr wieder der verdammte Heuschnupfen. Und ich dachte, ich bleibe verschont dieses Jahr...
    Was kann ich denn dagegen tun? (Falls es jemand noch nicht in meiner Signatur entdeckt hat, ich bin in der 34. Woche schwanger). Oder muss ich da dieses Jahr so durch? Ich könnte mir die Nase abreißen, so juckt das! Verstopft ist immer nur die rechte Seite, so bekomme ich wenigstens etwas Luft. Wer hat Tipps???
     
  2. Jano

    Jano Engel auf Erden

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.141
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Köln
    Oh Susa, sorry, Tipps hab ich leider auch keine. Nur bin ich dieses Jahr zum ersten Mal auch betroffen und wollte Dir nur zeigen, dass ich voll nachempfinden kann, was Du da grad durchmachst.
    Im Beipack meines Nasensprays Vividrin gegen Heuschnupfen steht halt nur, dass man im ersten Drittel einer Schwangerschaft das Mittel nicht nehmen sollte , aber da biste ja drüber wech. Geht dann geringfügig in Muttermilch über- sollte nur nach Risiko-Nutzen-Rechnung genommen werden.
    Ich hoffe für uns beide, dass es bald vorbei ist...:-?
     
  3. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    was du auch nehmen kannst ist das Heuschgnupfenmittel von der DHU. Das ist homöopathisch. Ansonsten auch den Wirkstoff Cromoglicinsäure nach Rücksprache mit FA. Gibt es als Nasenspray und Augentropfen.
    Oder suchst du tabletten zum einnehmen?
     
  4. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.768
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    Das wirkt leider so garnicht, ich habe es hier. Das war in den letzten Jahren auch so, da hat mir immer Lorano etc. geholfen.
     
  5. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    mmh schwierig dann. Also von Lorano wir din der S abgeraten laut beipackzettel.
    Es gibt noch den Wirkstoff cetirizin. Dort steht dieses bei: Gr 4 Ausreichende Erfahrungen über die Anwendung beim Menschen liegen nicht vor. Der Tierversuch erbrachte keine Hinweise auf embryotoxische/teratogene Wirkungen.

    Kannst du nicht deine FA anrufen? Wir haben bei uns viele frauen stehe die nach Absprache mit dem Arzt cetirizin bekommen
     
  6. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.768
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    Jetzt??? Die wird sich bedanken.

    Klar, am Montag kann ich mich schlau machen, aber da es ja heute erst anfing, dachte ich, ich hör mich hier mal um... Wir haben so ziemlich alle Wirkstoffe zu Hause, aber da steht halt immer "nach Absprache mit dem Arzt".
     
  7. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    so hoffe das es nun nicht zu durcheinander wird. Schreibe dir immer den handelsnamen auf und dann den Warnhinweis.
    Also:

    tavegil tabletten


    gruppe 1 Bei umfangreicher Anwendung am Menschen hat sich kein Verdacht auf eine embryotoxische/teratogene Wirkung ergeben. Auch der Tierversuch erbrachte keine Hinweise auf embryotoxische/teratogene Wirkungen.

    Mereprine Sirup

    Gruppe 2 Bei umfangreicher Anwendung am Menschen hat sich kein Verdacht auf eine embryotoxische/teratogene Wirkung ergeben.
     
  8. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    oh überschnitten. Was für Wirkstoffe hast du denn zu Hause?
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...