Hermine und Kleementine...

Dieses Thema im Forum "Hund - Katze - Maus" wurde erstellt von Jesse, 25. April 2008.

  1. Jesse

    Jesse sprachlos im Spreewald

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    9.353
    Zustimmungen:
    78
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    In der tollsten Strasse der Welt
    JETZT MIT BILDERN!!!!!!!!!!!!

    ...sind heute bei uns eingezogen *freu*
    Die Freude war natürlich wirklich riesengroß.
    Leider sind die Beiden noch ssssseeeehr schüchtern und
    wir hoffen, das wir den Zweien in den kommenden Tagen
    erfolgreich vermitteln können, das wir ihnen nichts böses wollen.
    Heute lassen sie sich nicht mal mit Gurke locken.
    Unsere Kleementine (geb. 04.04.08) hatte ich vorhin auf dem Schoß.
    Sie hat sich kein Stück gezuckt.
    Hermine ist da irgendwie etwas schreckhafter.
    Oder meine Einschätzung täuscht mich vollends und Kleementine hatte
    so dolle Angst, das sie sich einfach totstellte.
    Wie ihr seht, sind wir hier noch etwas ratlos.
    Aber wir hoffen, das sich die Ratlosigkeit in den kommenden Tagen legt.
    Vielleicht hat ja die eine oder andere einen guten Tipp für uns
    wie wir den Schweinen die Eingewöhnung leichter machen können!?
     
    #1 Jesse, 25. April 2008
    Zuletzt bearbeitet: 28. April 2008
  2. Birgit.74

    Birgit.74 Sushifee

    Registriert seit:
    18. Januar 2008
    Beiträge:
    12.877
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Der wilde, wilde Westen fängt gleich hinter Hambur
    AW: Hermine und Kleementine...

    Tipps habe ich leider keine für Dich:(

    Aber ich fand die Namen so niedlich, dass ich mal ganz neugierig geklickt habe und jetzt wollte ich mich nicht still und heimlich (wie die 41 Klicks vor mir :ochne:) wieder hier rausschleichen.

    Wünsche Dir noch gute Tipps und eine schöne Zeit mit den beiden !!!
     
  3. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    AW: Hermine und Kleementine...

    :herz:

    Oh, das freut mich für euch!

    Lasst den beiden einfach etwas Zeit, so ein Umzug streßt die Tiere schon ganz schön - weg von ihrer gewohnten Umgebung, ihren "Freunden" und den bekannten Gerüchen und Geräuschen.

    Und die zweite Annahme war shcon richtig: wenn die Tiere wirklich komplett starr auf dem Schoß sitzen, dann ist das eine Art "Angststarre".

    Lasst sie einfach mal zuerst ihre Umgebung erkunden, sich an eure Stimmen gewöhnen und irgendwann sind sie dann auch zutraulich!

    Und wenn es so weit ist, will ich gaaaaaanz viele Bilder!!!!


    :winke:

    Rosi
     
  4. Jesse

    Jesse sprachlos im Spreewald

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    9.353
    Zustimmungen:
    78
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    In der tollsten Strasse der Welt
    AW: Hermine und Kleementine...

    Röschen, es werden unendlich viele Bilder folgen. Das verspreche ich :jaja:
    Die Zwei sind sowas von reizend, das wir Drei hier völlig hingerissen sind.
    Heute haben beide schon ordentlich gemampft. Und sie quiken sogar schon ein wenig. *freu*
     
  5. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    AW: Hermine und Kleementine...

    Jesse, irgendwann wirst du dir wünschen, dass das quieken weniger wird!

    Beim öffnen der Kühlschranktür - quiiiiiiiiiiiiiiiiieeeeeeeeeeeeeck
    Beim Rascheln einer Tüte (selbst wenn es nur Taschentücher sind) - quiiiiiiiiiiiiiiiiieeeeeeeeeeeeeck
    Beim öffnen der Tür (Ich könnte ja von draußen was leckeres mitbringen) - quiiiiiiiiiiiiiiiiieeeeeeeeeeeeeck

    usw (beliebig fortsetzbar) :zwinker:

    Und auf die Bilder bin ich ja soooooo gespannt!
     
  6. AW: Hermine und Kleementine...

    Ich hab meine Meerschweine am Anfang komplett in Ruhe gelassen, damit sie sich erstmal einleben können, sich an den neuen Stall gewöhnen usw..
    Irgendwann jedoch, haben sie von alleine Interesse gezeigt und dann wurd ab und an mal n Gurkentaler reingehalten und das haben sie nun längst raus..
    Sobald meine Hand im Stall auftaucht mit irgendwas Essbaren sind sie sofort da.. selbst wenn ich nichts habe - gucken gehen kann man ja mal :hahaha:
    Aber meine Meerschweinchen wollen sich nach gut 1 1/2 Jahren immer noch nicht so recht anfassen lassen und das respektiere ich auch.. sind ja auch keine Kuscheltiere, sondern Fluchttiere.. mittlerweile bin ich schon stolz darauf, dass es ihnen mittlerweile schnurzegal ist, ob ich aufstehe, niese oder sonstwas tue.
    Anfangs sind sie panisch weggerannt..
    Ich hab ihnen einfach Zeit gegeben.. sie haben mir irgendwann selber zu verstehen gegeben, dass sie 'mehr' wollen :)
     
  7. Jesse

    Jesse sprachlos im Spreewald

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    9.353
    Zustimmungen:
    78
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    In der tollsten Strasse der Welt
    AW: Hermine und Kleementine...

    So, nun will ich aber mal ein paar Bilder zeigen *freu*


    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]



    [​IMG]


    [​IMG]



    [​IMG]



    [​IMG]




    [​IMG]


    [​IMG]




    [​IMG]
     

    Anhänge:

  8. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    AW: Hermine und Kleementine...

    *leisehinschleich*

    *vorsichtigumguck*


    *meerissamteigenbauklau*


    :weghier:


    :herz:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...