Heimliche Mauszucht?! Die Katze macht mich fertsch..

Dieses Thema im Forum "Hund - Katze - Maus" wurde erstellt von Brini, 2. Juli 2012.

  1. Brini

    Brini ohne Ende verliebt

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.719
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Südschwarzwald
    :winke:

    Blacky ist ja echt ne Nummer... schon öfters ist mir aufgefallen, dass sie in "null komma nix" eine Maus fängt. Für eine Katze mit kaputter Hüfte und chronischer Krankheit eine gute Leistung :hahaha:

    Heute Morgen: Blacky war über Nacht drinnen und kann es dann kaum erwarten, dass sie raus darf. Bis in den Carport (Mit Tür) durfte sie schonmal. Dann liess ich Stephan und mir erstmal einen Kaffee aus der Maschine, präpierte Blacky´s Leckerli mit ihrem AB und dann gingen wir zu Blacky raus. Dort bekam sie ihre Tablette und durfte dann springen. Ich trank Kaffee, Stephan rauchte seine Zigarette und dann.. keine 3Minuten später rennt Blacky an uns vorbei in den Flur. Dort geht das wilde miauen und gefuchtel los..

    Hat sie "mal eben" eine Maus mitgebracht und rennen lassen.

    Eine tolle Morgengymnastik, so um 5:10 Uhr eine Maus zu jagen :umfall:

    Sie ist jetzt wieder in Freiheit, und Blacky kann ja in ihrem Vorrat, wo auch immer der sein mag, die nächste holen :hahaha:

    Grüssle Sabrina
     
  2. sonnenblume

    sonnenblume Schlumpfine

    Registriert seit:
    8. Juni 2009
    Beiträge:
    7.277
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    dort, wo man im Wald umher laufen kann, bis man sc
    AW: Heimliche Mauszucht?! Die Katze macht mich fertsch..

    :hahaha:

    Genau! Irgendwann, wenn der Miez die menschliche Mäusejagt zu lange dauert, kommt ein mitleidiger Blick, der so viel heißen soll, wie: Wie kann man sich nur soo blöd anstellen! :ochne:

    Eine ganz fürsorgliche Miez serviert ihren Menschen sogar "Frühstück ans Bett", indem sie ihre Mäusegeschenke nachts unter die Bettdecke steckt... :sagnix:
     
  3. Brini

    Brini ohne Ende verliebt

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.719
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Südschwarzwald
    AW: Heimliche Mauszucht?! Die Katze macht mich fertsch..

    Ne, wenn Blacky maunzt, dann fällt die Maus raus. Rein versucht sie immer mit der Maus, aber nur solange sie noch lebt. Wenn sie eine tote Maus im Mund hat, dann bleibt sie auf dem Teppich vor der Tür und verspeist sie...
    Sagt mal, sind eure Katzen auch so schnell im Essen?! Eine grosse Maus hat Blacky in ca. 60-90 Sekunden weg :verdutz: Manchmal inkl. der Gallenblase, was ja auch unüblich ist.. meistens lässt sie die liegen. Aber letztens hat sie die direkt mitgefuttert..

    DAS kann Blacky nicht, das Obergeschoss mit den Schlafzimmer ist tabu!
    Igitt... obwohl ich kein Problem mit Mäusen hab, aber DAS geht dann doch etwas zu weit :umfall:


    Grüssle sabrina
     
  4. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Heimliche Mauszucht?! Die Katze macht mich fertsch..

    Kenn ich. Dachte letztens mir wäre eine Futtermaus abgehauen. Aber beim näheren Hinsehen war es eine Feldmaus.Tarja bringt immer "Spielzeug" mit rein...naja die Schlangen haben sich dann gefreut.... ;-)
     
  5. sonnenblume

    sonnenblume Schlumpfine

    Registriert seit:
    8. Juni 2009
    Beiträge:
    7.277
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    dort, wo man im Wald umher laufen kann, bis man sc
    AW: Heimliche Mauszucht?! Die Katze macht mich fertsch..

    Zum Glück kann ich heute darüber lachen!
    Als ich damals die Bettdecke aufschlug und die Überraschung sah, war´s mir auch ganz anders... :umfall: :lol:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...