Herbstzauber- und nun?

Dieses Thema im Forum "Mein Garten und ich" wurde erstellt von Jano, 26. Februar 2006.

  1. Jano

    Jano Engel auf Erden

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.141
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Köln
    Hab hier ein kleines "Problem".:)
    Habe im Herbst im Balkonkasten Herbstzauber gepflanzt- verschiedene Pflanzen. Überall dazwischen hab ich einfach Zwiebeln gesetzt. Nun kommen die Krokusse raus und Ansätze von den anderen sind auch da. Nur der Herbstzauber sieht z.T. überhaupt nicht schön aus.
    Wenn ich den aber ausbuddel, buddel ich doch auch die Zwiebeln mit raus. Also stehenlassen? Oder erstmal oberhalb abschneiden? (Jetzt schon? Wegen Schnee?) :???:
     
  2. RTA

    RTA Blumenfee

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    2.938
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Herbstzauber- und nun?

    Hallo Jana,

    ganz abschneiden würde ich die Pflanzen nicht. Und ausbuddeln auch nciht, die werden weiterleben und im wenn es wärmer wird wieder schön austreiben.

    Vielleicht kannst Du ein wenig ausputzen, also die Blätter, die nicht mehr schön sind entfernen.
    Der Schnee macht den Pflanzen nicht viel aus, wenn Schnee drüber liegt sind sie sogar besser vor dem Frost geschützt. Frost ohne Schnee ist viel schlimmer.

    LG
    Regina:blume:
     
  3. Jano

    Jano Engel auf Erden

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.141
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Köln
    AW: Herbstzauber- und nun?

    Danke DIr Regina, dann hoff ich mal, dass es bald netter ausschaut.:)
     
  4. Bärbel

    Bärbel bringt es auf den Punkt.

    Registriert seit:
    18. Juli 2003
    Beiträge:
    4.157
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Herbstzauber- und nun?

    ich schneide die Sachen, die dürr werden im Herbst ab und steck dann verschiedene Nadelzweige darüber, so sind sie über den Winter etwas geschützt und es sieht trotzdem gut aus.

    lg
    Bärbel
     
  5. Jano

    Jano Engel auf Erden

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.141
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Köln
    AW: Herbstzauber- und nun?

    Dafür ists ja zu spät :nix: :hahaha:
     
  6. Bärbel

    Bärbel bringt es auf den Punkt.

    Registriert seit:
    18. Juli 2003
    Beiträge:
    4.157
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Herbstzauber- und nun?

    der nächste Winter kommt bestimmt .......

    lg
    Bärbel
     
  7. RTA

    RTA Blumenfee

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    2.938
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Herbstzauber- und nun?

    Huh Ihr beiden,

    die Herbstzauber-Pflanzen sind eigentlich dafür gedacht, daß sie den ganzen Winter über stehen bleiben können. Die sind ja schließlich wintergrün (-rot, -gold, -bunt)
    Aber nu ist der Winter fast vorbei und bei diesem Frost pur abwechselnd mit Sonnenschein macht auch die beste Pflanze mal ein wenig schlapp.
    Also einfach nur schäbbiges wegschneiden und der Rest kommt von alleine.

    LG
    Regina :blume:
     
  8. Bärbel

    Bärbel bringt es auf den Punkt.

    Registriert seit:
    18. Juli 2003
    Beiträge:
    4.157
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Herbstzauber- und nun?

    Regina, ich hab keine speziellen Herbstzauber- sondern Ganzjahreskästen, in denen diese kleinen Astern in rosa, blau und weiss sind, die blühen ja bis lange in den Herbst rein. Da sie dann aber dürr werden, mach ich das mit dem Tannenreis. Ich hab zwischen den Kästen runde Töpfe, die ich jahreszeitlich bepflanze. Jetzt habe ich noch Erika drin, dann kommen die Primeln und dann die Sommerbepflanzung.

    lg
    Bärbel
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...