Heiserkeit seit 2 1/2 Wochen

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von nadja_r, 26. August 2008.

  1. nadja_r

    nadja_r Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    1.350
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bayern/Hallertau
    Hallo,

    es geht um Franziska. Vor 2 1/2 Wochen war Franziska vom einen auf den anderen Tag heiser. Da es auf ein WE gefallen war, sind wir zu unserem Bereitschaftsarzt. Er konnte nichts feststellen und gab Aconit Globuli. Am nächsten Tag sind wir zur Kontrolle hin, kein roter Hals, und auch sonst keine Krankheitsanzeichen.
    Montags sind wir dann zum KIA. Er entdeckte ein paar weiße Flecken im Mund, sagte es ist Soor und das es sein kann, das sich dieser auf die Stimmbänder gesetzt hätte. Nun gut, also wurde mit dem Mundgel behandelt. Der Soor ging weg, die Heiserkeit blieb. Weiterhin ohne Krankheitsanzeichen. Am Nachdem es am Sonntag mal wieder schlimm war, bin ich Montag zu dem damaligen Bereitschaftsarzt, weil der KIA zu hat. Er war ratlos, und meinte wir sollten es mit Antibiotika versuchen. HAbe es ihr aber nicht gegeben, und mir gestern noch einen TErmin beim HNO geholt. Irgendwoher muß ja die Heiserkeit kommen. Hetue morgen waren wir dann da. Sie schaute in den Hals. Es wäre wohl etwas geschwollen und ein paar kleine Bläschen. Eine Erkrankung der Stimmbänder oder des Kehlkopfes schließt sie aus. Sie denkt aber, dass es eine Allergie sein könnte. Und zwar mußte ich vor etwas über drei Wochen mit dem Stillen aufhören, da ich kaum noch Milch hatte. Habe auf Aptamil Pre umgestellt. Kann so was wirklich von einer Unverträglichkeit der Milch kommen? Sie hat keine großartigen Bauchschmerzen oder Blähungen und auch sonst ist alles ok. Morgen Vormittag hab ich noch mal einen Termin bei einer anderen KIÄ.
    Im Moment bin ich nur ratlos.

    LG Nadja
     
  2. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: Heiserkeit seit 2 1/2 Wochen

    Nadja, allergische Erkrankungen hinterlassen an den Schleimhäuten oft charakteristische Spuren. Ich würde dem Verdacht auf alle Fälle nachgehen - am besten an der Kinderarzt wenden.
    Schreit sie denn sonst viel? Vielleicht sind es "nur" Schreiknötchen"?
    Liebe Grüße, Anke
     
  3. kojomika

    kojomika Familienmitglied

    Registriert seit:
    7. April 2007
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    jetzt jenseits des Rheins
    AW: Heiserkeit seit 2 1/2 Wochen

    ach ja, da war ja noch was ...
    ich wollte bloß berichten, dass unser söhnchen hin und wieder eine pilz-bedingte heiserkeit hat ... einmal wurde es mit dem mund-gel besser, einmal mit moronal und einmal ist es von alleine weg gegangen, als sein immunsystem wieder stabiler war ...

    ... kann natürlich aber auch sein, dass es bei euch doch was anderes ist ...

    :winke:
     
  4. nadja_r

    nadja_r Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    1.350
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bayern/Hallertau
    AW: Heiserkeit seit 2 1/2 Wochen

    Hallo,

    danke für die Antworten.
    Waren heute bei einer neuen Kinderärztin, bei der ich mich sehr sehr gut aufgehoben gefühlt habe. Sie hat Franziska wirklich sehr genau untersucht und sich die bisherige Arztgeschichte angehört. Sie sieht im Hals nichts angeschwollenes, oder Bläschen. Sonst ist ihrer Meinung nach Franziska ein überaus gesundes Baby. Eine Milchunverträglichkeit schließt sie aus. Sie hat Franziska und das Milchpulver ausgependelt. (Sie macht viel mit Naturheilverfahren und Homöopathie) Ihrer meinung nach ist es einfach eine überbelastung der Stimmbänder, da Franziska ein Baby ist, das sehr sehr viel am erzählen, jauchzen und laut lachen ist.
    Ich hoffe, dass es sich einfach bald legt. Aber ich bin doch beruhigt, und glücklich, eine mir angenehme Kinderärztin gefunden zu haben. Werde wohl komplett zu ihr wechseln.

    LG Nadja
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. soor stimmbänder

Die Seite wird geladen...