Henning Mankell/Wallander ...

Dieses Thema im Forum "Bücher Kiste" wurde erstellt von Sonja, 26. August 2006.

  1. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    :winke:

    wie findet ihr die?

    Ich habe neulich Mittsommermord auf zwei Tage gelesen.

    Ich finde, hundert Seiten weniger hätten es auch getan :wink: - aber alles in allem nicht schlecht.

    :winke:
     
  2. KaJul

    KaJul Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. August 2005
    Beiträge:
    5.711
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Henning Mankell/Wallander ...

    oh, ich lieb(t)e sie. Ich mag das, diese ausführliche Ermittlungsarbeit und je mehr man liest, desto mehr wächst einem der Kommissar ans Herz :prima:
     
  3. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: Henning Mankell/Wallander ...

    Hast du alle gelesen Karin?
     
  4. La Bimme

    La Bimme Leseratte
    Moderatorin

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    4.210
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Henning Mankell/Wallander ...

    Öhm, Sonja, geh mal über die Suche... :)
     
  5. Frauke

    Frauke die aus dem Computer

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Henning Mankell/Wallander ...

    Die Wallander-Mankells hab ich auch alle gelesen und fand sie wirklich gut.
    Aber die Linda Wallander und seine Afrikaromane wollte ich noch nicht lesen. Sollen aber auch gut sein.

    Bei Wallander finde ich es halt auch wichtig, dass sie in der richtigen Reihenfolge gelesen werden. Erst dann kommen sein Charakter und auch seine Entwicklung so richtig raus. :)

    Wallander
     
    #5 Frauke, 26. August 2006
    Zuletzt bearbeitet: 26. August 2006
  6. KaJul

    KaJul Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. August 2005
    Beiträge:
    5.711
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Henning Mankell/Wallander ...

    :jajaja: ich habe sie alle gelesen, ich habe damals mit der "fünften Frau" angefangen, dann allerdings in der richtigen Reihenfolge, denn es existieren schon einige rote Fäden, die sich durch alle Romane ziehen, z.B. das Verhältnis zu seinem Vater oder zu seinem Kollegen.
    Und sie waren alle gut, klar manche mehr manche weniger... ;-)

    Allerdings habe ich noch keinen einzigen Afrika-Roman von Mankell gelesen.
     
  7. Petra

    Petra desperate housewife

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    9.833
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Henning Mankell/Wallander ...

    Ich hab auch alle gelesen :nix:
     
  8. XANNA

    XANNA Familienmitglied

    Registriert seit:
    9. Februar 2005
    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Im Rübenland
    AW: Henning Mankell/Wallander ...

    Bin auch süchtig, bei jedem neuen Roman ist man gleich wieder mit allem vertraut. Ich gucke auch gern die Krimis im TV....
    Angefangen hat es bei mir mit den Krimis von Sjövall / Wahlöö, die sind ja weitaus älter, aber ich kann sie jedem nur empfehlen,
    Alex
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...