Herpes oder nur eine Druckstelle

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Melanie, 22. Juni 2005.

  1. Hallo Florenz oder wer mir helfen kann,

    Janina hat eine rote, auffällige Stelle Nähe des Mundes. Da sie am Wochenende Kontakt mit Sascha (ihrem Halbbruder) hatte, der Herpes im Mund hat, habe ich jetzt natürlich Angst.

    Allerdings hat sie auch einen Basketball am Samstag ins Gesicht bekommen, wovon sie auch Nasenbluten hatte.

    Hier mal schnell ein Foto:

    [​IMG]

    [​IMG]

    Danke für deine/eure Hilfe

    Melanie
     
  2. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    Hallo Melanie,

    Hm, auf den Fotos ist leider nicht zu erkennen, ob es sich um Bläschen handelt oder ob es am Anfang welche waren. Herpes geht immer mit ganz typischen, in der Mitte leicht gedellten Bläschen einher. Diese trocknen dann ab, es entsteht eine Kruste (sowas könnte es natürlich sein). Sollte es ein Herpes sein, wäre es zwar ein Zeichen für weiterhin unangenehme Bläschenschübe, aber nicht gefährlich, auch für Jolie nicht. Herpes ist für Neugeborene bis ca. 6. Woche gefährlich, danach besteht dann "nur" die Gefahr der Mundfäule.

    Es könnte evtl. auch eine bakterielle Infektion dahinterstecken, die auch mit (allerdings nicht gedellten) Bläschen einhergehen kann - die Impetigo (Eiterflechte). Das würde passen, wenn es näßt, eine honiggelbe Kruste gibt und relativ schnell größer wird. Dann bitte schnell zum Kinderarzt damit, denn das ist hochansteckend.

    Liebe Grüße, Anke
     
  3. Hallo Anke,

    danke dir für deine schnelle Antwort. Find ich superlieb von dir

    Bläschen habe ich keine gesehen, wären mir ja eigentlich aufgefallen, oder?
    Gekratzt hat sie sich auch noch nicht, wäre mir auch aufgefallen.

    Schaue mir das morgen mal ganz genau an.

    Melanie

    Mein Mann hatte das als Kind an den Wangen auch, wenn er zu lange in der Sonne war. Trotzdem werde ich das im Auge behalten
     
  4. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    Herpes ist bei vielen Menschen sonneninduziert, kommt also bei stärkerer Sonneneinstrahlung raus. Und die Bläschen sind nicht sehr lange da, manchmal nur zwei, drei Stunden, bevor sie platzen und dann schon leicht abtrocknen.
    Von daher ist es nicht ausgeschlossen. Hatte Janina denn schon einmal Herpesbläschen oder Mundfäule?
    Liebe Grüße, Anke
     
  5. Hallo Anke,

    bist ja immer noch da.

    Nein, Janina hatte noch nie Bläschen oder Mundfäule.

    Sollte ich lieber mit ihr morgen zum Arzt? Darf sie überhaupt in den Kiga?

    Sonst ist sie topfit, auch kein Fieber.

    Melanie
     
  6. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    Was Du weiter machst, würde ich davon abhängig machen, wie es morgen aussieht. Zeigt es deutliche Besserungstendenz, würde ich es auf sich beruhen lassen. Ist es deutlich größer, würde ich morgen zum Kinderarzt gehen. Ich sehe im Moment aber keinen Grund, warum sie nicht in den Kiga gehen sollte - sofern es eben morgen nicht deutlich mehr ist.
    Liebe Grüße, Anke
     
  7. Danke dir nochmal ganz dolle und schicke uns beiden jetzt ganz dreist ins Bett :wink:
     
  8. Hallo Anke,

    heute sieht die Stelle schon viel besser aus, nicht mehr so rot. Allerdings hat sie es ein bißchen aufgekratzt.

    Soll ich es einfach so abheilen lassen oder etwas dagegen tun?

    Nachher gehen wir wieder in den Garten. Da werde ich natürlich schauen, ob die Sonne etwas bewirkt und es wieder schlimmer wird. (Keine Angst, halten die Vorsichtsmassnahmen bei Sonne ein, da ich Sonnenbrand extrem schlimm finde. Da muss Janina das nicht auch noch haben :wink: ).

    Melanie
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...