Helmtherapie

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von smartemaus1, 7. August 2009.

  1. smartemaus1

    smartemaus1 Familienmitglied

    Registriert seit:
    10. Mai 2007
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Heppenheim
    :winke::winke:

    Ich wollte mal wieder berichten was es in Sachen "Helm" neues gibt:

    Gestern waren wir in Giessen zum ersten Kontrolltermin. Die Asymetrie hat sich um 0,7cm auf 0,8cm verringert und der Kopf ist nun 1cm länger, als breit. d.h. er ist 1cm nach hinten gewachsen. :bravo:

    Und das allerbeste: :achtung: Wir haben eine Kostenzusage der Krankenkasse :crazy:

    Mittlerweile kommen wir eigentlich super mit dem Helm zurecht. Die ersten Tage waren etwas anstrengend, aber selbst bei der Hitze im Moment ist Simon völlig cool und quirlig, wie immer.
    Manchmal kommt Simon mir ganz fremd vor, wenn er den Helm abends nicht aufhat, weil mein Mann ihn gerade reinigt. Aber er wird uns ja noch ein bißchen begleiten und irgendwann ist das dann auch vorbei.

    Unseren nächsten Termin haben wir im Oktober, bis dahin heißt es wachsen, wachsen, wachsen.

    Hab mal ein Bild angehängt, leider ist es nicht so optimal fotografiert. :rolleyes:

    Lg Martina
    --------------------
    Katharina & Benedikt 09/05
    Simon 11/08
     

    Anhänge:

  2. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Helmtherapie

    Super!! Das freut mich:bravo:
    Und echt beeindruckend, wie sehr sich die kleinen an sowas gewöhnen können. :winke:

    LG
     
  3. Blümchen

    Blümchen Mama Biber

    Registriert seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    6.731
    Zustimmungen:
    67
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Helmtherapie

    Glückwunsch zur Kostenzusage :prima:, das ist ja leider nicht selbstverständlich.

    Die Fortschritte sind der Wahnsinn, gell? Wir haben auch immer groß geguckt, wenn wir zur Kontrolle waren, vor allem beim ersten Mal.

    Ich wünsche euch weiterhin so schöne Erfolge :bussi:!

    Berichtest du weiter?
     
  4. smartemaus1

    smartemaus1 Familienmitglied

    Registriert seit:
    10. Mai 2007
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Heppenheim
    AW: Helmtherapie

    :winke::winke:

    Natürlich berichte ich weiter ;). Mittlerweile sehe ich oft Kinder, wo mir die Asymetrie gleich auffällt. leider sind die Kinder dann schon zu groß, um mit einer Therapie anzufangen.

    Wir werden oft angesprochen, aber die Reaktionen sind meist positiv und viele sind erstaunt, was man heutzutage alles machen kann.
    Auch unsere Kinderärztin ist begeistert und das, obwohl sie sehr skeptisch war.

    In Gießen wird die Therapie i.R. übernommen, da sie eine Zulassung bei den GKK haben. Auch wenn der Helm eine Einzelfallentscheidung ist, gibt es selten Ablehnungen. Bei privaten Praxen sieht das wohl anders aus. Allerdings hat mein Cousin für seinen Sohn ( auch in Gießen in Behandlung) erstmal eine Ablehnung bekommen, und das bei der gleichen KK wie wir. :ochne:

    Lg Martina
    ---------------
    Katharina & Benedikt 09/05
    Simon 11/08
     
  5. Blümchen

    Blümchen Mama Biber

    Registriert seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    6.731
    Zustimmungen:
    67
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Helmtherapie

    Unser Problem war ja, dass Ben schon 8 Monate alt war und der nächste freie Termin in Gießen hätte (Sommerpause) 2 weitere Monate Wartezeit bedeutet, was für uns unmöglich war, sonst wäre ja alles zu spät gewesen.
    Deshalb das Ausweichen auf einen anderen Arzt, der uns von heute auf morgen einen Termin anbieten konnte (und genau das Gleiche gemacht hat wie Gießen, er hat dort selber lange gearbeitet).
    Ich finde, da stellen sich die KK's teilweise echt kleinlich an... es geht doch ums Kindeswohl!

    Und ich seh auch jetzt ganz oft Kinder mit teils heftigen Asymmetrien, das ist mir vorher gar nicht so aufgefallen.
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. helmtherapie helm gestalten

Die Seite wird geladen...