Heilepuster für uns?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Brini, 24. Januar 2013.

  1. Brini

    Brini ohne Ende verliebt

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.719
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Südschwarzwald
    Hallo zusammen,

    nein es bewegt mich nicht direkt, aber jammern mag ich mal. Ich finde nämlich, wir haben unser "Soll" schon längst erfüllt im Dezember.

    Emilia hat seit gut einer Woche Schnupfen, das ist nicht sooo schlimm wie es klingt, weil sie bisher gut Luft kriegte wenn ich die Nase gut feucht hielt mit Mumi.
    Seit dieser Nacht krieg ich die Nase nur schwer frei...

    Seit gestern früh schmerzt meine Nebenhöhle wieder... interessanterweise ohne dass ich Schnupfen hätte :umfall: Alleine dass das möglich ist, war mir nicht bewusst. Aber die pocht schon richtig ordentlich und manchmal kommt tatsächlich dick und gelb beim (vorsichtigen!) schneuzen... hä?! Doc Termin schiebe ich bis Morgen auf, und schau obs schlimmer wird.

    Denn: Gestern war U3 mit Emilia, und da Jennifer ja die Bindehautentzündung hat, musste sie mit.
    Praktisch: Der Doc soll gleich helfen bei den Augentropfen, die ich alleine nicht ins Auge bekomme.
    Dieser erinnert mich an die längst überfällige Impfung bei Jenny.. und ich hab den Impfausweis auch dabei. Also kriegt sie die "7fach" gleich rein.
    Ich hätte doch darauf beharren müssen, dass wir sie in zweimal machen. Denn: Innerhalb nur 3 Stunden wurde aus dem gesunden Kind ein fiebriges, jammerndes Häufchen Elend :ochne:

    Die Nacht eine Katastrophe, jammern, weinen... und ich fühl mich auch total krank..

    Menno... ich beantrage sofort eine Krankheitssperre für unseren Haushalt..

    Grüssle Sabrina
     
  2. Vivi+Niklas

    Vivi+Niklas Löwenmama

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    6.362
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Im Westen
    AW: Heilepuster für uns?

    Oh Brini, das hört sich echt super super anstrengend an bei euch momentan... :troest:

    Ich schick euch auf jeden Fall ganz ganz viel Heilepuster für dich, die Kleine und Jenny rüber! *puuuuuuuuuuust* Für Stephan und Melissa drück ich gaaaaaanz doll die Daumen, dass wenigstens sie verschont bleiben!

    Mensch, echt ein bissl viel momentan alles, oder?! :(

    Was meinst du, wie du die Zeit genießen wirst, wenn mal alle gesund sind und es komplett rund läuft! Die kommt nämlich, ganz bestimmt!!! :bussi:
     
  3. ElliS

    ElliS Shopping Queen

    Registriert seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    5.513
    Zustimmungen:
    166
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    New Delhi/India
    AW: Heilepuster für uns?

    Brini, das ist eine Menge, die Du da bewaeltigen musst! Alle guten edanken und Heilepuster und Kraft fuer Dich und die Kleinen...das Jahr kann ja nur besser werden!!!

    :winke:
     
  4. Brini

    Brini ohne Ende verliebt

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.719
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Südschwarzwald
    AW: Heilepuster für uns?

    Danke euch beiden :bussi:

    Habe Jennifer die "Lauras Stern" DVD eingelegt, und sie schnarcht grad auf dem Sofa... sie ist noch nie auf dem Sofa eingeschlafen... das zeigt mir nur, wie krank und müde sie wirklich ist :(
     
  5. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    AW: Heilepuster für uns?

    Och menno, man kann doch ein Kind, das eh schon kränkelt oder was anderes hat nicht impfen :ochne:
    Super :ochne:
    #
    Gute Besserung
    :bussi:
     
  6. little

    little Familienmitglied

    Registriert seit:
    14. November 2012
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    hier, bei mir
    AW: Heilepuster für uns?

    :winke:

    Gute Besserung und warte mit dem Arztbesuch für Dich nicht zu lang!

    Hast Du eine Rotlichtlampe im Haus und kannst deine Nebenhöhle mal für 10 Minuten davor halten?
    Oder hast Du 10 ( 5 reichen auch zur Not) Minuten zum Inhalieren ?
     
  7. Brini

    Brini ohne Ende verliebt

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.719
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Südschwarzwald
    AW: Heilepuster für uns?

    "Nur" Schnupfen sei wohl kein Gegenargument, das habe ich nämlich gebracht. Aber da wir schon so im Hintertreffen sind, habe ich mich überreden lassen. Hätte ich mal auf mein Bauchgefühl vertraut :( Wie lange hält denn so eine Reaktion?

    Keie Rotlichtlampe, und inhalieren muss ich schauen... jetzt leg ich mich auch auf´s sofa. Zwar kommt Emilia vermutlich bald, aber Jennifer habe ich jetzt ins Bett gebracht. Sie ist total verschwitzt aufgewacht und brauchte jetzt erstmal ein paar Minuten Mama, ehe sie sagte, sie möchte heia machen.

    Grüssle Sabrina
     
  8. Thalea

    Thalea (E)I-App

    Registriert seit:
    24. Mai 2012
    Beiträge:
    2.806
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Ruhrgebiet
    AW: Heilepuster für uns?

    Brini, auch von mir gute Besserung.
    Eine Nasennebenhöhlenentzündung muss nicht mit Fließschnupfen einher gehen. Die Nebenhöhle sitzt dann zu mit Rotz und es kommt nicht raus, drückt und tut weh.
    Hast du eine Nasendusche? 3 Mal am Tag machen mit Salz (hab immer das von Emser hier), Rotlicht ist sicher auch gut. Zur Not auch noch inhalieren mit Salzwasser, Hauptsache der Rotz verflüssigt sich bald und kann abfließen.

    Schlafen klingt aber schon mal gut, dann schläft sie sich gesund und solange Emilia Luft beim trinken kriegt, geht es ja. Sonst zur Not mal Nasentropfen, wenn sie zu sehr schnorchelt, dann kann auch da was abfließen.

    Und nun ist aber auch gut mit Lazarett bei euch, gell? Schönen Gruß an die Viren, sucht euch nen neuen Wirt.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...