Heizung kaputt- wieviel Mietminderung geht?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von BiancaundMilena, 4. November 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. BiancaundMilena

    BiancaundMilena Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    7. März 2006
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Ammerland
    und ist gerechtfertigt????


    Huhu,

    HILFE!!!!

    wir sitzen hier bei 17 Grad in der "Kälte":frier:.
    Am Samstag haben wir bemerkt, dass die Heizung nicht funktioniert, habe die Vermieterin direkt angerufen und ein Heizungsmensch kam und....... die Heizung ist kaputt , er hat keine Ersatzteile und sie weiß auch noch nicht, ob vielleicht ne gaaaanz neue Heizung her kommt, frühestens Dienstag.:ochne:
    Samstag habe ich das noch relativ locker gesehen. Aber jetzt bin ich nur genervt:achtung:. Mir ist kalt, ich will baden und es gemütlich haben, grummel.

    Kann man die Miete kürzen? Wenn ja, wieviel ca.? Muss ich ihr das vorher ankündigen? Ich hab schon ganz viel gegoogelt, aber noch keine Antwort gefunden, die mich richtig aufklärt...

    Ab wann darf man auf Kosten des Vermieters ein Hotel beziehen????

    Oh man, alles auf den letzten Metern, haben zum Februar gekündigt.


    Frierende Grüße, Bianca
     
  2. jotuke

    jotuke Fashionista

    Registriert seit:
    18. November 2011
    Beiträge:
    2.451
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Heizung kaputt- wieviel Mietminderung geht?

    Mietminderung musf du definitiv schriftlich beim Vermieter einreichen. Habt ihr ein Mieterverein vor Ort? lg Suis
     
  3. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Heizung kaputt- wieviel Mietminderung geht?

    Ach herje, das ist Mist.

    Ihr müsst der Vermieterin den Mangel schriftlich anzeigen und eine angemessene Frist setzen, den Mangel abzustellen. Wenn sie das in dieser Frist nicht schafft, dann drüft ihr die Miete kürzen. Den Mangel habt ihr ja schon angezeigt. Was nun eine angemessene Frist ist und um vie viel ihr die Miente mindern könnt, müsstest du mal googeln. Eigentlich solltest du da fündig werden. Vielleicht könnt ihr die Vermieterin nach Heizlüftern fragen und ihr die zusätzlichen Stromkosten in Rechnung stellen? Ich würde es jedenfalls so versuchen.

    Viel Erfolg.
    :winke:
     
  4. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
  5. BiancaundMilena

    BiancaundMilena Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    7. März 2006
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Ammerland
    AW: Heizung kaputt- wieviel Mietminderung geht?

    Danke ihr Lieben,

    mein Liebster möchte nicht, dass wir den Weg gehen. Er möchte hier "in Frieden" raus :(
    Kann ich verstehen, finde ich trotzdem blöd.
    Zum Glück muss ich morgen arbeiten und Schule ist auch wieder.
    Soll er hier doch alleine frieren, phhhhh
     
  6. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Heizung kaputt- wieviel Mietminderung geht?

    Dann hilft nur Reden und nach einem Ersatz-Heizer mit Stromkostenausgleich fragen.
     
  7. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.588
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Heizung kaputt- wieviel Mietminderung geht?

    da steht aber auch:

    Schließlich ist dem Vermieter durch Anzeige des Mangels Gelegenheit zu geben, den Mangel zu beheben. Ignoriert der Vermieter die Mängelanzeige, beginnt der Zeitraum ab welchem dem Mieter ein Recht zur Mietminderung zusteht.

    Quelle: http://www.mietrecht-hilfe.de/miete/mietminderung.html


    der Vermieter hat nix ignoriert sondern auf den Samstag den Heizungsdienst vorbeigeschickt, der auch nix machen konnte. Montag wird weiter nach Abhilfe gesucht, also bleibt sie weiterhin nicht untätig.

    wir vermieten ja hier auch und wenn uns unser Mieter bei so einem ungeplanten unbeabsichtigen Problem welches wir sofort zu beheben versuchten gleich mit Mietminderung käme, wären wir so richtig angesäuert.

    In einem guten Mietsverhältnis unter vernünftigen Leuten redet man miteinander wie man so schnell wie möglich Abhilfe schaffen kann und wie man am besten die Zeit bis dahin überbrückt und dann sucht man ne Lösung, die unangenehmen Nebenwirkungen zu beseitigen - zum Beispiel mit Heizlüftern, Ölradiatoren und der Übernahme der Energiekosten durch den Vermieter.
     
  8. BiancaundMilena

    BiancaundMilena Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    7. März 2006
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Ammerland
    AW: Heizung kaputt- wieviel Mietminderung geht?

    Huhu,

    ich schließe das Thema, seit destern haben wir wieder eine Heizung, juhu :)

    @Lucie: ich wollte mich nur schonmal schlau fragen, weil die vermieterin sich gerne um nichts kümmert. mit der Heizung haben wir schon laange Probleme. Der Handwerker hat schon letztes Jahr gesagt, das sie ausgetauscht werden müßte.
    Als ich mit der Verm. sprach, meinte sie, dass sie Anfang der Woche überlegen! wolle, was sie tut (also reparieren oder nicht). Daher hatte ich mich innerlich, aufgrund meiner Erfahrungen mit ihr, auf Mietmionderung eingestellt. Aber alles ist gut verlaufen :)

    Liebe Grüße und ein dickes Danke für die Infos

    Bianca
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...